Rechnitz

Beiträge zum Thema Rechnitz

Leute
Zahlreiche Freiwillige wurden für ihre langjährige ehrenamtliche Tätigkeit geehrt.
5 Bilder

Rechnitz
Gemeinde ehrte zahlreiche Ehrenamtliche

RECHNITZ. Dank und Anerkennung wurde den vielen Rechnitzern für ihre ehrenamtlichen Tätigkeiten am Samstag, 12. Oktober, im Gemeindeamt, ausgesprochen. Die Gemeindevertreter luden zu einem Vereinstreffen, wobei Obfrauen und Obmänner sowie langjährige Vereinsfunktionäre und besonders engagierte Rechnitzer ausgezeichnet wurden. Bgm. Martin Kramelhofer resümierte: „Es war uns wichtig sich bei allen, die ehrenamtlich ihre Zeit investieren, zu bedanken. Es war für uns alle ein sehr gelungener...

  • 13.10.19
  •  1
Leute
Die vielen freiwilligen Helfer vom Benefizfrühschoppen beim gemeinsamen Foto
10 Bilder

Rechnitz
2.463,10 Euro für "Pink Ribbon"

RECHNITZ. Im Rahmen der Aktion "Pink Ribbon" fand am Sonntag, 25. August, beim Weingut Straka ein Benefizfrühschoppen, organisiert von Gesundheitsausschuss der Marktgemeinde Rechnitz statt. Am Freitag, 11. Oktober, wurde der Scheck zugunsten "Pink Ribbon" in der Gemeindebücherei übergeben. Insgesamt kamen beim Frühschoppen 2.463,10 Euro zusammen. Ein Bläsertrio des Musikvereins Trachtenkapelle Rechnitz, die auch beim Frühschoppen gratis musikalisch für Unterhaltung sorgte, umrahmte die...

  • 12.10.19
  •  1
Leute
Die Kinder der Volksschule und auch Kindergarten gestalteten das Erntedankfest mit.
5 Bilder

Rechnitz
Erntedankfest der katholischen Pfarre

RECHNITZ. Vor kurzen feierte die katholische Pfarre das Erntedankfest. Die Erntedankkrone und die vielen Früchte am Altar zeigten wie schön die Ernte war, wofür es galt Dank zu sagen. Der Kirchenchor, sowie Kindergarten- und Volksschulkinder gestalteten den Gottesdienst mit. Danach gab es bei Brot, Wasser und Wein Gelegenheit für ein nettes Gespräch.

  • 08.10.19
Leute
Robin, Georg, Bernd und Michael genossen den Rechnitzer Wein
36 Bilder

Rechnitz
Weinlesefest lockte zahlreiche Besucher

Am Sonntag lud der Weinbauverein Rechnitz bei wunderschönem spätsommerlichen Wetter zum Weinlesefest. RECHNITZ. Gestartet wurde bei einem gemütlichen Frühschoppen im Schlosspark Rechnitz, den die Trachtenmusikkapelle musikalisch umrahmte. Am frühen Nachmittag begann dann der Festumzug, bei dem über 20 verschiedene Gruppen, bestehend aus Vereinen aus Rechnitz und der Umgebung, einen Einblick in die Traditionen der Weinbauern gaben. Der Umzug führte quer über den Hauptplatz und endete wieder...

  • 16.09.19
  •  2
Freizeit
Viele Teilnehmer waren 2019 wieder mit dabei.
5 Bilder

Rechnitz
Viele Teilnehmer bei der 11. Geschriebenstein Roas

RECHNITZ. Am 31. August 2019 fand bei herrlichem Sommerwetter die 11. Geschriebenstein Roas statt. Nach einem stärkenden Frühstück starteten um 6.30 Uhr 480 Ultrawanderer in der Naturparkgemeinde Rechnitz die traditionelle 56km Wanderung um den höchsten Berg des Burgenlandes, den Geschriebenstein. Während der Wanderung über den Baumwipfelweg in Althodis und weiter über den Hirschenstein zum Kohlenmeiler in Oberkohlstätten konnten die Wanderer die beindruckende und wunderschöne Natur genießen....

