15.06.2016, 13:38 Uhr

BFI-Wochenendkurs direkt in der Firma MTL Maschinentechnik

Das BFI bietet auch Kurse für Mitarbeiter eines Unternehmens vor Ort an, wie beispielsweise der Staplerkurs bei der Firma MTL in Kemeten.

KEMETEN. Die Mitarbeiter werden an zwei Wochenenden sowohl zu Staplerfahrern als auch zu Portalkranführern mit Fahrgenehmigung und staatlich anerkannter Prüfung ausgebildet. „Die paar Tage mit dem BFI können mein ganzes Leben verändern“, so ein Teilnehmer. Diese Feststellung eines stolzen Fahrausweisbesitzers beim Wochenend-Staplerkurs drückt ganz klar aus, was es bedeuten kann, in kurzer Zeit zu einem anerkannten Abschluss zu kommen und eine - in ganz Österreich rechtlich gültige - Fahrgenehmigung zu bekommen. "Das kann nämlich bedeuten, dass jemand innerhalb seiner Firma die Karriereleiter rascher emporklettert und mehr verdient, einen angenehmeren Job erhält oder wieder andere grundsätzlich damit eine Arbeitsstelle finden“, so BFI-Landesgeschäftsführer Peter Maier.

Vorteile liegen auf der Hand

"Der Vorteil bei diesen Wochenendkursen ist, dass wir am Freitag einer Woche beginnen und am darauffolgenden Sonntag die Prüfung abgenommen werden kann", sagt BFI-Bereichsleiter Rene Bischof. Die Kurse können in jeder Firma und ab acht Personen in jeder Bezirkshauptstadt des Landes durchgeführt werden.

Kontakt

Nähere Informationen unter 0664/800 45 401 oder unter r.bischof@bfi-burgenland.at.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.