17.06.2016, 16:47 Uhr

Qunicy Diggs wechselt zu Bremerhaven

Quincy Diggs (re.), MVP der abgelaufenen ABL-Saison, wechselt von den Redwell Gunners zu den Eisbären Bremerhaven.

Redwell Gunners-Topspieler sucht eine neue Herausforderung in der Deutschen Basketballbundesliga.

OBERWART. Quincy Diggs, der beste Spieler der abgelaufenen ABL-Saison wird künftig in der deutschen BBL für die Eisbären Bremerhaven auf Korbjagd gehen.
„Wir haben uns sehr um Quincy bemüht, aber die BBL ist natürlich eine Top-Adresse für den nächsten Karriereschritt, das müssen wir akzeptieren“, erklärt Gunners-Manager Andreas Leitner.
Headcoach Chris Chougaz: „Wir haben von Anfang an gewusst, dass Quincy nicht sehr lange in Österreich spielen wird. Er hat großes Potential und eine tolle Einstellung. Die Fans in Bremerhaven werden eine große Freude mit ihm haben. Jetzt werden wir versuchen, einen guten Nachfolger für ihn zu finden.“

Oberwart war großartig

Der 25-jährige Flügelspieler der Redwell-Gunners machte sich seine Entscheidung nicht leicht: „Dieses Jahr in Oberwart war einfach großartig. Klub, Coaches und Fans haben mir in meiner ersten Profi-Saison sehr geholfen und der Abschied fällt mir nicht leicht. Aber ich möchte auf dem für mich bestmöglichen Niveau spielen und da ist die BBL der nächste Schritt.“
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.