Bezirk Ried

Beiträge zum Thema Bezirk Ried

Lokales
Josef Wolkersdorfer aus Wippenham hat sich zum 75. Geburtstag ein E-Auto gekauft.
2 Bilder

Josef Wolkersdorfer
"Man gleitet mehr durch die Gegend, als man fährt!"

WIPPENHAM. Josef Wolkersdorfer aus Wippenham feierte voriges Jahr seinen 75. Geburtstag. Das Besonders: nach knapp zwei Millionen Kilometer, die der frühere KFZ-Techniker und LKW-Fahrer bisher in Verbrennungsmotoren zurückgelegt hat, sattelte Wolkersdorfer auf ein E-Auto um.  10.000 gefahrene Kilometer später ist der Wippenhamer heute von seienr Entscheidung begeistert: „Als vor einem Jahr ein Autokauf anstand, habe ich das E-Auto, das mein Sohn betrieblich nutzt, probiert. Es hat mir gleich...

  • 06.11.19
Lokales
Die Siegerin des Bezirkes Ried beim Chili-Contest "Sei Scharfmacher", Christina Gumpinger (l.) aus Mettmach,  mit Redaktionsleitern Lisa Schiefer.

Bezirkssieger steht fest
Schärfster Chili wuchs in Mettmach auf

BEZIRK RIED. Einige Woche lang suche die BezirksRundschau im Rahmen der Aktion "Sei Scharfmacher" den schärfsten Chili Oberösterreichs und der einzelnen Bezirke. Dazu mussten die Teilnehmer eine getrocknete Probe ihrer Chili an die HTBLA Wels, welche die Messung des Schärfegrades durchführte, einsenden. Mit einem Schärfegrad von 13,1517 Scoville war die "Carolina reaper" von Christine Gumpinger aus Mettmach der schärfste Chili im Bezirk Ried. Die Züchterin durfte sich über einen 100 Euro...

  • 05.11.19
Lokales
Notare sind bei Liegenschaftstransaktionen die zentrale Stelle. Die Kosten hängen vom Kaufpreis der Immobilie ab.

Bauen und Wohnen
Der Weg zum Haus führt über den Notar

Wer baut oder eine Immobilie kaufen möchte, wird mit einem Notar in Kontakt kommen. Aber was unterscheidet einen Notar von einem Rechtsanwalt? BEZIRK RIED. Aufgabe eines Notars ist die Rechtsbetreuung der Bevölkerung. Ihm wurde die staatliche Autorität übertragen, um öffentliche Urkunden zu errichten. Will man also die Echtheit, Beweiskraft, Aufbewahrung und Vollstreckbarkeit einer Urkunde sicherstellen, sollte man an einen Notar herantreten. Ein Unterschied zwischen Notar und Rechtsanwalt...

  • 05.11.19
LokalesBezahlte Anzeige
Gegründet aus Begeisterung für Musik, durfte sich das Kammerorchester Modus 21 seit seinem Entstehen im Jahre 2013 bereits über Auftritte in namhaften Konzerthäusern freuen.
2 Bilder

Neujahrskonzert in der Jahnturnhalle
Eine Reise ins klassische Wien

Am 1. Jänner um 15 Uhr wird die Rieder Jahnturnhalle zum goldenen Saal des Wiener Musikvereins. In gut sechs Wochen ist Weihnachten. Wie wäre es, wenn Sie sich die Sucherei in überfüllten Geschäften sparen und ihre Lieben mit Konzertkarten für das traditionelle Neujahrskonzert der Reihe PhilharmonieInnRied überraschen? Das Wiener Orchester Modus 21 bringt mit seinem Chefdirigenten Erich Polz klassische Wiener Unterhaltungsmusik mit ins Innviertel. "Mit Werken von den Gebrüdern Strauß, Julius...

  • 04.11.19
LokalesBezahlte Anzeige
Vertrauen unterstützt den Lernerfolg.
2 Bilder

Kompass Schule
Resonanz und Vertrauen – wichtig für den Lernerfolg

RIED. In der Kompass Schule gibt es keine Noten – wie wird hier Erfolg gemessen? Lisa Lobmaier, Direktorin und Klassenvorständin der Volksschule: „Erfolg in der Kompass Schule ist, wenn ein Kind ein zuvor unmöglich erscheinendes Ziel aus eigener Motivation heraus erreicht. So lernen unsere Kinder, Verantwortung für ihr Lernen zu übernehmen und dafür die jeweils notwendige Unterstützung anzunehmen.“ „Um Resonanz und daher beiderseitiges Vertrauen aufzubauen, gilt es, ständig die richtige Balance...

