Stadtschlaining

Beiträge zum Thema Stadtschlaining

Aufgrund von Pflasterungsarbeiten am Hauptplatz ist dieser ab 1. März für den Verkehr gesperrt.
2

Stadtschlaining
Straßensperre am Hauptplatz wegen Pflasterungsarbeiten

Die Stadtgemeinde Stadtschlaining gibt bekannt, dass von 1. März bis längstens 7. Mai die Schlaininger Straße im Bereich des Hauptplatzes gesperrt wird. STADTSCHLAINING. Aufgrund von Pflasterungsarbeiten auf der L 105 Schlaininger Straße und aus Gründen der Sicherheit wird der Hauptplatz von Stadtschlaining in der Zeit von 1. März bis längstens 7. Mai 2021 gesperrt (lt. Bezirkshauptmannschaft). Folgende Verordnung wurde erlassen: Das Halten und Parken ist in der Basteigasse, in der...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Bgm. Markus Szelinger mit dem med. Personal - Christa Glösl, Günther Herlicska und Kevin Kalchbrenner
11

Bereits am 1. Test-Tag ausgebucht
Corona-Teststraße in Stadtschlaining

STADTSCHLAINING. "Wir haben uns sofort mit den benachbarten Gemeinden Großpetersdorf, Bernstein, Unterkohlstätten und Bad Tatzmannsdorf terminlich abgesprochen, um in der Region täglich die Möglichkeit für einen kostenlosen Antigen-Test anbieten zu können", so Bgm. Markus Szelinger. Schlaining blieb der Freitag Nachmittag und so organisierten wir im Gemeindesaal die Teststraßen zwischen 14 bis 18 Uhr mit unseren Gemeinde-Mitarbeitern. Medizinisch wurden wir von Christa Glösl (Krankenhaus...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Peter Seper
In Pinkafeld wird eine zusätzliche Teststraße für den Bezirk Oberwart installiert.

Coronavirus
Acht neue Teststraßen im Bezirk Oberwart ab 14. Feber

In Pinkafeld wird neue Testraße ab kommendem Montag installiert. Im Bezirk soll es insgesamt neun Teststraßen geben. PINKAFELD. Aufgrund des erhöhten Bedarfs installiert die Stadtgemeinde Pinkafeld ab 15. Februar 2021 eine Teststraße bei der Kunsteisbahn in Pinkafeld. Neben der Teststraße in Oberwart am Informgelände gibt es nun auch im Pinkafeld die Möglichkeit, einen kostenlosen Antigen-Test durchführen zu lassen. Geöffnet hat die Teststraße Montag, Mittwoch und Freitag, jeweils von 9.00 –...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
GETSGO Stadtschlaining hat nun eine eigene U10-Mannschaft ins Leben gerufen.
6

Getsgo Stadtschlaining
U10-Basketballer starten bei Landesmeisterschaft

GETSGO Stadtschlaining nimmt mit eigener U10-Mannschaft an der Basketballmeisterschaft teil. STADTSCHLAINING. Trotz - oder gerade wegen - der COVID-19 Situation gehen die Basketballer von GETSGO Stadtschlaining die nächsten Schritte. Durch das im Frühjahr angeordnete Trainings-verbot in der Halle wurde der Hartplatz hinter der alten Hauptschule mit Sonnenschutz, Korbanlage und Sitzgele-genheiten ausgerüstet, um den Sommer hindurch trainieren zu können. Alle Kids konnten mit eigenen...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Stadtbrunnen und Rochussäule werden restauriert.

