06.04.2016, 10:10 Uhr

Dokumentarfilmabend "Landraub" im VZ Breitenwang

Wann? 20.04.2016 20:00 Uhr

Wo? Veranstaltungszentrum, Bachweg 17, 6600 Breitenwang AT
In großen Bildern erzählt der Film von den Folgen des ‚Landgrabbing‘. (Foto: Filmladen Filmverleih)
Breitenwang: Veranstaltungszentrum | BREITENWANG. Der Filmcircle zeigt ein Special mit dem Film "Landraub" von Kurt Langbein am Mittwoch, den 20. April 2016 um 20 Uhr im VZ Breitenwang.
Inhalt: Wertvolles und seltener gewordenes Ackerland wurde als Geschäftsfeld entdeckt. Der Film porträtiert die Investoren und ihre Opfer. Die einen reden von Sicherheit der Nahrungsversorgung und Wohlstand für alle. Sie wirken logisch und nicht zynisch. Die anderen - Kleinbauern und Landarbeiter - erzählen von Vertreibung, Not und der Zerstörung ihrer Heimat. Der Film zeigt in großartigen Bildern die Folgen auf. Er verurteilt nicht, sondern beschreibt beide Gedankenwelten.
Eintritt: 6 Euro, 4 Euro für Schüler und Studenten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.