Breitenwang

Beiträge zum Thema Breitenwang

Lokales
Mit dem obligatorischen Durchschneiden des roten Bandes wurde der Panoramaweg offiziell eröffnet vl.: Ronald Petrini, NRin. Elisabeth Pfurtscheller, Bgm. Hanspeter Wagner, Waldaufseher Markus Rudigier und Andreas Schreieck.
2 Bilder

Neuer Wanderweg
Plansee Panoramaweg offiziell eröffnet

Gut Ding braucht Weile, und so wurde nach zwei Jahren Bauzeit am vergangenen Freitag der Panoramaweg Plansee offiziell seiner Bestimmung übergeben.  BREITENWANG (eha). In den vergangenen zwei Jahren wurde dieser Weg neu angelegt. Rund 400.000 Euro wurden dabei durch die EU, das Land Tirol, den TVB Reutte, die Gemeindegutsagrargemeinschaft Breitenwang, den Tiroler Landschaftsdienst und die Gemeinde Breitenwang investiert, wie Hanspeter Wagner, Bürgermeister von Breitenwang, bei der Eröffnung...

  • 26.08.19
Sport
Sieger des ersten Tages v.l.: Hubert Gruber, Walter Klammsteiner und Manfred Gruber.
3 Bilder

Erfolgreiche Stocksporttage
Hart umkämpfte Partien in Breitenwang

BREITENWANG (eha). Vor kurzem fanden in der Stocksport Arena Breitenwang wieder die Stocksporttage statt. Gestartet wurde mit einem internationalen Trio Turnier, bei den die Pflacher Herrenmannschaft mit Hubert Gruber, Walter Klammsteiner und Manfred Gruber als Sieger vom Platz gingen.  Ehrenbergturnier Am Samstagvormittag wurde dann zum 45. Mal das Ehrenbergturnier ausgetragen. Dieser Wettkampf war mit hochkarätigen Mannschaften besetzt und die Tiroler Spitzenmannschaften kämpften gegen...

  • 22.08.19
Lokales
Michael und Friedi gehen seit 50 Jahren gemeinsam durchs Leben.

Hochzeitsjubliläum
Goldene Hochzeit von Friedi und Michael Klimesch

BREITENWANG (eha). Vor kurzem feierten Friedi und Michael Klimesch aus Breitenwang das Fest der Goldenen Hochzeit. Zu diesem besonderen Jubiläum gratulierten Bezirkshauptfrau Mag. Katharina Rumpf und Bürgermeister Hanspeter Wagner aus Breitenwang und überbrachten das Ehrengeschenk des Landes Tirol.  Friedi und Michael wurden beide noch während der Wirren des 2. Weltkrieges geboren. Friedi wuchs in einer kinderreichen Familie im Mühlviertel auf und kam bereits in jungen Jahren nach Linz,...

  • 21.08.19
Lokales

Bergunfall
Beim Wandern die Schulter verletzt

BREITENWANG (rei). Schmerzhaft und mit einem Krankenhausaufenthalt endete eine Wanderung auf die Geierköpfe in Breitenwang für eine 67-jährige Österreicherin. Sie war mit Bekannten auf den bekannten Berg gewandert. Unweit des Gipfels rutschte sie aus und wollte den Sturz mit dem Arm abfangen.  Dabei zog sich die Frau eine Schulterluxation zu und versuchte zunächst noch, selbständig abzusteigen. Nachdem die Schmerzen im Bereich der „Zwerchenbergalm“ jedoch zu stark wurden, setzten die Frauen...

