Alles zum Thema Rechnitz

Beiträge zum Thema Rechnitz

Lokales
41 Bilder

Katastrophenhilfsdienst-Übung im Steinbruch Rechnitz

Am Samstag, den 15. September 2018, fand eine Katastrophenhilfsdienst-Übung im Steinbruch Rechnitz statt. Dabei mussten zahlreiche Insassen aus verschütteten Fahrzeugen gerettet werden. Für die Rettung aus der vermurten Gefahrenzone waren 2 KHD Züge aus den Bezirken Oberwart, und Hartberg und ein KHD Zug aus Slowenien verantwortlich. Für die weitere medizinische Versorgung sorgten insgesamt 25 Sanitäterinnen und Sanitäter des Roten Kreuzes Oberwart, die mit 6 Fahrzeugen und 3 Anhängern vor...

  • 16.09.18
Leute

Gemeinde Rechnitz gratuliert zur Goldenen Hochzeit

RECHNITZ. Bereits seit 50 Jahren meistern die Eheleute Hermine und Karl Szekely aus Rechnitz gemeinsam das Leben. Neben den besten Wünschen der Gemeindeverwaltung überbrachten Bürgermeister Martin Kramelhofer und Vizebürgermeister Günter Tangl auch einen Geschenkkorb.

  • 05.09.18
Leute

Gemeinde Rechnitz gratuliert zum 90. Geburtstag

RECHNITZ. Zahlreiche Glückwünsche konnte Karoline Fekete zu ihrem 90. Geburtstag entgegen nehmen. Vizebürgermeister Günter Tangl und Gemeinderat Günter Steinbacher ließen es sich nicht nehmen, der Jubilarin persönlich zu gratulieren. Sie überbrachten auch die besten Wünsche der Gemeindeverwaltung.

  • 29.08.18
Freizeit
Ein gemeinsames Foto gab es beim Abschlussfest am Freitag in Rechnitz.

"Pimp up your talents!" in Rechnitz

"Mit BiSS zur Schule" ging es in Rechnitz mit Sport, Kreativität und Lernen. RECHNITZ. "Pimp up your talents!" lautete das Motto unter dem die ersten Sommercamps „Mit BiSS zur Schule“ in Rechnitz stattfanden. Zusätzlich zur Auffrischung des Lernstoffes konnten die Kids in Form von Workshops wie z.B. Sport, Kreativität, Forschen & Entdecken, aber auch Englisch und Kommunikation ihre Talente austoben. Den Ausklang davon machte das Abschlussfest, bei dem die Kinder zusammen mit ihren Familien und...

  • 25.08.18
Freizeit
bei den Dorner´s auf der Trift
7 Bilder

Tolle Stimmung beim urigen Charity ImBiSS in Rechnitz

Bei Wein, gutem Essen und Musik traf man sich bei den Dorner´s auf der Trift in Rechnitz für die gute Sache! Der Erlös des urigen Charity ImBiSS kommt einem karitativen Zweck zugute, umso mehr durfte man sich über die sehr zahlreichen Gäste und die tolle Stimmung freuen. Wir bedanken uns deshalb ganz herzlich vor allem bei der Familie Dorner, sowie allen fleißigen Helfern und natürlich bei den Musikern für tolle musikalische Umrahmung!

  • 22.08.18
Leute
Die Seer brachten Bewegung auf die Bühne und in die Fanreihen.
98 Bilder

Seer eröffneten mit vielen Hits den Dreschkirtag Rechnitz

Am Samstag gab es ein tolles Konzert mit den Seern, Oliver Haidt, Niki Kracher und den Mugls mit Alexandra Lexer am Dreschkirtag Rechnitz. RECHNITZ. Der 8. Dreschkirtag in Rechnitz wurde mit einem tollen Konzert und vielen Besuchern Samstagabend eröffnet. Zunächst sorgten die Mugls mit Alexandra Lexer für Stimmung und Witz. Danach gab der sympathische Oliver Haidt mit seinen Hits Gas. Lokalmatadorin Niki Kracher brachte danach Schlagerstimmung ins große Festzelt, ehe erneut die Mugls auf die...

