11.04.2016, 09:29 Uhr

Luftenberg: Automat aufgebohrt und 350 Zigarettenpackungen gestohlen

Ein Zigarettenautomat wurde in Luftenberg aufgebohrt. (Foto: rotoGraphics/panthermedia)

Unbekannter Täter stahl Bargeld und 350 Packungen Zigaretten, möglich ist ein Zusammenhang mit gleichartigen Diebstählen in weiteren Automaten in Luftenberg und Mauthausen

LUFTENBERG. Ein bislang unbekannter Täter bohrte laut Polizei in der Zeit zwischen 9. und 10. April 2016 einen Zigarettenautomaten in Luftenberg auf. Der dabei entstandene Gesamtschaden beläuft sich auf mehrere Tausend Euro. Aus dem Automaten stahl der Täter das gesamte Bargeld sowie 350 einzelne Packungen Zigaretten. Möglich ist laut Polizei ein Tatzusammenhang mit gleichartigen Einbruchsdiebstählen in drei weiteren Zigarettenautomaten in Luftenberg und Mauthausen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.