31.08.2016, 18:12 Uhr

E-Carsharing für Grein und Umgebung

Stefan Göbl und Martin Hinterleitner, Natur und Wissen
GREIN. „Ein enkeltaugliches Projekt des Vereis Natur und Wissen in Kooperation mit der Stadtgemeinde Grein für die Bürger in und um Grein ist E-Carsharing für Grein“, informiert der zuständige Ausschussobmann, Vizebürgermeister Stefan Göbl. Soeben wurde die Bevölkerung zu Testfahren mit E-Autos der Marken BMW, KIA und Renault geladen. Das Interesse war groß. Der nächste Schritt ist jetzt, sich für eines der Modelle zu entscheiden. Das E-Auto wird noch diesen Herbst in Grein zum Einsatz kommen. Wie Stefan Göbl mitteilt, ist die Buchung für das zu 100 Prozent elektrisch betriebene Auto im Online-Kalender mit Computer oder Smartphone möglich. Die Reichweite ist je nach Modell und Fahrweise zwischen 140 und 200 Kilometern. Zügiges Aufladen ist auch an jeder 230V/16A Haushaltssteckdose möglich. Die Tarife einschließlich Kilometer, Vollkasko und Mehrwertsteuer sind in Ausarbeiten. Es wird zwei Tarife geben. Tarif A für regelmäßige Nutzer. Hier gibt es Beispiele aus anderen Gemeinden: 10 Euro Grundgebühr im Monat, Stunde um 3,5 Euro oder 24 Stunden 18 Euro. Tarif B für gelegentliche Nutzer: 5 Euro Grundgebühr im Monat, Stunde um 5,5 Euro oder 24 Stunden um 28 Euro. Ein kleiner Privat-PKW mit Verbrennungsmotor verursacht im Schnitt 275 Euro Betriebskosten im Monat.

http://www.naturundwissen.net/natur-wissen-shop/
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.