06.04.2016, 21:00 Uhr

Im visionsgarten sprießen die Ideen

Julia Buchmayr beim Gründerpreis mit der Jungen Wirtschaft (Foto: BRS Köck)

Erfolg beim Gründerpreis für junge Münzbacherin

MÜNZBACH. Nicht erst mit Frühlingsbeginn, sondern bereits seit November wächst und gedeiht der "visionsgarten" von Julia Buchmayr. Beim Gründerpreis, den die BezirksRundschau Perg gemeinsam mit der Jungen Wirtschaft jährlich vergibt, wurde die junge Münzbacherin für ihre Unternehmensidee ausgezeichnet.

"Der visionsgarten soll Menschen dabei unterstützen, ihre Ideen zu verwirklichen. Er soll ein Ort sein, wo man träumen und 'herumspinnen' darf, mit ganz viel Inspiration für neue Ideen und Sichtweisen", beschreibt die Jungunternehmerin ihr Projekt.


Herzensprojekt Blog

"Ursprünglich komme ich aus dem Bereich Werbung, Marketing und Web und habe schon mit großen Unternehmen zusammengearbeitet. Ich schreibe, gestalte und berate für mein Leben gern und erfülle mir mit dem visionsgarten den langersehnten Traum vom eigenen Blog und der Selbstständigkeit", so Buchmayr.
Im visionsgarten gibt es umfassende Beratung rund um Werbung, Marketing und Web. Buchmayr hilft bei der Erstellung von Websites, Logos, Foldern und Visitenkarten.
Aber auch für Privatpersonen, die sich beruflich verändern oder eine eigene Idee umsetzen wollen, gibt es im visionsgarten Anregungen. "Mein Herzensprojekt ist mein Blog, wo ich regelmäßig Artikel rund um die Themen Leidenschaft finden, Ideen verwirklichen, Zeitmanagement, Motivation schreibe."

Büro und Besprechungsraum sind gerade in Arbeit – in den ehemaligen Räumen von Raumdesign Buchmayr sollen bald Beratungsgespräche, aber auch Workshops und Seminare stattfinden.

Eine Kostprobe aus dem visionsgarten-Blog von Julia Buchmayr:


"Bist du auch oft unzufrieden und hast das Gefühl, zu wenig geschafft zu haben?
Nimm dir am Abend regelmäßig ein paar Minuten Zeit und überleg dir, was du an diesem Tag alles erledigt hast – sei es in der Arbeit, im Haushalt oder für einen Verein. Vielleicht hast du auch Sport gemacht, etwas für deine Gesundheit getan oder jemandem bei etwas geholfen. Erinnere dich an jede Kleinigkeit, auch wenn sie noch so selbstverständlich erscheint – denn damit wird dir bewusst, wie viele tolle Dinge du heute vollbracht hast!

www.visionsgarten.com
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.