Bezirk Ried

Beiträge zum Thema Bezirk Ried

Klaus Jagereder leitet das Arbeitsmarktservice in Ried.
2

Fachkräftemangel im Bezirk Ried
Arbeitgeber klagen: "Da gibt es sowieso niemanden mehr"

Stichwort Fachkräftemangel. Seit Jahren ein Thema – auch im Bezirk Ried. Der Grund? Dem stetigen Streben der Unternehmen nach Erfolg – "mehr, größer, schneller" – steht ein in Zukunft sinkendes Arbeitskräftepotential gegenüber. Klaus Jagereder, Leiter des Arbeitsmarktservice (AMS) Ried, und Christoph Wiesner, Chef der Rieder Wirtschaftskammer (WK), erklären das Phänomen.  BEZIRK RIED. "Der jetzt schon sehr spürbare Fachkräftemangel ist erst der Beginn", sagt Wiesner von der WK dazu. "In den...

  • Ried
  • Kathrin Schwendinger
Pfarrgemeinderäte vernetzen sich: Eine gemeinsame Pfarrgemeinderatsklausur der Pfarren Mörschwang, Kirchdorf und St. Georgen.
4

Im März 2022 wählen wir unsere Pfarrgemeinderäte
"Ohne sie wäre ein Pfarrleben nicht möglich"

Am 20. März 2022 werden die Pfarrgemeinderäte in allen Pfarren der Diözese Linz nach fünf Jahren neu gewählt. Die BezirksRundschau hat sich im Bezirk Ried umgehört, was die Ehrenamtlichen vor Ort leisten. BEZIRK RIED. Vinzent Gassner ist 21 Jahre jung und engagiert sich in der Stiftspfarre Reichersberg, unter anderem auch im Pfarrgemeinderat. "Die Pfarre ist meine Heimat und der Rat gibt mir die Möglichkeit, aktiv mitzuarbeiten", sagt Gassner, der in Salzburg Fachtheologie und...

  • Ried
  • Kathrin Schwendinger
Ronja Dummann (19) war Mitbegründerin der Rieder Fridays For Future-Gruppe und organisierte 2019 den ersten Schulstreik fürs Klima am Rieder Hauptplatz.

Grüne Jugend
Riederin Ronja Dummann ist neue Landesgeschäftsführerin

Ronja Dummann aus dem Bezirk Ried wurde für das heurige Jahr 2022 zur Geschäftsführerin der Landesjugendorganisation der Grünen gewählt. Sie ruft zum Aufbau eines Grünen Rieder Bezirksteams auf und möchte gegen Rechtsextremismus und die Klimakrise vorgehen. BEZIRK RIED. Seit zweieinhalb Jahren ist Ronja Dummann bei der Grünen Jugend aktiv. Zwei Jahre unterstützte sie die Organisation nun schon im Landesvorstand und in diesem Jahr auch im Bundesvorstand - nun fühlt sie sich bereit, auch mehr...

  • Ried
  • Kathrin Schwendinger
Ein 19-Jähriger, der im Rieder Stadtgebiet mit Drogen gedealt hat, wurde festgenommen. Er soll vor allem minderjährige Konsumenten mit Drogen versorgt haben und dürfte auch drei minderjährige Läufer gehabt haben.

Dealer ausgeforscht
19-Jähriger verkaufte im Rieder Stadtgebiet Drogen an Minderjährige

Einen 19-jährigen Drogendealer hat die Kriminaldienstgruppe der PI Ried ausgeforscht. Er versorgte hauptsächlich Minderjährige  im Stadtgebiet Ried mit Drogen und soll drei  Teenager zum Weiterverkauf seiner Drogen angestiftet haben. RIED. Der 19-Jährige aus dem Bezirk Ried mit türkischem Pass soll im Stadtgebiet Ried mit Drogen, im Speziellen mit Cannabis und Amphetamin, gehandelt haben. Das Suchtgift soll der junge Mann größtenteils an Minderjährige verkauft haben. Zudem wurden drei...

  • Ried
  • Judith Kunde
Zivildiener im Schloss Neuhaus in Geinberg: Die sozialpädagogische Einrichtung für Kinder und Jugendliche sieht Zivis als große Stütze.
3

Zivildienst im Bezirk Ried
"Zivis dürfen keine billigen Hackler sein"

Es ist relativ einfach, an die Wunschzivildienststelle zu kommen. Wenn man rechtzeitig dran ist.  BEZIRK RIED. Heiß begehrt ist ein Zivildienst beim Roten Kreuz oder Samariterbund, wie Ferdinand Mayer, Leiter der Österreichischen Zivildienstserviceagentur, weiß. Einer, der eine solche Stelle ergattern konnte, ist David Kastraoti. Der 21-jährige Rieder leistet seinen Zivildienst in der Rotkreuz-Ortsstelle Ried. Dafür absolvierte er einen Intensivkurs zum Rettungssanitäter und ist nun bei...

