Großpetersdorf

Beiträge zum Thema Großpetersdorf

Landesrat Leonhard Schneemann war in seiner Heimatgemeinde Unterkohlstätten vorort.
12

Coronavirus
Zusätzliche Teststraßen im Bezirk Oberwart gut angenommen

Die zusätzliche Teststraßen in acht Gemeinden werden von den Leuten intensiv genutzt. BEZIRK OBERWART. Neben dem Burgenländischen Impf- und Testzentrum (BITZ) im Messezentrum Oberwart wurden Mitte Feber acht weitere Teststraßen im Bezirk installiert. Die Bezirksblätter hörten sich um, wie diese angenommen wurden. Die Rückmeldung sind positiv. Gut angenommen"Der erste Termin der Testung wurde von der Bevölkerung sehr gut angenommen. Dank dem professionellen Team kamen weder Stress noch...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Volkshilfe Burgenland-Präsidentin Verena Dunst überreichte einen Gutschein an Familie Rokos.

Großpetersdorf
10.000 Einkäufe bei Schatzgrube seit Eröffnung

Die Schatzgrube Großpetersdorf erreichte einen weiteren Meilenstein seit Eröffnung im September 2019. GROSSPETERSDORF. Im August 2019 wurden die ersten Schritte für das Projekt Schatzgrube Großpetersdorf unternommen. Schon jetzt steht fest: Die Schatzgrube ist ein Erfolgsprojekt für das Südburgenland und ein wegweisendes Projekt für eine nachhaltige Zukunft. Eine hohe Anzahl an zufriedenen KundInnen, viele vermittelte MitarbeiterInnen und ein großartiges Ambiente vor Ort bezeugen den Erfolg....

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Die ÖVP Großpetersdorf spricht sich für weitere Testtermine in Großpetersdorf aus.

Coronavirus
ÖVP Großpetersdorf fordert Ausweitung der Testzeiten

Die Volkspartei Großpetersdorf fordert eine Ausweitung der Testzeiten im Alten Kino. Bgm. Wolfgang Tauss weist Kritik zurück. GROSSPETERSDORF. Wie berichtet, wurden im Bezirk Oberwart, neben dem BITZ Oberwart, nunmehr in acht weiteren Gemeinden Teststraßen eingerichtet. Eine wurde im Alten Kino Großpetersdorf installiert. Die ÖVP fordert nun eine Ausweitung der Testzeiten. "Die Gemeinden müssen nun die fatale Situation rund um die Gratis-Testungen retten und für das Land einspringen. Wir sind...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
In Pinkafeld wird eine zusätzliche Teststraße für den Bezirk Oberwart installiert.

Coronavirus
Acht neue Teststraßen im Bezirk Oberwart ab 14. Feber

In Pinkafeld wird neue Testraße ab kommendem Montag installiert. Im Bezirk soll es insgesamt neun Teststraßen geben. PINKAFELD. Aufgrund des erhöhten Bedarfs installiert die Stadtgemeinde Pinkafeld ab 15. Februar 2021 eine Teststraße bei der Kunsteisbahn in Pinkafeld. Neben der Teststraße in Oberwart am Informgelände gibt es nun auch im Pinkafeld die Möglichkeit, einen kostenlosen Antigen-Test durchführen zu lassen. Geöffnet hat die Teststraße Montag, Mittwoch und Freitag, jeweils von 9.00 –...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
8

Brand in einem Schauraum in Großpetersdorf am Mittwochmorgen

Aus noch ungeklärter Ursache geriet ein Schauraum  auf der Hauptstraße in Großpetersdorf kurz nach 7:00 Uhr am Mittwoch in Brand. Die Feuerwehr Großpetersdorf rückte sofort mit 4 Fahrzeugen und 20 Feuerwehreinsatzkräften zum Einsatz aus. Brennbare Materialen entzündeten sich, wobei der Brandabschnitt so stark verraucht war, dass eine maximale Sicht von 50 cm gegeben war und somit die Löscharbeiten dadurch  erschwerte. Unter schwerem Atemschutz musste zum Brandherd vorgedrungen werden um den...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Oliver Class
Die Schienen zwischen Oberschützen und Oberwart sind bereits abgebaut.
1 5

