27.06.2016, 07:31 Uhr

Bernd Wiesberger holte Rang 7

Bernd Wiesberger erreichte mit Platz 7 das beste Ergebnis auf der diesjährigen European Tour. (Foto: Philipp Schuster/Red Bull Content Pool)

Golfprofi Bernd Wiesberger spielte vier solide Runden und schaffte es locker unter die Top 10

OBERWART. Bei den BMW International Open mischte Oberwarts Golfprofi Bernd Wiesberger von Beginn weg vorne mit. Am Ende darf er sich über seine beste Saisonplatzierung freuen.
Am Donnerstag zeigte Wiesberger mit einer starken 68er Runde (-4) auf, die ihm Platz 6 einbrachte. „Ich bin total zufrieden mit meinem heutigen Ergebnis. Meine Schläge waren sicherlich nicht die Besten, aber ich habe trotzdem einige Fairways getroffen und ein paar lange Putts gelocht", so Bernd.
Am Freitag legte er eine 70er Runde (-2) nach, was Zwischenrang 10 nach zwei Spieltagen bedeutete. Der Moving Day am Samstag wurde wetterbedingt unterbrochen und so setzte Wiesberger das Turnier erst Sonntagvormittag fort.

Starkes Finish für Platz 7

Auch am Sonntag gelingt dem Oberwarter eine gute 70er Runde (-2), mit der er sich in den Top 10 etablierte.
Am Schlusstag kann er sich platzierungsmäßig weiter verbessern. Eine 71er Runde bringt Wiesberger auf Rang 7 nach vorne - seine bislang beste Platzierung in diesem Jahr.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.