07.04.2016, 21:04 Uhr

Junge Pfarrwerfenerin wurde von Kleinlaster erfasst

Die verletzte Pfarrwerfenerin wurde vom Roten Kreuz ins Krankenhaus Schwarzach gebracht. (Foto: Pehab)
PFARRWERFEN (ap). Zu Fuß ging eine 16-jährige Pfarrwerfenerin am Donnerstagmorgen zur Arbeitsstätte. Beim Überqueren der Werfenwenger Landesstraße übersah sie einen herannahenden Kleinlastwagen.

Mit Spiegel gestreift

Dessen 36-jährige Lenker versuchte zwar auszuweichen, streifte das Mädchen aber noch mit dem Seitenspiegel. Die Pfarrwerfenerin wurde daraufhin vom Roten Kreuz in das Krankenhaus Schwarzach gebracht. Das Ergebnis des Alkotest ergab, dass der Lenker nicht alkoholisiert war. Die Unfallstelle war für 20 Minuten gesperrt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.