26.04.2016, 17:34 Uhr

Ein "Danke" von Herzen

Am 8. Mai ist wieder Muttertag und die beste Gelegenheit einfach mal für alles Danke zu sagen.

BEZIRK (tazo). Der Muttertag naht bereits schnellen Schrittes. Doch schon steht man vor der entscheidenden Frage: Pralinen, Blumen oder doch etwas ausgefalleneres? Die richtige Beratung ist hier das Um und Auf. Auch Manuela Silian, Geschäftsführerin von Trendfloristik in Antiesenhofen, kennt dieses Problem nur zu gut: "Für Unentschlossene empfehle ich ganz besonders Pflanzen für Balkon oder Garten. Ich finde, Blumen lassen Einem das Herz aufgehen und bei richtiger Pflege hat man dann sehr lange Freude daran." Wer es dann doch etwas schlichter haben möchte, für den empfehlen sich Arrangements mit Holz oder Metall. "Dekorativer Edelrost kombiniert mit Hauswurz ist im Moment sehr gefragt und zudem auch recht pflegeleicht", verrät Silian.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.