  • 12.08.18
Leute
55 Bilder

Musik liegt in der rechnitzer Schlossparkluft

Am Samstag den 4. August lud die Trachtenmusikkapelle zu einem Tag voller Blasmusik in den Rechnitzer Schlosspark ein. Trotz hoher Temperaturen wurde den zahlreichen Besucherinnen und Besuchern ein buntes Programm geboten. Nach einem Konzert der Trachtenmusikkapelle Rechnitz konnten die Festgäste der Jugendblaskapelle Bockfließ lauschen.

  • 07.08.18
Politik

Kommentar: Wenn aus Partnergemeinden Freunde werden

Einige Gemeinden im Bezirk Oberwart haben teilweise bereits vor Jahrzehnten den Kontakt zu Partnern in anderen Ländern gesucht und viele davon haben sich im Laufe der Zeit zu EU-Partnergemeinden entwickelt. Nach anfänglichen Kontakten entstanden in vielen Bereichen Anknüpfungspunkte, woraus sich gemeinsame Projekte entwickelten, die aus dem oft ursprünglichen kommunalpolitischen Netzwerk über Grenzen hinweg ein Miteinander von Freunden machte. Denn durch jahrelange Treffen und gemeinsame...

  • 17.07.18
Politik
Die Gemeinde Rechnitz hat mit Lábatlan und Alzey zwei Partnergemeinden. Einige Freunde aus Lábatlan waren beim Dreschkirtag zu Gast.
3 Bilder

Partnerschaften über Grenzen hinweg im Bezirk Oberwart

Einige Gemeinden im Bezirk Oberwart pflegen seit Jahren Partnerschaften mit Gemeinden aus anderen Ländern. BEZIRK OBERWART (ms). Partnergemeinden im europäischen In- und Ausland gibt es mittlerweile viele. Auch im Bezirk Oberwart haben einige Gemeinden Freunde und Partner gefunden und pflegen diese Partnerschaften teilweise schon seit Jahrzehnten. Seit 39 Jahren besteht bereits die Städtepartnerschaft zwischen Oberwart und Szombathely. "Am 20. Juni 1989 wurde der Gemeinderatsbeschluss für...

  • 16.07.18
Politik
Bgm. Christian Pinzker darf sich über Platz 1 der Gemeinde Unterkohlstätten im Bezirk freuen.
2 Bilder

Bonität: Gemeinde Unterkohlstätten Nummer 1 im Bezirk Oberwart

Acht Gemeinden im Bezirk Oberwart sind im Bonitätsranking unter den Top 250 platziert. BEZIRK OBERWART. Auch heuer veröffentlichte das Magazin public wieder das Ergebnis des Bonitätsrankings der österreichischen Gemeinden und präsentierte nun die Top-250-Gemeinden. In Kooperation mit den Experten des KDZ - Zentrum für Verwaltungsforschung - wurden die 2098 österreichischen Gemeinden dem jährlichen Daten-Check unterzogen. Seit sieben Jahren kommt der von den Experten des KDZ entwickelte...

  • 12.07.18
Lokales
Symbolfoto

Motorradfahrer kracht zwischen Rechnitz und Schachendorf in einen Pkw

RECHNITZ/SCHACHENDORF. Am 7. Juli 2018, um 11.45 Uhr kam es auf der B 56 zwischen Rechnitz und Schachendorf zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem Motorrad. Auffahrunfall Ein in Richtung Schachendorf fahrender Pkw-Lenker wollte rechts in einen Güterweg abbiegen und verringerte daher seine Geschwindigkeit. Ein hinter dem Pkw fahrender Motorradlenker konnte trotz eingeleiteter Vollbremsung sein Fahrzeug nicht mehr rechtzeitig zum Stillstand bringen, stieß gegen die linke hintere...

  • 09.07.18
Freizeit
einfach verblüffend und super lustig
5 Bilder

Ein Schlosspark voller Magie und Lachen!

Tricky Niki - der magische Bauchredner verblüffte sein Publikum im Schlosspark und traf mit seinem Kabarettprogramm „Hypochondria“ nicht nur den Nerv der Zeit, sondern auch die Lachmuskeln der Gäste. Ein toller und unvergesslicher Abend im Schlosspark, voller Magie und Lachen!

  • 27.06.18
Wirtschaft
Die Rechnitzerin Bianca Wallner hat sich mit ihrem mobilen Nagelstudio einen Traum erfüllt.

