08.10.2016, 16:50 Uhr

Niederlage für HC Südburgenland

Am Samstag, dem 8. Oktober 2016 setzte es für den HC Südburgenland eine 23:19 Niederlage. Nachdem man zu Beginn gleich einmal schlecht ins Spiel fand und mit 2:0 zurücklag konnte man erst nach 6 Minuten das erste Tor erzielen. Nach 30 Minuten waren es dann 7 Tore zu 13 Tore für Ferlach. Ferlach war bis zur Halbzeit einfach konsequenter im Tore machen. In Halbzeit 2 drückten die Südburgenländerinnen auf den Ausgleich, konnten auf 16:19 herankommen aber am Ende ging es dann mit einem 4-Tore Unterschied verloren.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.