  • Ried
  • Kathrin Schwendinger
Pastinakencremesuppe mit Frischkäse-Dörrzwetschken-Topping
3

Rieder Seminarbäuerin
Festtagsmenü: Regional, köstlich, stressfrei

Was wird kredenzt? Eine wenig aufwendige Pastinakencremesuppe, eine festliche Kalbsbrust mit Semmelfülle und eine Grieß-Nachspeise, die gut vorbereitet werden kann. Guten Appetit! BEZIRK RIED, WEILBACH. Was zu Weihnachten auf den Tisch kommt, hat bei vielen Familien Tradition. Die Bratwürstel mit Sauerkraut am Heiligen Abend zum Beispiel. Und an den Weihnachtsfeiertagen, 25. und 26. Dezember, darf's auch mal etwas Festlicheres sein, wie etwa Braten oder eine Gans. Aber wer will schon den ganzen...

  • Ried
  • Kathrin Schwendinger
Der Skiclub Ried veranstaltet jedes Jahr Kinderskikurse. Mindestalter ist 6 Jahre, aber auch jüngere Kinder sind gerne gesehen, sofern eine Gruppe von vier Kindern zusammenkommt.

Skifahren lernen im Bezirk Ried
Wann können die Kleinen auf die Bretter?

Die BezirksRundschau hat Skilehrer im Bezirk Ried gefragt, wann denn der richtige Zeitpunkt ist, um mit dem Skifahren zu beginnen. Und: Der Kinderskikurs des Skiclubs Ried findet – nach Absage im Vorjahr aufgrund von Corona – heuer statt. Anmeldung ist bereits möglich. Infos dazu unten. BEZIRK RIED. "Vor dem fünften Geburtstag bringt es erfahrungsgemäß wenig", sagt Franz Bernegger. Er gibt seit über 30 Jahren Skiunterricht, unter anderem auch am Skilift Eberschwang. Ihm zufolge bringen Drei-...

  • Ried
  • Kathrin Schwendinger
Johann Schrattenecker: Christbaumbauer in Mehrnbach seit 26 Jahren.
4

Chistbaum-Verkauf auch im Lockdown
Ein Tanne aus der Heimat für daheim

Die Tannen aus dem Bezirk Ried stehen bereit für unser Weihnachtsfest. Familie Schrattenecker aus Mehrbach verkauft seit 26 Jahren Christbäume und weiß genau, worauf es ankommt. Und: Ganz unten finden Sie eine Auswahl an Verkaufsstellen regionaler Christbäume im Bezirk Ried. GEWINNSPIEL: 5 Christbäume von Familie Schrattenecker im Wert von je 30 Euro zu gewinnen. Hier mehr Infos  MEHRNBACH. "Sagt's es ja nicht meiner Frau, dass ich da bin. Die glaubt nämlich, ich hole im eigenen Wald den...

  • Ried
  • Kathrin Schwendinger
AMS in Ried

Jagereder vom AMS
"Dynamik am Rieder Arbeitsmarkt ist enorm"

Klaus Jagereder, Leiter des AMS Ried, berichtet aktuell von der Lage am Rieder Arbeitsmarkt im Dezember 2021. BEZIRK RIED. Noch im Jänner und Februar war von einem Allzeithoch in der Arbeitslosigkeit im Bezirk Ried die Rede. Laut Jagereder haben sich im Frühjahr die die Werte deutlich reduziert und über den Sommer stabilisiert. "Und nun versuchen wir alles aufzuholen, was liegengeblieben ist." Heißt: Fast in jedem Unternehmen seien Stellen ausgeschrieben und "daher ist es gelungen, dass auch im...

  • Ried
  • Kathrin Schwendinger
Einiges an Silomais fiel heuer im Sommer dem Hagel zum Opfer.
6

Schwieriges Ackerbauerjahr für Rieder Bauern
Ein Drittel zerstört vom Hagel

Ein Drittel der Ackerbauflächen wurde durch den Hagel beschädigt. Rieds Bauern ziehen Bilanz nach einem herausfordernden Jahr. BEZIRK RIED. Ein trockenes Frühjahr, ein nasskalter Mai mit Spätfrost, eine Serie von Hagelunwettern Ende Juni und Anfang Juli und eine regenreiche Getreideernte bis weit in den August stellten die Ackerbauern heuer auf die Probe. Max Schneglberger, Dienststellenleiter der Landwirtschaftskammer Ried-Schärding, spricht nicht umsonst von einem "Schaukelsommer". Der...