  • 11.07.19
Lokales
Die Außerferner Schafzüchter zeigte, welche Schönheiten sie in ihren Ställen haben. Auch Landwirtschaftskammer-Obmann Christian Angerer (re) war dabei und erfolgreich.
29 Bilder

Beitrag mit VIDEO
Großausstellung war Publikumsmagnet

BREITENWANG (rei). Wie bestellt.  Bessere Bedingungen hätten die Außerferner Landwirte am Feiertag für ihre Veranstaltung gar nicht finden können: herrliches Wetter begleitete die Schaf- und Rinderzüchter bei der Großausstellung in Breitenwang. Jubiläumsausstellung Die Bezirksausstellung samt Bewertung wurde anlässlich des Jubiläums "50 Jahre Schafzuchtverein Breitenwang" organisiert. Aufgewertet wurde diese Ausstellung dadurch, dass sich auch der Braunviehzuchtverband anschloss und...

  • 02.05.19
Lokales
Julia und Emma (v.l.) fungierten als Glücksfeen.
12 Bilder

Spannung pur
Tiroler Firecup 2019: Die Gruppen wurden ausgelost

BREITENWANG (rei). Am Montag, pünktlich ab 17 Uhr, wirbelten 24 kleine Zettel durch eine Box. Auf jedem Zettel ein Name, so geschrieben, dass dieser nach außen hin nicht sichtbar war. Ein steter Luftstrom von unten wirbelte die Zettel unkontrolliert umher. An den beiden Glücksfeen Emma und Julia lag es, einen Zettel nach dem anderen einzufangen. Gar kein leichtes Unterfangen, wie sich rasch zeigte. Zugleich aber Garant dafür, dass bei der Auslosung für den Tiroler Firecup 2019 alles korrekt von...

  • 29.04.19
Lokales
Am Sportplatz in Breitenwang legten die Rekruten das Gelöbnis ab.
34 Bilder

Beitrag mit Video
197 Männer und eine Frau legten Gelöbnis ab

BREITENWANG (rei). Erstmals seit sehr langer Zeit kam das Österreichische Bundesheer ins Außerfern, um hier Grunwehrdiener anzugeloben. Die Einladung dazu hatte Bürgermeister Hanspeter Wagner ausgesprochen, wann genau das war, konnte er selbst nicht mehr sagen, "es liegt aber schon eine Zeit zurück. Umso erstaunter, aber auch erfreuter war ich, als man mir mitgeteilt hat, dass es nun soweit ist." 198 Rekruten angelobt Es waren 197 junge Männer und eine junge Dame des...

  • 28.04.19
  •  1
Lokales
Hundekot auf einer Bank. Das geht gar nicht!

Das geht gar nicht!
Ärger über Hundekot auf einer Bank

BREITENWANG (rei). Immer wieder - und immer häufiger - erregt Hundekot den Unmut von Passanten. Was die Vierbeiner hinterlassen, wird einfach zurückgelassen. Die Gemeinde Breitenwang übermittelte uns nun ein Foto, das endgültig unter die Rubrik "unglaublich" einzureihen ist: Ein Hund hat sein "Geschäft" auf einer Bank hinterlassen. Das "Hundeklo" befindet sich am Seewinkel am Plansee. "Leider gibt es Hundebesitzer, die nicht wissen, dass das eine Bank zum Erholen und Rasten ist, und kein...

  • 24.04.19
  •  1
Lokales
Die Organisatoren mit Bgm. Wagner (3.v.l.).
2 Bilder

Gemeinschaftsausstellung
In Breitenwang steht Großereignis bevor

BREITENWANG (rei). Der 1. Mai steht ganz im Zeichen der Landwirtschaft. Schaf- und Rinderzüchter laden zur Gemeinschaftsausstellung ein. Großausstellung am 1. Mai Eine Viehausstellung dieser Größe hat es im Bezirk Reutte schon lange nicht mehr gegeben. "Ich weiß so etwas zuletzt in Höfen, im Sende", versuchte sich Peter-Georg Hauser zurückzuerinnern. Irgendwann in den 1970er-Jahren war es, glaubte sich "PG" zu erinnern. Am 1. Mai gibt es nun wieder eine richtig große Ausstellung....