Stadtschlaining
Restaurierung von Stadtbrunnen und Rochussäule

Am Hauptplatz von Stadtschlaining werden die Rochussäule und der Stadtbrunnen restauriert. STADTSCHLAINING. Vergangene Woche wurden der Stadtbrunnen und auch die Rochussäule in Stadtschlaining abgetragen und zur Renovierung in eine Restauratoren-Werkstatt nach Bruckneudorf gebracht. Im Zuge der Haupt- und Rochusplatzgestaltung wurde in der letzten Gemeinderatssitzung beschlossen, den historischen Brunnen und die Rochussäule zu restaurieren. Dazu wurden in mehreren Gesprächen mit dem...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
12

Der Bezirk Oberwart zeigt sich gerne in seiner ganzen Vielfalt

Der Bezirk Oberwart befindet sich im südlichen Burgenland mit der Bezirkshauptstadt Oberwart. Der Bezirk Obewart "liegt" zwischen den Bezirken Güssing (südlicher Nachbarsbezirk im Burgenland) und dem Bezirk Oberpullendorf (nördlicher Nachbarsbezirk im Burgenland). Die Fläche erstreckt sich auf 743,4 km². Im Bezirk Oberwart leben nach der aktuellsten Volkszählung vom 1. Jänner 2020 54.192 Menschen.  Der Bezirk umfasst 32 Gemeinden, wobei man hier beachten muss das diese sich rein um Orte handeln...

  • Bgld
  • Oberwart
  • MIPO OW
Gudrun Kramer Direktorin des Friedensinstitutes
16

Exklusivinterview mit Gudrun Kramer
ASPR-Friedensinstitut vernetzt mit der ganzen Welt

Bezirksblätter: Wie lange gibt es das Friedensinstitut in Schlaining? Das ASPR gibt es seit 1982. Es wurde vom damaligen Landesrat für Kultur, Dr. Gerald Mader gegründet. Fokussierte das Institut damals hauptsächlich auf Forschung, wurde in den 90er Jahren speziell der Friedensbildungsbereich aufgebaut und auf Grund der Erfahrung vom Krieg vor der Haustür im ehemaligen Jugoslawien begann das ASPR sich auch aktiv in der Konfliktvermittlung zwischen Konfliktparteien einzubringen. Bis heute sind...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Peter Seper
Ehrenkons.Rat Pfarrer Julius Dirnbeck verstarb am 2. Dezember im Alter von 82. Lebensjahr.

Rechnitz
Pfarrer in Ruhestand Ehrenkons.Rat Julius Dirnbeck verstorben

Julius Dirnbeck, ehemaliger Pfarrer von St. Margarethen und Stadtschlaining verstarb am 2. Dezember im "Haus Elisabeth" Rechnitz. RECHNITZ/OBERWART. Ehrenkons.Rat Julius Dirnbeck, Pfarrer in Ruhestand und Seelsorger im Altenwohn- und Pflegeheim "Haus Elisabeth" in Rechnitz wurde am Mittwoch, 2. Dezember, nach längerer schwerer Krankheit im Alter von 81 Jahren, von Gott zu sich gerufen. Pfarrer Dirnbeck wurde am 9. November 1939 in Oberwart geboren. Nach der Matura am Gymnasium Oberschützen...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Gruppenfoto: Dornauer Wanderer
1 1 4

Special Olympics/Team Dornau
Dornauer wanderten nach Oberwart

Nach Oberwart und wieder zurück „Das Wandern ist des Müllers Lust“ und der Dornau ebenso. Am Dienstag, dem 9. November 2020 marschierte eine Delegation vom Wohnheim Verein Kastell Dornau aus Neumarkt im Tauchental mit ihren Betreuern und Special Olympics-Trainern Ernst Lueger und Sebastian Koller nach Oberwart. Die Athleten Bernd Pratscher, Horst Stadlmann und Johann Wittmann gingen den Weg sogar retour und kamen erschöpft aber glücklich nach 26,4 Kilometern wieder ins Wohnheim zurück. Für die...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Sebastian Koller
2 2 10

Dornau
Verlobung im Wohnheim Dornau

Der 4. November 2020 war für das Wohnheim Verein Kastell Dornau in Neumarkt im Tauchental ein ganz besonderer Tag: Susanne Laschober und Franz Horvath haben sich feierlich verlobt. "Liebe auf den ersten Blick" Susanne und Franz sind bereits seit einem Jahr ein Paar und für beide war es „Liebe auf den ersten Blick“. Nachdem sich die beiden am 28. August 2020 (zum 61. Geburtstag von Franz) verlobten war es nun an der Zeit, ihre Liebe und ihre Freude mit ihren Mitbewohnern und den Mitarbeitern zu...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Sebastian Koller
„Umbau Burg Schlaining“: Univ. Prof. Oliver Rathkolb, Kurator der Ausstellung, Landeshauptmann Hans Peter Doskozil, Ausstellungsgestalter Christof Cremer, Norbert Darabos und KBB-Geschäftsführerin Barbara Weißeisen-Halwax