  • Ried
  • Kathrin Schwendinger
Josef Zwielehner ist über 50 und arbeitet seit Juni neu bei Fill als Zerspanungstechniker.
2

50 Plus am Rieder Arbeitsmarkt
"Wir brauchen diese Leute"

Ihr Know-how macht sie wertvoll: Arbeitnehmer über 50. Ein Unternehmen aus dem Bezirk Ried, das auf die Erfahrung älterer Mitarbeiter setzt, ist Fill in Gurten. GURTEN. Das international tätige Anlagenbauunternehmen beschäftigt derzeit rund 936 Mitarbeiter, davon sind 139 über 50 Jahre alt, 113 Männer und 26 Frauen. Und viele der Mitarbeiter sind bereits seit Jahrzehnten im Betrieb: "Im Durchschnitt liegt die Firmenzugehörigkeit bei 20,67 Jahren", wie Marianne Boindecker, Teamleiterin im...

  • Ried
  • Kathrin Schwendinger
Zumindest die Haustürbesuche mit dem Nikolaus sind für die Viehbergteifen Mettmach heuer im Corona-Advent 2021 wieder möglich.
3

Viehbergteifen Mettmach
Die Ruten bleiben auch heuer im Schrank

Einzig die Haustürbesuche mit dem Nikolaus sind für die Krampusse der Mettmacher Viehbergteifen heuer möglich. Das Brauchtum soll aber auch im abermaligen Corona-Advent 2021 nicht in Vergessenheit geraten.  METTMACH. "Noch vor ein paar Wochen habe ich es nicht für möglich gehalten, dass auch heuer keine Veranstaltungen stattfinden können", ist Dominik Denk enttäuscht. Der Mettmacher ist Obmann der Viehbergteifen und war schon an der Gründung der Gruppe 2005 beteiligt. 15 Auftritte haben die...

  • Ried
  • Kathrin Schwendinger
Auch die dritte Impfung ist aktuell in rund 900 Arztpraxen von niedergelassenen Ärztinnen und Ärzten, an den öffentlichen Impfstellen des Landes und bei sämtlichen anmeldefreien Impfangeboten, wie zum Beispiel Pop-Up-Impfstraßen oder Standorten des Impfbusses in OÖ, möglich.
3

Quote der Covid-Immunisierung
Wo die Impfmuffel und Impfkaiser im Bezirk Ried leben

Drei Covid-Tote, viele Cluster: St. Georgen bei Obernberg ist Spitzenreiter bei der Impfquote. Und die anderen Gemeinden im Bezirk Ried? BEZIRK RIED. Rund 37.965 Menschen im Bezirk Ried haben mit Stand 22. November ein gültiges Impfzertifikat. Das sind 61,38 Prozent. Zu sehen ist das in der Impfstatistik des Gesundheitsministeriums. 7.887 davon sind bereits ein drittes Mal geimpft. In allen Gemeinden haben die Hälfte aller Bürger einen, zwei oder drei Stiche erhalten. Und 22 Gemeinden haben...

  • Ried
  • Kathrin Schwendinger
Auf jeder Polizeidienststelle gibt es einen Sicherheitsbeauftragten, der auch für Prävention verantwortlich ist.
2

Sicherheitsbeauftragte in Ried
"Häusliche Gewalt wird im Lockdown wahrscheinlich steigen"

Insgesamt sechs Sicherheitsbeauftragte gibt es im Bezirk Ried. Sie sind für die Sicherheitspartner vor Ort die zentralen Ansprechpartner der Polizei und der verlängerte Arm des Sicherheitskoordinators.  BEZIRK RIED. Stefan Haslberger, Bezirkspolizeikommandant ist der Koordinator der Sicherheitsbeauftragten im Bezirk Ried. Auf jedem Polizeiposten im Bezirk Ried gibt es einen davon. Sie dienen als Bindeglied zur Bevölkerung, halten den Kontakt und vermitteln Veranstaltungen und Kooperationen zur...

