08.06.2016, 12:24 Uhr

Meisterschaftsspiel der U14-Leistungsliga "C"

Die Mannschaft der SpG Neuberg freuen sich über den Meistertitel der U14. (Foto: privat)

Am Montag, den 6. Juni 2016 stand am Sportplatz des Nachwuchssportvereines Punitz das Meisterschaftsspiel des SV Oberwart gegen SpG Neuberg auf dem Programm.

PUNITZ. Dabei standen sich die beiden besten Südteams der U14-Leistungsliga „C“ gegenüber. Es ging bei diesem direkten Duell um den Meistertitel. Dem Tabellenführer, der Mannschaft der SpG Neuberg unter dem Trainer Michael Fazekas, hätte ein Unentschieden zum 1. Platz gereicht. Obwohl die Mannschaft des SV Oberwart in der 12. Minute mit 1:0 in Führung ging, konnten die Spieler der SpG Neuberg das Spiel mit 1:3 für sich entscheiden.

Rascher Ausgleich

Noch vor dem Pausenpfiff konnte die SpG Neuberg durch Tore von Lackner Robin (21. Minute) und Herczeg Jan (39. Minute) eine 2:1 Pausenführung herstellen. In der 2. Halbzeit blieben zahlreiche Chancen des Tabellenführers ungenützt. Durch Radits Matheo konnte jedoch in der Schlussphase der hochverdiente 3:1 Treffer erzielt und der letztendlich sichere Heimsieg eingefahren werden. Die Mannschaft der SpG Neuberg konnte den Meistertitel in der U14-Leistungsliga „C“ mit 9 Siegen und 1 Unentschieden, sowie einem Torverhältnis von 43:11, fixieren.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.