Stadtschlaining
Umbauarbeiten bei Friedensburg laufen auf Hochtouren

Die neu renovierte Friedensburg wird 2021 mit großer Jubiläumsausstellung anlässlich „100 Jahre Burgenland“ wiedereröffnet. STADTSCHLAINING. Landeshauptmann Hans Peter Doskozil hat sich in Stadtschlaining vom Fortschritt der Arbeiten in der Burg Schlaining überzeugt. Gemeinsam mit Univ. Prof. Oliver Rathkolb, dem Kurator der Jubiläumsausstellung, und Ausstellungsgestalter Christof Cremer wurden auch die Vorbereitungen für die Jubiläumsausstellung „100 Jahre Burgenland“ erörtert. Seit...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Martin Muhr von UNIDEKO und Pfarrer Gerhard Harkam
1 1 15

Evangelische Kirche Stadtschlaining erstrahlt in neuem Glanz

STADTSCHLAINING (ps). Der Zahn der Zeit hat in den letzten Jahrzehnten an der Bausubstanz der evangelischen Kirche sichtbare Spuren hinterlassen. Handlungsbedarf war angesagt - bereits 2009 wurden umfangreiche Sanierungs- und Renovierungsmaßnahmen sowohl im Innen- als auch im Außenbereich veranlasst. Dabei wurde der Platz vor der Kirche zeitgemäß und sehr einladend gestaltet. Leider breitete sich erneut die Feuchtigkeit innerhalb der Kirche aus und es zeigte sich, dass die Maßnahmen an der...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Peter Seper
Ein Erste-Hilfe Kindernotfallkurs fand in Stadtschlaining statt.

Stadtschlaining
Erste Hilfe Kindernotfallkurs im Rathaus abgehalten

Die Stadtgemeinde Stadtschlaining und das Rote Kreuz organisierten einen Erste-Hilfe-Kindernotfallkurs. STADTSCHLAINING. Die Stadtgemeinde und die Rotkreuz Ortsstelle Stadtschlaining luden am Samstag, 12. September, genau am Welttag der Ersten Hilfe, zu einem Erste-Hilfe-Kindernotfallkurs ins Rathaus in Stadtschlaining ein. Insgesamt zehn Personen, davon drei angehende Mütter, kamen, um mit Rot-Kreuz-Kursleiter Günter Herlicska diesen 6-stündigen Kurs zu absolvieren. Dabei wurden die Grundlagen...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Leichtathletiktraining im Wohnheim Dornau
1 1 5

Team Dornau/Special Olympics
Zweiter Special Olympics-Sporttag im Wohnheim Dornau

Der 2. September 2020 stand im Wohnheim Verein Kastell Dornau in Neumarkt im Tauchental (Gemeinde Stadtschlaining) ganz im Zeichen des Sports. Bereits zum zweiten Mal fand am Wohnhausgelände ein Special Olympics Sporttag für die Bewohnerinnen und Bewohner statt. Der Sporttag startete am Vormittag in der frischen Luft mit einer Turneinheit und mit einem Tischtennistraining im Bewegungsraum. Nach der wohlverdienten Mittagspause fand in der Einfahrt und im Garten ein Leichtathletiktraining statt....