  • Ried
  • Eva Berger
Franziska Dastel bietet faire Mode im Rindenkind in St. Martin. Derzeit wird übersiedelt – am 5. November ist Neueröffnung bei Kobleder in St. Martin
1 7

Fair Einkaufen im Bezirk Ried
Von nachhaltiger Mode bis Natur-Haarspray

Nachhaltige Produktion, fairer Handel – Wer darauf beim Einkaufen Wert legt, wird auch im Bezirk Ried fündig. Etwa bei Rindenkind in St. Martin und in der neuen Giesserei in der Stadt Ried.  BEZIRK RIED. Wann ist ein Produkt fair und nachhaltig? "Dann, wenn es umwelt- und ressourcenschonend sowie aus nachwachsenden Rohstoffen hergestellt und eine faire Entlohnung garantiert wird", erklärt Franziska Dastel. Die junge Mutter hat in St. Martin 2019 den Shop "Rindenkind" eröffnet. Ins Sortiment...

  • Ried
  • Kathrin Schwendinger
Welche Ärzte im Bezirk Ried für die anmeldefreie Impfaktion im November 2021 ihre Ordinationen öffnen, lesen Sie hier im Beitrag.

Ried
Impfen ohne Anmeldung in acht Arztpraxen im Bezirk

In mehr als 100 oberösterreichischen Arztpraxen startet am 9. November 2021 eine anmeldefreie Impfaktion. Acht Ärzte im Bezirk Ried öffnen dafür ihre Ordinationen.  BEZIRK RIED. Um den weiterhin steigenden Infektionszahlen mit Schutzimpfungen entgegenzuwirken, startet zusätzlich zum bestehenden Impfangebot in Zusammenarbeit mit den niedergelassenen Ärzten eine mehrtägige Aktion, die ein anmeldefreies Impfen in landesweit mehr als 100 Ordinationen ermöglicht. Die Impfaktion findet am Dienstag,...

  • Ried
  • Kathrin Schwendinger
Das Team der Wirtschaftskammer Ried freut sich auf viele interessierte Unternehmer beim Förderlunch am 11. November 2021 um 11 Uhr.

Förderlunch in Wirtschaftskammer Ried
Wie kommt man zur Finanzspritze von der EU?

In der WKO Ried findet am 11. November 2021 um 11 Uhr der Förderlunch für KMUs und Großbetriebe der Biz-Up statt. Dabei gibt's Wissenswertes und Tipps zu Innovationsförderungen. RIED. Das Förderteam international der Business Upper Austria kommt in die Bezirke. Den Startschuss macht Ried. Förderprogramme erleichtern wesentlich die Finanzierung und Verwirklichung von innovativen Ideen. Und Förderungen gibt es nicht nur auf regionaler oder nationaler Ebene: In der abgelaufenen EU-Förderperiode...

  • Ried
  • Kathrin Schwendinger
"Let the sun shine" – Neugestaltung der Kapelle zum Sonnengesang
8

Aktion der Katholischen Jugend
Sie hackelten 72 Stunden ohne Kompromiss im Bezirk Ried

23 Jugendliche des Afit Ried schafften einen Platz zum Verweilen, die Kapelle zum Sonnengesang bekam ein "Facelifting" und Seniorenheim-Bewohner fungierten als "Living Books": Drei Projekte gab's im Bezirk Ried im Zuge der Aktion "72 Stunden ohne Kompromiss" der Katholischen Jugend.  BEZIRK RIED. Insgesamt 550 Jugendliche im Alter von 14 bis 25 Jahren folgten dem heurigen Motto „Wir mischen mit!“ und engagierten sich von 13. bis 16. Oktober 2021 in 41 sozialen Projekten in Oberösterreich: Sie...

  • Ried
  • Kathrin Schwendinger
Achtsam fahren in Wildwechselzonen. 43 Personen haben sich 2020 auf oberösterreichischen Straßen im Zuge eines Wildunfalls verletzt, eine Person verunglückte tödlich. Und rund 15.554 Wildtiere kamen bei einer Kollision mit einem Fahrzeug zu Schaden, darunter auch 2308 Rehkitze.
3

Wildunfälle im Bezirk Ried
Reh und Hase warten nicht am Straßenrand

1.297 Wildunfälle passierten in der Saison 2019/2020 auf den Straßen des Bezirks Ried. Jetzt im Herbst ist es besonders gefährlich. Die BezirksRundschau hat nachgefragt, wie sich Autofahrer verhalten sollen.  BEZIRK RIED. 43 Personen haben sich 2020 auf oberösterreichischen Straßen im Zuge eines Wildunfalls verletzt, eine Person verunglückte tödlich. Und rund 15.554 Wildtiere kamen bei einer Kollision mit einem Fahrzeug zu Schaden, darunter auch 2308 Rehkitze. Aufprallgewicht: eine Tonne Diese...