  • 21.04.19
Politik
Die rot eingezeichneten Flächen sind zu Breitenwang dazu gekommen, die grüne Fläche (rechts oben) gehört jetzt zu Reutte.

Grenzbereinigung
Reutte und Breitenwang tauschen Grundflächen

REUTTE/BREITENWANG (rei). Den Kaffee in einer Breitenwanger Küche zubereiten und auf einer Terrasse in Reutte trinken. Das klingt nicht sonderlich sinnvoll und irgendwie auch unpraktisch. Wenn man aber weiß, dass Haus und Terrasse zusammengehören - sozusagen eins sind - allerdings durch unlogische Grenzen der Katastralgemeinden in zwei unterschiedliche Ortschaften gehören, sieht gleich alles anders aus. Grenz-Wirrwarr bereinigt Seit Kurzem ist dieser Grenz-Wirrwarr Vergangenheit. Reutte...

  • 27.03.19
Lokales
So wird die Trinkstube einmal aussehen.
2 Bilder

Rundum gesund
Aus dem Tauern sprudelt Heilwasser

BREITENWANG (rei). In Breitenwang macht man sich daran, das am Tauern entspringende Heilwasser nun einer Nutzung zuzuführen. Kurz vor Projektstart Es ist nicht der erste Anlauf, in dieser Angelegenheit, "aber jetzt stehen wir kurz davor, das Projekt zu starten." Bürgermeister Hanspeter Wagner ist guter Dinge, dass der offizielle Startschuss zur Projektumsetzung noch heuer geben kann. Im außerordentlichen Haushalt der Gemeinde für 2019 sind bereits Geldmittel vorgesehen. Noch laufen...

  • 26.03.19
  •  1
Lokales
2 Bilder

Erfolgsgeschichte
Veranstaltungszentrum gehört jetzt der Gemeinde

BREITENWANG (rei). Die Gemeinde Breitenwang ist seit kurzem Eigentümer des Veranstaltungszentrums. Bislang hatte man es nur geleast. Letzte Rate getilgt 25 Jahre nach Inbetriebnahme des Gebäudes sind nun alle Raten getilgt, mittels eines Formalktes in Form eines Gemeinderatsbeschlusses übernahm die Gemeinde das Haus offiziell in ihren Besitz. "Wir sind mit den Rückzahlungen früher fertig geworden, als dies ursprünglich geplant war. Die günstige Zinssituation ist uns da...

  • 06.03.19
Lokales
Am Mittwoch erfolgte die Spendenübergabe: Fast 22.000 Euro waren heuer zugunsten des Sozialfonds zusammengekommen.

Beitrag mit VIDEO
Weihnachtsmarkt in Breitenwang brachte Rekordergebnis

BREITENWANG (rei).  Fast 22.000 Euro wurden eingenommen. Das Geld wird nun unbürokratisch für wohltätige Zwecke ausgeschüttet. Von 13 bis ca. 18 Uhr hatte der Weihnachtsmarkt in Breitenwang am 1. Dezember 2018 geöffnet. In diesen fünf Stunden wurde ein Reinerlös von 21.895,64 Euro erwirtschaftet! Monatelange Vorarbeiten In fünf Stunden fast 22.000 Euro "machen", das klingt natürlich gut. Allerdings waren dafür nicht fünf Stunden Zeitaufwand notwendig, sondern ein Vielfaches....

  • 24.01.19
Lokales
Viele Helfer trugen zum Gelingen des Weihnachtsmarktes in Breitenwang bei.
2 Bilder

Eine gelungene Veranstaltung
Weihnachtsmarkt in Breitenwang hilft im ganzen Bezirk

BREITENWANG (rei). Der Weihnachtsmarkt 2018 in Breitenwang ist vorbei. Es war eine tolle Veranstaltung, darin sind sich alle einig. Ingrid Trixl, die in unserer Berichterstattung zur Cheforganisatorin" befördert" wurde, möchte diese "Ehre" doch auf mehrere Schultern verteilt wissen, "da waren die Edmunda Hosp und unser Heinz Fringer ebenso aktiv. Ohne sie ginge gar nichts." Und auch zu dritt sei man bei so einer riesigen Veranstaltung, zu der sich der Weihnachtsmarkt inzwischen entwickelt...