Bezirk Oberwart
Land kaufte Bahnstrecke und will Radweg umsetzen

Land Burgenland plant nach Abbau der Schienen einen Radweg auf ehemaliger Bahnstrecke von Oberschützen nach Oberwart bzw. Großpetersdorf bis Rechnitz. BEZIRK OBERWART. Diskussionen rund um die Bahn im Bezirk Oberwart beschäftigen seit Jahrzehnten Politik und Bevölkerung. Nun erwarb das Land Burgenland mit Ende Jänner die Bahnstrecke Oberwart - Rechnitz. Das wurde auf Bezirksblätter-Anfrage bestätigt. Radweg als Ziel"Unser vorrangiges Ziel ist es, auf dieser Strecke einen Radweg zu errichten....

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Neue Feuerwehrkommandanten gewählt: Vizebgm. Gregor Hafner, KmdtStv OLM Patrick Schieber, HBI Oliver Class, Bgm. Wolfgang Tauss, Abschnittsfeuerwehrkommandant ABI Roland Hörist
16

Feuerwehr Großpetersdorf
Oliver Class als Kommandant bestätigt

Mit Patrick Schieber gibt es einen neuen Kommandant-Stellvertreter. GROSSPETERSDORF. Erstmals fand in Großpetersdorf die Wahl des Feuerwehrkommandanten und des Feuerwehrkommandant Stellvertreters am 05.02. in der Feuerwehrzentrale statt. HBI Oliver Class wurde eindrucksvoll als Feuerwehrkommandant wieder bestätigt. Als neuer Feuerwehrkommandant-Stellvertreter wurde OLM Patrick Schieber mit großer Mehrheit gewählt. Im Anschluss fand die Jahreshauptdienstbesprechung unter Einhaltung aller Corona...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Anzeige
Das bewährte Plank-Team macht unter KFZ-Ekker-Flagge weiter: Christian Schuch, Hermann Baldasti, Dieter Ekker, Claudia Baldasti, Jan-Peter Horvath
10

Großpetersdorf
Dieter Ekker übernahm Autohaus Plank

146 Jahre Erfahrung rund ums Auto ist nun unter einem Dach versammelt. GROSSPETERSDORF. Das Autohaus Plank besteht seit 56 Jahren, seit 90 Jahren steht KFZ Ekker den Kunden verlässlich zur Seite. Nunmehr setzt Dieter Ekker diesen erfolgreichen Weg zweier Großpetersdorfer Traditionsunternehmen nach der Übernahme fort. "Wir freuen uns, wenn die Kunden uns weiter das Vertrauen schenken und dass sie uns auch in Zukunft treu bleiben", sagt Dieter Ekker, der nunmehr das bisherige Autohaus Plank...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Der SV Großpetersdorf feiert heuer 100 Jahre.
5

Großpetersdorf
Erneuerung der Wasserleitung und LED-Beleuchtung

Gemeinde will notwendige Projekte weiter umsetzen. GROSSPETERSDORF. Am 16. Dezember beschloss der Gemeinderat mit den Stimmen der SPÖ, FPÖ und Grünen das Haushaltsbudget mit ausgeglichenem Finanzierungshaushalt und im Ergebnishaushalt mit Erträgen von 7.145.300 Euro und 7.651.500 Euro. "Finanziell stellt die Covid19-Krise eine große Herausforderung dar. Deshalb werden wir heuer nur absolut notwendige Projekte umsetzen. Der Straßenbau ist soweit fertig. Die Erneuerung der Wasserleitung wird...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Bgm. Wolfgang Tauss

Großpetersdorf
Drei Fragen an Bürgermeister Wolfgang Tauss

Welche drei Dinge wirst du beim Jahr 2020 in Erinnerung behalten? Corona mit Lockdown, an die Einschränkungen, die wir so noch nie hatten und dass man manchen Dingen machtlos gegenübersteht und ihnen sozusagen ausgeliefert ist. Wie hast du die Feiertage bzw. den Jahreswechsel verbracht? Diesmal blieb ich Zuhaus und verbrachte die Feiertage im Kreise der gesamten Familie in Großpetersdorf. Es war das erste Mal seit Jahren, dass ich zu Silvester keinen Lauf in Wien absolvierte, sondern das neue...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Die Teststraße in Oberwart war bereits am Mittwoch im Einsatz.
Aktion 6