  • 10.09.19
Lokales
Bei einem schweren Unfall auf der B56 starben heute Nacht zwei Menschen.
2 Bilder

Tödlicher Verkehrsunfall
Zwei Tote, ein Schwerverletzter auf B56 bei Rechnitz

Zwei Personen bei Unfall auf der B56 zwischen Rechnitz und Lockenhaus getötet. RECHNITZ/LOCKENHAUS. In den Nachtstunden ereignete sich auf der Geschriebensteinbundesstraße B56 ein Verkehrsunfall, wobei zwei Personen getötet und eine Person schwer verletzt wurde. Gegen 22.15 Uhr fuhr ein 18-jähriger Mann aus dem Bezirk Oberwart auf der B56 von Rechnitz kommend in Richtung Lockenhaus. Er und sein 18-jähriger Beifahrer aus Wien waren angegurtet. Im Fond befand sich ein 20-jähriger Mann,...

  • 05.09.19
Leute
Das "BiSS"-Sommercamp 2019 fand mit einem Bewegungsfest am Freitag einen gemütlichen Ausklang.
16 Bilder

Rechnitz
Tolle Sommercamps mit BiSS

RECHNITZ. Fit für die Schule machten sich die Kids bei den diesjährigen Sommercamps des Vereins "Mit BiSS zur Kultur" in Rechnitz, heuer erstmals dreitägig und fünftägig. Rund 200 Kinder durften in Workshops u.a. beim Kochen, Fotografieren oder Sport ihre Talente entdecken. Auch Schulisches stand am Programm. Mehr Fotos

  • 26.08.19
Lokales
Sommercamp 2019
23 Bilder

Pimp up your talents!
Die Schule kann kommen...

RECHNITZ. Fit für die Schule machten sich die Kids bei den diesjährigen Sommercamps in Rechnitz, welche heuer erstmals als dreitägiges Kurz- und fünftägiges Sommercamp angeboten wurden. Nach dem tollen Start vom vorigen Jahr, durften heuer insgesamt rund 200 Kinder betreut werden, worüber wir uns sehr freuen. Nicht nur die Teilnehmer wurden mehr, auch das Pädagogen/innen Team hat sich erweitert. Weiters wurden in den neuen Workshops „Kinderleichtes Kochen“, „Take a picture – Fotografie“ und...

  • 25.08.19
  •  3
Leute
Winzer Thomas Kopfensteiner begrüßte viele Gäste, darunter auch Ruth Moser-Mayer, Werner Pilwax und Harald Mayer.
8 Bilder

Eisenberg/Rechnitz
"Erster Burgenländischer Buschenschank-Tag" im Bezirk Oberwart

EISENBERG/RECHNITZ. LR Astrid Eisenkopf rief heuer eine "Buschenschank-Kampagne" ins Leben, um "das Bewusstsein der Bevölkerung für die Wichtigkeit und Notwendigkeit des Buschenschanks in unserem Land zu wecken und den Bekanntheitsgrad zu steigern". Höhepunkt der Kampagne war der „1. Burgenländische Buschenschank-Tag“ am 17. August. 22 Betriebe nahmen daran teil, darunter auch der Buschenschankvon Karl Weber in Rechnitz und das Weingut Kopfensteiner in Eisenberg.

  • 18.08.19
Lokales
Das ehemalige Pflegeheim steht seit 2012 verlassen und leer am Hirschenstein und muss nun videoüberwacht werden.