Bianca Wallner aus Rechnitz startet als mobile Nageldesignerin durch

Warum haben Sie sich selbständig gemacht? Weil ich das was ich mache, einfach gerne tue. Ich bin mein eigener Chef und kann mir meine Arbeitszeit selbst einteilen. Was ist das für ein Gefühl? Ich habe viel mit Menschen zu tun und schätze einfach diesen Kontakt mit den Kunden. Ihre Arbeit kurz erklärt? Ich habe mich als Nageldesignerin mit meinem "Mobilen Nagelstudio Bianca" im Bezirk Oberwart selbständig gemacht. Ich biete alles von Maniküre über Verlängerungen bis hin zum Auffüllen....

  • 12.06.18
Freizeit

Kabarett im Schlosspark Rechnitz

Sichert Euch eure Karten! Am 23.06.2018 verzaubert Tricky Niki im Schlosspark Rechnitz mit Comedy aus dem Bauch heraus! Sichert euch einen Platz für sein Kabarettprogramm "Hypochondria" einer interaktiven Showkombination aus Bauchreden, Comedy und Zauberkunst. Lasst euch dieses hoch amüsante Live-Erlebnis nicht entgehen! Karten gibt es unter 0660/2759282 sowie an der Tankstelle Simon in Rechnitz Für weitere Infos besucht unsere Website www.mitbiss.at ...

  • 04.06.18
Leute
Der Feuerwehrleistungsbewerb in Rechnitz bot viele erfolgreiche Leisungen der Bezirksfeuerwehren.
30 Bilder

Doppelsieg für Jabing beim Bezirksfeuerwehrleistungsbewerb in Rechnitz

Sowohl in der Kategorie Bronze als auch in Silber gewann die Feuerwehr Jabing. Am 26. Mai fand in Rechnitz der 63. Bezirksleistungsbewerb statt.  Über 45 Bewerbsgruppen aus dem Bezirk und aus den angrenzenden Bundesländern nahmen daran teil und stellten ihr Können unter Beweis. Den Tagessieg in der Bewerbskategorie Bronze konnte die Wettkampfgruppe der FF Jabing erzielen, knapp dahinter platzierten sich die Gruppen der FF Mischendorf und der FF Grafenschachen. In der Kategorie Silber konnte...

  • 27.05.18
Leute
Pfarrer Carsten Marx, Einrichtungsleiter Pascal Steiner, ein Jugendlicher, LA Christian Drobits, Leiter der Kinder- und Jugendhilfe Oberwart OAR Walter Ehritz, Integrationsbeauftragte Sanya Neinawaie, Bgm Martin Kramelhofer, Geschäftsführerin der VHS Dr Christine Teuschler und Geschäftsführerin des Diakonie Flüchtlingsdienst Alexandra Gröller freuen sich über 5 Jahre Haus der Jugend in Rechnitz.
91 Bilder

Haus der Jugend in Rechnitz feiert 5-jähriges Bestehen

Der Diakonie Flüchtlingsdienst ist seit fast 30 Jahren für Schutzsuchende und Flüchtlinge im Einsatz. RECHNITZ (mmr). Am Donnerstag, 17. Mai, lud der Diakonie Flüchtlingsdienst zur Jubiläumsfeier, anlässlich 5 Jahre Haus der Jugend in Rechnitz. Eröffnet wurde die Veranstaltung durch Einrichtungsleiter Pascal Steiner und Grußworten von Ehrengästen, worauf ein buntes Programm folgte. Begleitung, Unterstützung und IntegrationDas Haus der Jugend in Rechnitz, dem ehemaligen evang. Gästehaus,...

  • 19.05.18
Wirtschaft Bezahlte Anzeige
Bestes Stroh und Heu gibt es bei Markus Derler in Rechnitz.
6 Bilder

Beste Stroh- und Heuqualität aus Rechnitz mit Agrar Derler

Markus Derler errichtete ein großes Strohumschlagslager in Rechnitz. RECHNITZ. Markus Derler begann 2007 mit dem Agrarhandel, der sich immer weiter entwickelte. "Meine Eltern pressen seit 30 Jahren bereits Stroh und ich habe im Sommer dabei geholfen. Daneben betreiben sie Birkfeld auch das bekannte Kuhcafé", berichtet Derler. Vor rund zwei Jahren begann er die Suche nach einem geeigneten Platz für ein zentrales Umschlaglager und fand diesen in Rechnitz. "Der Standort ist optimal. Durch die...