Coronavirus
Messezentrum Oberwart als fixes Test- und Impfzentrum

Vom 13. bis 17. Jänner fanden die Corona-Massentests auch im Bezirk Oberwart statt. Es gab 9.154 Testungen, sieben waren positiv. Das Messezentrum Oberwart wird zur Test- und Impfstraße. BEZIRK OBERWART. Insgesamt sechs Standorte sind für die Covid19-Antigenschnelltests im Bezirk Oberwart eingerichtet. Bereits am Mittwoch 13. Jänner starteten die Testungen im Messezentrum Oberwart. Seit Freitag, 15. Jänner, wird auch im Feuerwehrhaus Pinkafeld, Gemeindeamt Bernstein Feuerwehrhaus Markt...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Dieter Horvath, Dominik Kainz und Stefan Pratscher starteten mit ihrem Großpetersdorfer "Hianzenbräu".
6

Großpetersdorf
"Hianzenbräu" als regionales Bier mit Qualität

Drei Burschen beleben das ehemalige Petersbräu in Großpetersdorf mit ihrem eigenen Bier. GROSSPETERSDORF. Im Vorjahr taten sich drei engagierte Burschen aus dem Bezirk Oberwart zusammen und gründeten ihre eigene Brauerei. Dominik Kainz, Dieter Horvath und Stefan Pratscher starteten nach einem Braukurs mit einfachen Küchenutensilien mit ihrer eigenen Bierkreation. "Wir haben das Unternehmen mit 1. August 2020 angemeldet und im Oktober ging es dann tatsächlich mit einem 30 Liter Kessel los. Es...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Im Bezirk Oberwart wird diesmal an sechs fixen Standorten getestet.
Aktion 2

Coronavirus
Massentests im Bezirk Oberwart an sechs Standorten

Die zweiten Antigen-Massentests finden im Burgenland im Zeitraum 13. bis 17. Jänner 2021 statt. Im Bezirk Oberwart wird an sechs Standorten getestet. BEZIRK OBERWART. Die Antigen-Schnelltests erfolgen im Burgenland an 34 Standorten mit einer erhöhten Kapazität an Teststationen vom 15. bis 17. Jänner, wobei in den Bezirksvororten - so auch in Oberwart - bereits ab 13. Jänner Testungen durchgeführt werden. Die Tests finden wie zuletzt an allen Tagen jeweils von 7.30 bis 18.30 Uhr statt. Alle...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Pfarrer Sebastian Edakarottu entzündet ein Licht gegen die Einsamkeit der Menschen.
5

Interview der Woche
Pfarrer Sebastian Edakarottu leitet Seelsorgeraum "Via Pacis"

Der gebürtige Inder Sebastian Edakarottu betreut über 20 Ortschaften im Bezirk als Seelsorger. GROSSPETERSDORF. Pfarrer Sebastian Edakarottu ist Pfarrmoderator für den Seelsorgeraum "Via Pacis", der die Pfarrgemeinden Großpetersdorf, Jabing, Neumarkt/T., Oberkohlstätten und Stadtschlaining umfasst. Der aus Indien stammende Priester sprach mit den Bezirksblättern über die Corona-Pandemie, Weihnachten und Silvester. Bezirksblätter: Warum sind Sie Priester geworden und was gefällt Ihnen am Beruf?...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Daumen hoch für die Tester-Teams im Bezirk Oberwart, die großartige Arbeit leisteten.
9