Gebäude im Landesbesitz verfällt
Erneute Debatte um ehemalige Lungenheilstätte Hirschenstein

Das "Geisterhaus" am Hirschenstein sorgt erneut für Wirbel.  Waldspaziergänger und Schwammerlsucher mussten sich über Geldstrafen ärgern, da es neuerdings verboten ist, sich in der Nähe des ehemaligen Pflegeheims aufzuhalten. Und die NEOS Burgenland betonen den Skandal rund um den sorglosen Umgang mit Landesvermögen, da das Gebäude nach und nach verfällt. RECHNITZ. Die 1955 erbaute Lungenheilanstalt in Hirschenstein bei Rechnitz wurde 1986 zum Pflegeheim umfunktioniert, welches 2012 in eine...

  • 25.07.19
Lokales
AK-Präs. Gerhard Michalitsch in der Kinderkrippe vom Haus Elisabeth
3 Bilder

Rechnitz
Arbeiterkammerspräsident Gerhard Michalitsch besuchte Haus Elisabeth

RECHNITZ. Der Mensch stand im Mittelpunkt der Betriebstour von AK-Präsident Gerhard Michalitsch in der Vorwoche. Der AK-Präsident besuchte das Caritas-Haus Lisa in Deutschkreutz und das Caritas-Haus Elisabeth in Rechnitz. Den Mitarbeitern der Caritas-Häuser zollte Michalitsch besonderen Respekt: „Die physische und vor allem psychische Belastung in der Sozial- und Pflegebranche ist enorm. Danke, dass ihr trotzdem den Patienten und Bewohnern jeden Tag ein Lächeln schenkt. Ihr leistet...

  • 15.07.19
Leute
Gottfried Tomsits mit Erhard Busek

Rechnitz
Erhard Busek zu Besuch bei Reinhard Koch

RECHNITZ. Der ehemalige österreichische Vizekanzler und Ehrenpräsident des Europäischen Forums Alpbach, Erhard Busek, war vergangene Woche zu Besuch beim Buschenschank von Reinhard und Dietlinde Koch in Rechnitz. Der langjährige Politiker genoss dabei die Gemütlichkeit und den guten Wein im Rechnitzer Weingebirge.

  • 14.07.19
Lokales
Das Kinderzeltlager in Rechnitz machte den Kids viel Spaß.
7 Bilder

Rechnitz
Tolles Kinderzeltlager bei der Kenyeri-Mühle

37 Kinder erlebten bei der Kenyeri-Mühle ein Wochenende voll Spiel, Spaß und Spannung. RECHNITZ. Das Wochenende begann für die Kinder wie jedes Jahr am Freitag um 14 Uhr im Faludital. Nach Abschied von den Eltern, ging es gemeinsam zurück zur Mühle. Nach Gruppeneinteilung und Zeltbezug ging der Spaß dann richtig los. Da dieses Jahr einige Kinder zum ersten Mal dabei waren, starteten wir mit ein paar Kennenlernspielen. Danach ging es weiter mit dem jährlichen Bemalen der T-Shirts und...

  • 11.07.19
Politik
Bgm. Daniel Ziniel darf sich über Platz 57 unter 2.095 Gemeinden in Österreich freuen.
2 Bilder

BEZIRK OBERWART
Badersdorf bei Bonität Nummer 57 in Österreich

BEZIRK OBERWART. Die Ergebnisse in der public–Sonderausgabe mit den Top-250-Gemeinden bezüglich des alljährlichen Bonitätsrankings wurden auch heuer mit Spannung erwartet. In Kooperation mit den Experten des KDZ - Zentrum für Verwaltungsforschung wurden die 2.095 österreichischen Gemeinden dem jährlichen Bonitäts-Check unterzogen. Auf das Podest schafften es Pfaffing (OÖ), gefolgt von Stanzach (T) und Sattledt (OÖ). Beste burgenländische Gemeinde ist Stinatz im Bezirk Güssing auf Platz 31....