  • Ried
  • Kathrin Schwendinger
Rund 30 Lehrlinge könnte Spar heuer noch aufnehmen. Und die Stellenausschreibungen für 20222 starten mit November. Bewerbungen können jederzeit abgegeben werden, wie es aus der Spar-Zentrale Marchtrenk heißt.
2

Bezirk Ried
Im Handel gibt es 65 offene Stellen

Der Bedarf an Arbeitskräften im Handel ist im Bezirk Ried groß, wie Herbert Moser vom AMS Ried mitteilt. Auch viele Lehrstellen sind noch frei.  BEZIRK RIED. Die Situation am Arbeitsmarkt im Bezirk Ried ist mit einer Arbeitslosenquote von 3,3 Prozent "ausgezeichnet", wie Herbert Moser, stellvertretender Geschäftsstellenleiter des Arbeitsmarktservice Ried es formuliert. "Wir damit fast Vollbeschäftigung." Das Angebot übersteigt somit die Nachfrage: Im Handel werden so wie in allen anderen...

  • Ried
  • Kathrin Schwendinger
Die Tage werden kürzer und zuhause wird's jetzt richtig gemütlich – am besten mit einem guten Buch. Wir haben Doris Dim von der Buchhandlung Tipps nach Leseempfehlungen für den Herbst 2021 gefragt.
7

Buchtipps
Lesestoff im Herbst für jedes Alter

Herbstzeit ist Lesezeit – also ab auf die Couch unter die kuschelige Decke mit den Buchtipps von Doris Dim von der Buchhandlung Dim in Ried im Innkreis.  RIED. "Ein absoluter Liebling kristallisiert sich schon heute heraus – auch wenn Weihnachten noch ein Weile entfernt liegt. Das Weihnachtsbackbuch 'Weihnachten mit Christina'", verrät die Buchexpertin. Nach den beliebten Kochbüchern gibt es jetzt eines für Weihnachtsplätzchen von der bekannten Bloggerin. "Und wie auch schon bei den anderen...

  • Ried
  • Kathrin Schwendinger
Die Polytechnische Schule Ried lädt am 11. Februar 2022 zum Tag der offenen Tür.

PTS im Bezirk Ried
Poly – sicher kein verlorenes Jahr

Im Bezirk Ried gibt's Polytechnische Schulen in der Stadt Ried, in Mettmach, Obernberg, Waldzell und St. Martin. In dem einen Jahr an der PTS bleibt den Schülern Zeit, sich entweder auf eine bevorstehende Lehre vorzubereiten oder in Ruhe abzuwägen, ob eine Lehre mit Matura oder eine weiterführende höhere Schule das Richtige sein könnte. Hier ein Überblick, was die PTS im Bezirk Ried zu bieten haben.  BEZIRK RIED. Allesamt legen hohen Wert auf Praxis. Die vier Polytechnischen Schulen sorgen...

  • Ried
  • Kathrin Schwendinger
3

Wild auf Wild
Hier gibt's Fleisch von Reh, Hase und Co im Bezirk Ried

Jetzt hat Wild Saison: Frisches Wildbret gibt's jetzt direkt aus der Region. Kochkurse der Landwirtschaftskammer zeigen, wie es zubereitet wird – samt Rezeptipps. BEZIRK RIED. Reh, Hase, Wildschwein oder Fasan: Die Gasthäuser in der Region starten jetzt wieder in die Wildwochen. Aber auch daheim lassen sich köstliche Wildgerichte zubereiten. Was man dazu braucht, ist frisches Wildfleisch. Und das bekommt man quasi direkt vor der Haustür. "Fast jede Jägerschaft im Bezirk Ried bietet bereits eine...

  • Ried
  • Kathrin Schwendinger
Freunde schnappen und Freizeitangebote direkt vor der Haustür nutzen – von spannend bis gemütlich ist alles dabei.
7

Für Jugendliche
Langeweile adé – Freizeitangebote im Bezirk Ried

Der Bezirk Ried hat einiges zu bieten für Jugendliche. Hier ein Überblick über Freizeitangebote. BEZIRK RIED. Nach der Arbeit ist vor dem Vergnügen: Wer arbeitsfreie Tage oder die Wochenenden nicht immer auf der Couch verbringen möchte, findet spannende Angebote quasi direkt vor der Haustür. Adrenalinjunkies etwa kommen auf ihre Kosten im neuen Pumptrack in Pattigham oder in der Paintball-Halle in Hohenzell. Sportlich wird's bei einer Schnupperstunde des Bogenschützenvereins. Wer's gemütlicher...

  • Ried
  • Kathrin Schwendinger

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.