Corona-Virus
30 Positive bei den Massentestungen im Bezirk Oberwart

Im Burgenland beteiligten sich 73.301 Personen an den Antigen-Schnelltests. 115 verliefen positiv. BEZIRK OBERWART. Im gesamten Burgenland nahmen 73.301 Personen an den freiwilligen Antigen-Schnelltest an den 34 Stationen (25 fixe und neun mobile Busse) vom 10. bis 15. Dezember teil. Inklusive der Testungen am pädagogischen Personal (5. und 6. Dezember) und dem ersten Durchgang der Testungen bei der Polizei (7. bis 10. Dezember) wurden insgesamt 81.501 Personen getestet. Das sind 30 Prozent der...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Der Nikolaus und seine gruseligen Freunde von Ceteri Visitari waren in Oberwart unterwegs.
14

Bezirk Oberwart
Nikolaus brachte Geschenke und positive Stimmung

Der Nikolaus zog trotz Corona-Lockdown durch die Straßen und brachte Kinderaugen zum Strahlen. BEZIRK OBERWART. Trotz Lockdowns durfte der freundliche Mann mit Bischofsmütze und langem Bart seine Runden drehen. Der Hl. Nikolaus trotzte somit den strengen Bestimmungen des 2. Lockdowns, da er als adventlicher Bote - eine Ausnahmegenehmigung zum Nikolaustag bzw. -abend erhielt - für kleine Geschenke und positive Stimmung bei den Menschen - vor allem natürlich den Kindern sorgt. Damit schaute der...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Drei Nikoläuse besuchten die Kinder in Großpetersdorf.
4

Großpetersdorf
Nikolaus on Tour im Kindergarten Großpetersdorf

GROSSPETERSDORF. Am Freitag, 4. Dezember, feierte das Team des Kindergarten Großpetersdorf mit den anwesenden Kindern das Nikolausfest. Die Kinder, die zu Hause waren, wurden vom Nikolaus daheim (vor dem Haus) besucht. Drei Nikoläuse und seine Helfer aus dem Team Kindergarten waren am Vormittag mit Geschenken unterwegs. Viele strahlende Kinder bedankten sich mit Sprüchen und Liedern für die schönen Geschenke und dem Besuch bei ihnen.

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Mobile Kirche machte beim Pflegekompetenzzentrum Großpetersdorf Station: Oliver und Ella Könitz, Sepp Böhm und Pfarrer Carsten Marx
5

Großpetersdorf
„Mobile Kirche“ im Advent beim Pflegekompetenzzentrum

GROSSPETERSDORF. Der derzeitige Lockdown bedeutet auch, dass alle Kirchen ihre Türen weitgehend geschlossen haben. Durch die „Mobile Kirche“ ist es möglich, Gottesdienste im Freien Coronavirus-sicher zu feiern. Was auf den ersten Blick wie ein Baucontainer aussieht, ist eigentlich das neue Haus Gottes auf 4 Rädern. Am 2.12.2020 machte die „Mobile Kirche“ vor dem Pflegekompetenzzentrum Großpetersdorf halt. Pfarrer Carsten Marx, Jugenddiakon Oliver Könitz und Sepp Böhm gestalteten den...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Apotheker Norbert Windisch, Schutzengel-Apotheke Großpetersdorf: Die Nachfrage nach Grippeimpfstoffen ist momentan sehr groß.

Im Interview
Apotheker Norbert Windisch: "E-Rezept hat sich bewährt"

Apotheker Norbert Windisch, Schutzengel-Apotheke Großpetersdorf, sprach mit den Bezirksblättern Oberwart über den Apotheker-Alltag in Zeiten von Corona und einen möglichen Impfschutz.  BEZIRKSBLÄTTER. Die Apotheken haben sich im Frühjahr in Windeseile auf die Corona-Situation einstellen müssen. Mit einem Blick zurück, in wieweit hat sich der Alltag in Ihrer Apotheke verändert? NORBERT WINDISCH. Die Corona-Krise hat die Umsetzung des E-Rezeptes (elektronische Rezept) beschleunigt. Das zuvor...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Elisabeth Kloiber
Ökumenischer Gottesdienst am Nationalfeiertag mit "Mobiler Kirche": Lektor Philipp Pirkl, LA Doris Prohaska, Hildegard Schoditsch, Dechant Pfarrer Sebastian Edakarottu, Martha Plank, Senior Pfarrer Carsten Marx, Bgm. Wolfgang Tauss und Sabine Horvath
3