  • 07.12.18
Leute
Unter Führung von Ingrid Trixl fertigte eine ganze Schar an Freiwilligen die weihnachtlichen Produkte.
15 Bilder

Weihnachtsmarkt war ein echter Publikumsmagnet - Beitrag mit VIDEO

BREITENWANG (rei). Richtig viel los - weil auch richtig viel geboten - war beim Weihnachtsmarkt in Breitenwang. Der zog am Samstag die Besucher in Scharen an. Am Max-Kerber-Platz zwischen Gemeindeamt und Veranstaltungszentrum tummelten sich ab dem frühen Nachmittag die Besucher aus Nah und Fern, um hier weihnachtliche Dekorationen zu erwerben, nette Menschen zu treffen, Tee, Glühwein und diverse andere Leckereien zu genießen, kurz, um es fein zu haben. Vornehmlich Damen aus der Gemeinde...

  • 03.12.18
Lokales
Die Arbeiten am Wohngebiet "Alte Schwelle" sind weit fortgeschritten.

Für junge Familien wird der Wohntraum wahr

BREITENWANG. Wie kann es gelingen, dass junge Bürger in der Gemeinde bleiben? Diese Frage stellten sich Bürgermeister Hanspeter Wagner und sein Substanzverwalter Christian Angerer schon seit langem. In Zusammenarbeit von Gemeinde und Gemeindegutsagrargemeinschaft wurde daher vor knapp eineinhalb Jahren bei einer Bürgerversammlung ein besonderes Bauprogramm für junge Menschen in Breitenwang vorgestellt. Ziel war es, junge Breitenwanger in der Gemeinde zu halten. Dafür wurden von der...

  • 25.11.18
Lokales
5 Bilder

Die Nacht der 1000 Lichter
Die Nacht der 1000 Lichter in Breitenwang

BREITENWANG. Am 31. Oktober fand in der Pfarrkirche Breitenwang die Nacht der 1000 Lichter statt. Zahlreiche Besucher lauschten der Instrumentalmusik der Schüler der Landesmusikschule Reutte unter Leitung von Gitarrenlehrer Michael Haas und Markus von Wyschetzki. Unterschiedliche Lichtstationen, Kerzenlabyrinthe und Symbole, gestaltet von der Katholischen Jugend sowie Schülern des Gymnasiums Reutte, unterstützt von Prof. Ferenc Racz und Christiane Racz-Mair, luden zum Besinnen und Innehalten...

  • 04.11.18
  •  1
Lokales
 Bgm. Masaki Ozawa übergab die Geschenke der Stadt an Vbgm. Michael Steskal und Bgm. Hanspeter Wagner.
11 Bilder

Städtepartnerschaft
Reutte und Breitenwang besuchten Partnerstadt Oshu

REUTTE/BREITENWANG (rei). Eine Delegation aus dem Außerfern reiste kürzlich nach Japan. Hier wurde Oshu, Partnerstadt der Gemeinden Breitenwang und Reutte, besucht. Aus Reutte waren Vbgm. Michael Steskal, Gemeindevorstand Gerfried Breuss in Begleitung seiner Gattin Sieglinde, Gemeinderat Robert Bader, Gemeinderätin Barbara Brejla und Gemeinderat Gottfried Strauss dabei; Breitenwang wurde von Bgm. Hanspeter Wagner, Gemeindevorstand Peter Siebenhüner und Gemeinderätin Regina Karlen...