  • Bgld
  • Oberwart
  • Sebastian Koller
Rene, Kathalea und Jennifer Böcskör  - (dahinter) Pensionistenvereins-Obfrau Melitta Leirer und OV Hans Walter Bieler
7

Kathalea Böcskör leidet am Rett-Syndrom
Ganz Goberling sammelt für Kathalea

GOBERLING (ps). Kinder sind ein Geschenk unserer Liebe. Kathalea Böcskör spürt die Liebe ihrer Eltern Jennifer & Rene mit jedem Augenblick ihres Lebens. Die fürsorglichen Eltern schenken der 3-jährigen Kathalea all ihre Liebe und Aufmerksamkeit, nachdem sie erfahren mussten, dass bei ihrer Tochter ein mutiertes Gen, das auf dem X-Chromosom lokalisiert ist, das „Rett-Syndrom“ ausgelöst hat. Die Entwicklung des Gehirns verläuft völlig unberechenbar. Die Diagnose „Rett Syndrom“ bei ihrem herzigen...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Peter Seper
Bereit zum Start!
1 5

Team Dornau/Special Olympics
Sporttag im Verein Kastell Dornau

Am Dienstag, dem 14. Juli 2020 fand im Verein Kastell Dornau in Neumarkt im Tauchental ein Sporttag statt. Teilgenommen haben Special Olympics Österreich-Athletinnen und Athleten vom Team Dornau, die im Wohnheim Dornau wohnen und dort beschäftigt sind. Der Sporttag startete bereits am Vormittag mit einem Stocksporttraining in Tauchen. Nach dem Mittagessen fand am Gelände vom Verein Kastell Dornau ein Leichtathletiktraining (Laufen, Schlagball und Standweitsprung) statt. Krönender Abschluss war...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Sebastian Koller
Petra Lindenbauer in ihrer Galerie in Stadtschlaining
27

Open Door Gallery bei Petra Lindenbauer
Neue Ton Art mit Petra Lindenbauer

STADTSCHLAINING (ps).  Die Keramikerin Petra Lindenbauer öffnet während der Corona-Pandemie die Tore zu ihrer idyllischen Wirkungsstätte und Galerie - einem Kleinod hinter mittelalterlichen Fassaden, wo die Künstlerin fühlbar macht, wo Leben stattfindet. Lindenbauer hat nicht nur Keramik gelernt, sondern auch Kunstgeschichte und Archäologie studiert, lebt und arbeitet in der Kultur- und Friedensstadt Schlaining; wenn sie nicht gerade für internationale Ausstellungen und zum Gedankenaustausch...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Peter Seper
Anzeige
Beratung in der Krise bietet die ASPR Helpline vom Österreichischen Studienzentrum für Frieden und Konfliktlösung auf Burg Schlaining.
2

Stadtschlaining
Kostenlose ASPR Helpline als Beratung in der Krise

Das Österreichische Studienzentrum für Frieden und Konfliktlösung bietet Beratung auch auf Distanz. STADTSCHLAINING. Das Österreichische Studienzentrum für Frieden und Konfliktlösung (ASPR) bietet kostenlose, unbürokratische und anonyme Beratung in Krisenzeiten - für Pädagogen und Erziehungsberechtigte - via Telefon, Skype oder Zoom.  Die ASPR Helpline ist Montag bis Donnerstag von 8 bis 16 Uhr, sowie Freitag von 8 bis 13 Uhr unter 03355/2498-507 erreichbar. Auskunft und Anmeldung gibt es bei...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini

Stadtschlaining
3 Fragen an Bürgermeister Markus Szelinger

Was macht der Bürgermeister während "Corona"? Die Lebensqualität ist gestiegen, Familie hat höheren Stellenwert, Repräsentationsaufgaben sind weggefallen. Wie ist der Zusammenhalt während Corona in der Gemeinde? Es haben sich spontan Gruppen und Vereine organisiert und ihre Hilfe im sozialen Bereich angeboten. Wie ist die Arbeit im Gemeindeamt während Corona? Das Personal ist in Gruppen geteilt, der Parteienverkehr eingeschränkt, aber seit Ostern hat die Arbeit wieder Fahrt aufgenommen.