Großpetersdorf
"Mobile Kirche" als neues Format am Nationalfeiertag

„Mobile Kirche“ verbindet Evangelische und Römisch-Katholische Kirche am Nationalfeiertag beim ökumenischen Gottesdienst in Großpetersdorf. GROSSPETERSDORF. Am 26. Oktober 2020 haben die Evangelische Pfarrgemeinde Großpetersdorf und die Römisch-Katholische Pfarre einen ökumenischen Gottesdienst in Großpetersdorf gefeiert. Rund 90 Menschen, darunter LA Doris Prohaska und Bgm. Wolfgang Tauss, nahmen an dem Gottesdienst teil. Senior Carsten Marx: "Ich trage meine Maske, das ist für mich das Gebot...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Senior Carsten Marx reflektiert den bevorstehenden Reformationstag am 31. Oktober.

Großpetersdorf
Senior Pfarrer Carsten Marx zum Reformationstag

Pfarrer Carsten Marx betont die Bedeutung des Reformationstags am 31. Oktober. BEZIRK. Dass Martin Luther seine berühmten "95 Thesen" gegen den Ablass – also: gegen die Vorstellung, man könne sich Gottes Gunst und Gnade mit Geld erkaufen – in Wittenberg just am 31. Oktober anschlug, ist natürlich kein Zufall. "An diesem herbstlichen Datum spukten in den Köpfen vieler Menschen nämlich schon seit längerem ziemlich absurde Befürchtungen und Sorgen umher. So war unter anderem aus Irland der Brauch...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Anzeige
Allgemeinmediziner Dr. Phillip Verdi behandelt ab sofort Patienten in seiner neuen Praxis in Großpetersdorf
10

Großpetersdorf
Dr. Phillip Verdi - ein Hausarzt für Leib und Seele

Dr. Phillip Verdi eröffnete seine Praxis im ehemaligen AKIRA in Großpetersdorf. GROSSPETERSDORF. Schon seit früher Kindheit wollte Dr. Phillip Verdi Hausarzt werden und diesen Traum hat er sich nun mit der Eröffnung seiner eigenen Ordination in Großpetersdorf erfüllt. "Ein Hausarzt agiert immer viel näher am Patienten als ein Spitalsarzt, da er über die Jahre ein Vertrauensverhältnis aufbauen kann und das ist es, warum ich diesen Weg für mich eingeschlagen habe", erzählt der gebürtige...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Sonja Radakovits-Gruber
Bericht über das BFI Metallausbildungszentrum Großpetersdorf (Ausgabe 11. Oktober 2000)

BRO
Die Bezirksrundschau Oberwart schrieb vor 20 Jahren

MAZ präsentiert sich völlig neu1986 errichtet, wurde das BFI-Ausbildungsstätte in Großpetersdorf ausgebaut und 1995 als modernes Metallausbildungszentrum eröffnet. Ein weiter Zubau wurde 2000 umgesetzt. Um die Anforderungen der erweiterten Ausbildung mit Schwerpunkten Lehrlings- und Facharbeiterausbildung, Meisterprüfungsvorbereitung, Technik für erneuerbare Energie, Schweißverfahren nach Europanorm, Ausbildung zum Schweißermeister, technische EDV, Pneumatik und Anlagenhydraulik sowie...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
1 5

Extremes Unwetter in Großpetersdorf

Zu unzähligen Sturmeinsätzen wurde die Feuerwehr Großpetersdorf von Samstag 03.10.2010  auf Sonntag alarmiert. Um 19:42 wurde der erste Alarm per Rufempfänger ausgelöst. Ein umgestürzter Baum blockierte die Schlainingerstraße. Es wurde der Ernst der Lage rasch erkannt, da etliche weitere Notrufe eingingen. Sofort wurde eine Einsatzleitung um Feuerwehrhaus installiert, um alle Schadenslagen systematisch zu koordinieren. Etliche Bäume wurden entwurzelt, stürzten auf Straßen und Häuser. Dächer...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Oliver Class

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.