  • 11.07.19
Lokales
Die Brötchenstube Zöhrer vergoldet mit ihren Brötchen verschiedenste Arten von Partys, Hochzeiten oder die übliche Jause daheim!
11 Bilder

Rechnitz
Brötchenstube Zöhrer bietet die wahren Hingucker

Die Brötchen sehen nicht nur ausgezeichnet aus, sondern schmecken auch exzellent. RECHNITZ (mmr). Leopoldine Zöhrer hat die Liebe zur Kreation und bunter Ideen durch einen Zufall gefunden und zum „Beruf“ gemacht. Seit bereits 13 Jahren übt sie ihre Kreativität aus und bietet den Menschen einen wahren Gaumenfreud an. Angefangen hat sie in ihrer alten Heimat Pottendorf, wo sie nebenbei noch im Möbelverkauf tätig war. Seit dem Jahr 2013 ist sie nun in der südburgenländischen Gemeinde Rechnitz,...

  • 10.07.19
  •  1
  •  2
Leute
Zahlreiche Gratulanten fanden sich zum 90er bei
2 Bilder

Rechnitz
Anna Stampf feierte ihren 90. Geburtstag.

RECHNITZ. Anna Stampf aus Rechnitz feierte dieser Tage ihren 90. Geburtstag. Unter den zahlreichen Gratulanten waren auch Bgm. Martin Kramelhofer und GR Günther Knabel, die die Jubilarin persönlich besuchten und ihr neben einem Geschenkkorb auch die besten Glückwünsche der Gemeindeverwaltung überbrachten.

  • 05.07.19
Leute
Beim Gustav-Adolf-Fest in Rechnitz ging es gemütlich zu.
28 Bilder

Rechnitz
Burgenländisches Gustav-Adolf-Fest mit vielen Besuchern

RECHNITZ.Am 20. Juni fand das burgenländische Gustav-Adolf-Fest am Sportplatz Rechnitz statt. "Fröhlich, was da lebt, ist Ost und West" lautete das Festmotto. ,Die Ulmer Prälatin Gabriele Wulz, Präsidentin des Gustav-Adolf-Werks e.V. in Deutschland, hielt die Festpredigt und gestaltete gemeinsam mit Pfarrer Senior Carsten Marx den Gottesdienst. Nach dem Mittagessen gab es für die Besucher ein reichhaltiges Kulturprogramm - u.a. mit einem Konzert des Berliner Volkalkreises und einen Vortrag...

  • 20.06.19
Leute

Mailo Sammy aus Rechnitz

Name: Mailo Sammy Geburtsdatum: 8.11.2018 Größe: 51 cm  Gewicht: 3280 g Geschwister: Jesse Jace Christopher Eltern: Romana und Christopher Bayer Wohnort: Rechnitz Alle Babyfotos finden Sie hier!

  • 18.06.19
LokalesBezahlte Anzeige
Der Verein „ASKÖ Mit BiSS zur Kultur“ lädt auch heuer wieder zum Sommercamp nach Rechnitz.
9 Bilder

Rechnitz
BiSS – Sommercamps in der NMS Rechnitz im August

RECHNITZ. Der Verein „ASKÖ Mit BiSS zur Kultur“ bietet auch heuer wieder Ferienbetreuungsmöglichkeiten für Kinder ab 5 Jahren in Rechnitz an. Mit Shuttlebussen werden die Kinder bequem von zu Hause abgeholt und können entweder den halben Tag oder den ganzen Tag inkl. Mittagessen in der NMS Rechnitz verbringen. Ein Schwerpunkt der Camps ist sicher die Vielfältigkeit an Angeboten. Obmann Daniel Karacsonyi erklärt stolz: „Mehr als 10 Kurse bieten wir unseren Kindern an, vom kinderleichten Kochen...

  • 18.06.19
Leute
Im Schlosshof - Vortragende W. Takler und E. Kenyeri
12 Bilder

Rechnitz
Mit BiSS zur Kultur - Auf den Spuren der Batthyánys!