  • 15.05.18
Freizeit
The Burnouts spielen beim Dämmerschoppen der FF Rechnitz auf.

Bezirksfeuerwehrwettbewerb am 26. Mai in Rechnitz

Der 63. Bezirksfeuerwettbewerb findet am Sportplatz in Rechnitz statt. RECHNITZ. Der diesjährige Feuerwehrbezirksbewerb findet am Samstag, 26. Mai, in Rechnitz statt. Beginn am Sportplatz ist um 12 Uhr. Dabei messen sich wieder zahlreiche Bewerbsgruppen aus dem Bezirk und einige Gastwehren. Die Siegerehrung findet um 19 Uhr statt. Im Anschluss gibt es einen Dämmerschoppen mit The Burnouts. Der Reinerlös wird für Ausrüstungsgegenstände verwendet.

  • 15.05.18
Lokales Bezahlte Anzeige
Nadia Holzer und Matthias Schmidt gehen immer höchst konzentriert an die Sache ran.
88 Bilder

PaintArena Rechnitz bietet unvergessliche Action, Spaß und Spannung

Geschäftsführer Dr. Manfred Majorkovits macht sein Paintballgelände begehrenswert RECHNITZ (mmr). Ein tolles Umfeld und eine gute Lage machen es aus, dass die PaintArena Rechnitz zu Österrreichs schönster Paintball-Anlage gehört, worauf natürlich Geschäftsführer Dr. Manfred Majorkovits sehr stolz ist. Geschäftsführer Dr. Manfred Majorkovits im GesprächSelbstständig ist der gebürtige Tiroler schon seit dem Jahr 2001. Etliche Jahre später wagte er diesen Schritt nochmals und gründetet die...

  • 09.05.18
Leute
Mit den Großpetersdorfer Damen gab es wieder viel Spaß am Weinfrühling.
104 Bilder

Der Weinfrühling Südburgenland erfreute mit viel Sonnenschein

Der Weinfrühling Südburgenland lockte nach Rechnitz, Eisenberg und Deutsch Schützen BEZIRK OBERWART. Der Weinfrühling Südburgenland fand am 28. und 29. April mit den Tagen der offenen Kellertür bei rund 60 Winzern statt. Etwa 40 davon luden im Bezirk Oberwart - von Rechnitz bis Deutsch Schützen - die vielen Besucher ein, bei gemütlichem Beisammensein die hervorragenden Rot- und Weißweine der Region rund um den Eisenberg zu verkosten. Zur Weintrophy

  • 28.04.18
Wirtschaft Bezahlte Anzeige
Dietlinde und Reinhard Koch setzen auf zertifizierte Nachhaltigkeit.

Weingut Koch in Rechnitz ist erstes nachhaltiges Weingut im Südburgenland

Die Zertifizierung von "Nachhaltig Austria" bestätigt hohe Qualität des Weinguts von Reinhard und Dietlinde Koch. RECHNITZ. „Nachhaltig Austria“ zertifiziert Weingut Dietlinde und Reinhard Koch aus Rechnitz. Damit ist der Weinbaubetrieb Koch der einzige von Nachhaltigkeit bestätigte Betrieb im gesamten Südburgenland. Hohe Qualität, verantwortungsvoller Umgang mit der Umwelt und zeitgemäßer Weinbau sind dem Winzer-Ehepaar Dietlinde und Reinhard Koch ein großes Anliegen. Beispielsweise verwenden...

  • 16.04.18
Lokales
Weinverkostung im Stehacht`l Paradies Bad Tatzmannsdorf
4 Bilder

Reinhard und Dietlinde Koch aus Rechnitz sind "Nachhaltig gut"

Der Rechnitzer Reinhard Koch ist erster nachhaltiger Winzer im Südburgenland! RECHNITZ. Als erster und einziger Winzer des Südburgenlandes produziert Reinhard Koch in seinem Weingut in Rechnitz nachhaltigen Wein. Der Weinbaubetrieb Koch liegt am Fuße des Naturparks Geschriebenstein inmitten der südburgenländischen Weinidylle. Die Weine der Familie Koch sind ein Fest für alle Sinne und seit kurzem mit dem Zertifikat "NACHHALTIG AUSTRIA - ZERTIFIZIERT NACHHALTIG" ausgezeichnet. Nebenbei...

  • 12.04.18