  • 02.11.18
Lokales
4 Bilder

Die Totentänze des Außerferns

Ein Tanz in der Kirche? - Im Gegensatz zu Musik, Malerei und anderen Kunstrichtungen hat der Tanz nie richtig Einzug in die Kirche gehalten, obwohl der Ursprung des Tanzes sakral ist und das Drehen des Jahres, der Sonne, ja überhaupt der ständigen Verwandlung des Lebens symbolisiert. Nur die Ansätze der Vorstellung, wonach Chistus als heiliger Vortänzer den Reigen der Seligen anführt, ist nicht zu übersehen. Weit verbreitet im Volksglauben war jedoch die Überzeugung, dass die Toten auf dem...

  • 26.10.18
Gedanken
Franz Neuner wurde als Dekan von Breitenwang wiedergewählt. Im Bild mit seinem Stellvertreter Tomasz Kukulka (l.) und Wahlleiter Generalvikar Florian Huber (r.).

Franz Neuner als Dekan bestätigt

Der bliebte Kirchenvertreter wurde am 13. September wiedergewählt. BREITENWANG (rei). Alle fünf Jahre steht die Wahl der Dekane auf dem Terminkalender. Heuer galt es tunrusmäßig wieder die Dekane zu bestellen. Im Dekanant Breitenwang, geografisch ident mit dem Bezirk Reutte, stand damit Franz Neuner zur Wahl. Das aktive Wahlrecht haben alle Mitglieder der Dekanatskonferenz und ein ehrenamtliches Mitglied des Dekanatsrates. Das passive Wahlrecht besitzen alle Diözesanpriester und...

  • 14.09.18
Lokales
181 Bilder

Auftakt und Eröffnung der 29. Außerferner Kulturzeit - mit VIDEO

Der Auftakt der 29. Außerferner Kulturzeit fand in Grän und die Eröffnung in Breitenwang statt. Beide Veranstaltungen waren geprägt von Musik und guter Laune. Unter dem Motto "Charivari" startete am Wochenende die 29. Kulturzeit. Das französische Wort kam in der napoleonischen Zeit in den deutschen Sprachraum. Daraus ergab sich die Bedeutung „Durcheinander“. Altfranzösisch„chalivali“ hatte im 14. Jahrhundert die Bedeutung „Lärm und Krach“ - In diesem Sinne wird es heuer hoffentlich viel...

  • 09.09.18
Wirtschaft
Die CERATIZIT Jacques Lanners Halle (Simulation) in Stuttgart.

Ceratizit eröffnet Halle in Stuttgart

BREITENWANG/STUTTGART. Die CERATIZIT-Gruppe, die eng mit Plansee verwoben ist, hat sich im Rahmen einer Marketing-Partnerschaft mit der Messe Stuttgart für die kommenden zehn Jahre die Namensrechte an Halle 3 auf dem Messegelände Stuttgart gesichert. Die offizielle Einweihung der CERATIZIT Jacques Lanners Halle findet im Rahmen der AMB 2018 statt. „Der Ursprungsgedanke hinter den Hallennamen ist, eine Verbindung mit herausragenden Unternehmern zu schaffen“, erläutert Ulrich Kromer von Baerle,...

  • 31.08.18
Lokales
Die Jugendlichen aus Japan wurden im Marktgemeindeamt herzlich empfangen.
12 Bilder

Jugendliche aus Fernost zu Gast im Außerfern

REUTTE/BREITENWANG (eha). Die Gemeinden Breitenwang und Reutte pflegen seit dem Jahr 1991 eine Städtepartnerschaft mit der Stadt Oshu – früher Esashi – in Japan. Die 1994 bei einem Ausflug einer Delegation aus Reutte/Breitenwang nach Japan entstandene Idee des Schüleraustausches ist bis heute ein Erfolg. Ins Leben gerufen wurde der Austausch von den Altbürgermeistern Siegfried Singer und Willi Häsele. Seither werden die kulturellen und wirtschaftlichen Beziehungen in regelmäßigen Abständen...

  • 23.08.18
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.