RECHNITZ. Bei herrlichem Wetter traf man sich sehr zahlreich zur kulturellen Wanderung und begab sich auf die „Spuren der Batthyány´s“. Die sehr interessanten Details zur Adelsfamilie und ihr Wirken in Rechnitz wurde von den Vortragenden Takler Wolfang, Kenyeri Engelbert, Dr. Gossi Herbert und Straka Ernst gekonnt dargebracht. Sogar eine Besichtigung des alten Kellergemäuers gewährte die Familie Szep. Bei gutem Wein und Essen im Buschenschank der Familie Wanger endete die kulturelle...

  • 03.06.19
  •  1
Leute
10 Bilder

Biken für schwerkranke Kinder

Vor über 10 Jahren wurde die Benefizveranstaltung „Give a smile Tour“ das erste Mal veranstaltet. Motorradfahrer aus vielen Teilen Österreichs fahren mit ihren Motorrädern für einen guten Zweck und spenden dabei für schwerkranke Kinder in Österreich. Traditionell hieß das Motto auch heuer wieder „Biken für ein Kinderlächeln“. Auch viele Motorradfahrer aus dem Burgenland zeigten Herz und nahmen an dieser Charity- Bike-Tour teil. Am 25. Mai trafen sich etliche Biker aus der umliegenden...

  • 26.05.19
  •  1
Leute
Winzer Reinhard Koch (Mitte) hatte die Weltpartie Heinz und Franz beim Hoffest zu Gast.
35 Bilder

Paradiesfrühling
Paradiesfest im Weingut Reinhard & Dietlinde Koch in Rechnitz

RECHNITZ. Im Rahmen der Paradiestage lud Paradiesbetrieb Reinhard und Dietlinde Koch in ihrem Weingut im Rechnitzer Weingebirge zum diesjährigen Hoffest. An beiden Tagen gab es ganztägig kommentierte Wein-, Schnaps- und Likörverkostungen, sowie typische burgenländische Spezialitäten. Kochen, Literatur und MusikAm Samstag zauberte Johann Wallner beim Schaukochen wieder typische burgenländische Sterz-Varianten in die Töpfe. Dazu gab es auch verschiedene Buschenschank-Spezialitäten vom...

  • 19.05.19
Leute
Herbert Eberhardt schenkte der Damenrunde besten Eisenberger Wein ein.
96 Bilder

Weinfrühling Südburgenland
60 Winzer öffneten ihre Kellertüren

BEZIRK OBERWART. Der Weinfrühling Südburgenland lockt auch 2019 wieder viele Besucher und Weinfreunde an. Trotz der weniger frühlingshaften Wetters waren bereits am Samstag viele in Rechnitz, Eisenberg und Deutsch Schützen unterwegs. Insgesamt öffnen 60 Winzer ihre Kellertüren - von Rechnitz bis zum Weinmuseum Moschendorf - um ihre Topweine den Gästen zu präsentieren. Alleine 39 Weinbauern nahmen im Bezirk Oberwart daran teil. Über 1.500 BesucherInsgesamt tummelten sich an den beiden Tagen...

  • 05.05.19
  •  1
Lokales
3 Bilder

Rotes Kreuz
Erste-Hilfe kinderleicht gemacht beim Familientag am Badesee Rechnitz

Am Sonntag, den 28. April fand bei herrlichstem Sonnenschein der Familientag am Badesee Rechnitz statt. RECHNITZ. Neben der Möglichkeit das Kanufahren auszuprobieren, hatten die Besucherinnen und Besucher auch die Chance, beim Infostand der Jugendgruppe SANI-KIDS Rechnitz ihre Erste-Hilfe-Kenntnisse aufzufrischen. Auch die kleinsten Besucherinnen und Besucher packten tatkräftig mit an und zeigten, dass Erste-Hilfe wirklich jeder leisten kann. Für alle Mutigen, die an der Reanimationspuppe...

  • 03.05.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.