  • Bgld
  • Oberwart
  • Peter Seper
Veronika Schlögel gibt Arbeitsblätter und Lernbehelfe über das Fensterbrett weiter.
16

Stadtschlaining
Von der "Corona-Schule" bis zu neuem Hauptplatz

"Homeschooling" begleitete die Schüler die letzten Wochen in Stadtschlaining. Neugestaltet wird auch der Hauptplatz der Friedensstadt. STADTSCHLAINING. "Der soziale Aspekt ist mir ganz wichtig, Wissensvermittlung kann auch später erfolgen. Derzeit wird Lernstoff via Computer, sozialen Medien oder Arbeitsblättern samt Übungsmaterial und Erklärungen vermittelt", so die Schulleiterin Eva Schitter. Die Übergabe der Aufgaben und Arbeitsblätter erfolgt über das Fensterbrett - Veronika Schlögel gibt...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Peter Seper
Laura Divosch aus Stadtschlaining lebt die Musik.
2 7

Stadtschlaining
Kapellmeisterin Laura Divosch liebt Musik und Kultur

Die talentierte Musikerin Laura Divosch führt durch ihre lebenswerte Friedens- und Kulturstadt Schlaining, wo bereits heuer ein Fokus aufs Jubiläumsjahr 2021 gelegt wird. STADTSCHLAINING (ps). "Ich saß mit vier Jahren am Klavier, besuchte das Wimmer-Gymnasium in Oberschützen mit Schwerpunkt Musik, spielte mit 10 Jahren im Musikverein Schlaining und sehe in der Musik meine Berufung", erzählt Laura Divosch. Heute studiert die sympathische und begnadete Musikerin an der UNI in Graz Klarinette und...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Peter Seper
Rabsfelder
3 5 35

Zu Besuch bei unseren Nachbarn in Burgenland
Blick über die Landesgrenze nach Burgenland

Zu Besuch bei unseren Nachbarn in Burgenland. Ein Land, wo zweifellos die Burgen die Dominanz in diesem östlichsten Teil unseres Landes darstellen. Keinesfalls zu übersehen ist die atemberaubende liebliche Landschaft, wo Übersiedelung noch ein Fremdwort ist.  Mein Ziel dieser Fahrt waren die gelbblühenden Rapsfelder, welche gerade in dieser Gegend sehr üppig angebaut werden. Aber auch am Weg dorthin kann man allerlei Interessantes entdecken. So habe ich u.a. die Gedenkstätte bzw. das Mahnmal...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Franz Harb
Mariusz Malek war Pfarrer von St. Martin in der Wart, Rotenturm und Oberdorf.

St. Martin/Wart
Pfarrvikar Mariusz Malek verstorben

Pfarrvikar Mariusz Malek - zuständig für die Pfarren St. Martin/Wart, Rotenturm und Oberdorf - ist überraschend verstorben. ST. MARTIN/ROTENTURM/OBERDORF. Der noch sehr junge Pfarrer Mariusz Malek, Pfarrvikar der Pfarren St. Martin in der Wart, Rotenturm an der Pinka und Oberdorf verstarb am 23. April völlig überraschend. Malek wurde am 12. Mai 1974 in Rzeszów, Pfarre Godowa, in Polen geboren und am 1. Juni 2000 zum Priester geweiht. Er vor seiner jetzigen Tätigkeit u.a. auch in der Pfarre...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Rot-Kreuz Vizepräsident Rudolf Luipersbeck besuchte die Blutspendeaktion in Stadtschlaining
7

Blut spenden rettet Leben
Blutspendeaktion Stadtschlaining

STADTSCHLAINING (ps). Trotz der Vorsichtsmaßnahmen wegen Grippewelle und Corona-Virus konnte Rot-Kreuz-Vizepräsident und Bezirksstellenleiter Rudolf Luipersbeck bei der Blutspendeaktion der Stadtfeuerwehr Stadtschlaining am Sonntag, den 15. März 2020 zahlreiche freiwillige Spender begrüßen. Alle 90 Sekunden wird in Österreich eine Blutkonserve gebraucht. Jeder kann völlig unerwartet in eine Situation kommen, in der man auf lebensrettendes Blut angewiesen ist – sei es bei Unfällen, Operationen,...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Peter Seper

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.