  • 04.11.19
LokalesBezahlte Anzeige
Innviertler Ofenbau ist Spezialist für Kamine, Speicheröfen, Kachelöfen, wasserführende Öfen, Herde und Gaskamine.
6 Bilder

Innviertler Ofenbau – Anton Lischka
Traumöfen aus Profi-Hand

Innviertler Ofenbau – Anton Lischka: Top Adresse für qualitätsvolle Öfen nach Kundenwunsch. RIED. Wer sich den Traum von einem hochwertigen und individuellen Ofen erfüllen möchte, der ist bei Anton Lischka in den besten Händen. Mit seiner Firma Innviertler Ofenbau bietet der Hafnermeister sämtliche Leistungen – von der Planung bis zur Montage – aus einer Hand. Und zwar bei Speicheröfen und Kachelöfen, Kaminen, wasserführenden Öfen, Herden und Gaskaminen. Alles beginnt mit einem persönlichen...

  • 04.11.19
Lokales
Mehr Verkehrssicherheit für Kinder: Die Kinderfreunde Region Innviertel hat bei der SPÖ-Bezirkskonferenz einen Antrag gestellt.
2 Bilder

Kinderfreunde und SPÖ-Ortsparteien
Für die Sicherheit der Kinder: Einsatz für Tempo 30

Bei der SPÖ-Bezirkskonferenz wurde dem Antrag "Verkehrssicherheit durch Tempo 30" der Kinderfreunde Region Innviertel zugestimmt. BEZIRK. "Unsere Kinder als ungeschützte Verkehrsteilnehmer sind durch den Verkehr vor Schulen, Kindergärten und Spielplätzen besonders in Gefahr. Acht Kinder sterben jährlich im Verkehr, Ursache ist meist überhöhte Geschwindigkeit. Wird jemand mit Tempo 30 angefahren, stirbt eines von zehn Unfallopfern, bei Tempo 60 gibt es kaum eine Überlebenschanche", so der...

  • 24.10.19
Wirtschaft
Johann Kalliauer, Präsident der Arbeiterkammer Oberösterreich.
2 Bilder

Johann Kalliauer
"Wollen Arbeitnehmer ins Rampenlicht rücken"

RIED. "Mit unserer Leistungsbilanz der Beschäftigte im Bezirk Ried wollen wir die Arbeitnehmer stärker beleuchten. Sind sind meistens nämlich unterbelichtet. Dabei sind die Arbeitnehmer die größten Steuer- und Beitragszahler und haben daher auch einen Anspruch auf Gegenleistungen von der Gesellschaft", so der Präsident der Arbeiterkammer Oberösterreich Johann Kalliauer. Gute Werte außer bei LehrlingenIm Bezirk Ried waren 2018 26.590 Menschen unselbständig beschäftigt  – um 2,2 Prozent mehr...

  • 16.10.19
Lokales
Die Teilnehmer des Coachings der Union Höherer Schüler in Ried.

Union Höherer Schüler
Interessantes Coaching vor der Wahl

RIED. Für die Wahlen der Schülervertretungen veranstaltete die Union Höherer Schüler (UHS) Ried ein Coaching für die Kandidaten. Die angehenden Schülervertreter wurden dabei in Rhetorik und Motivation geschult. Ehemalige Schülervertreter sowie Landesvorstandsmitglied Ambros Weiß waren ebenfalls vor Ort und brachten ihre Erfahrungen ein. „Uns ist es ein wichtiges Anliegen, vom Beginn des Schuljahres an für die Schüler sowie zukünftigen Schülervertretungen als Ansprechpartner da zu sein und sie...

  • 16.10.19
Bauen & WohnenBezahlte Anzeige
Innviertler Ofenbau ist Spezialist für Kamine, Speicheröfen, Kachelöfen, wasserführende Öfen, Herde und Gaskamine.

Innviertler Ofenbau - Anton Lischka
Traumöfen aus Profi-Hand im Innviertel

Innviertler Ofenbau – Anton Lischka: Top Adresse für qualitätsvolle Öfen nach Kundenwunsch. RIED. Wer sich den Traum von einem hochwertigen und individuellen Ofen erfüllen möchte, der ist bei Anton Lischka in den besten Händen. Mit seiner Firma Innviertler Ofenbau bietet der Hafnermeister sämtliche Leistungen – von der Planung bis zur Montage – aus einer Hand. Und zwar bei Speicheröfen und Kachelöfen, Kaminen, wasserführenden Öfen, Herden und Gaskaminen. Mit Fachwissen und Idee zum...

  • 11.10.19
Freizeit
Klassisches Wildragout: Seminarbäuerinnen zeigen bei Kochkursen, wie herrlich wild gekocht wird.

Kochen
Jetzt wird's wieder "wild" auf den Tellern

Wild schmackhaft zubereiten: Frisches Fleisch aus der Region und Kochkurse mit Seminarbäuerinnen helfen dabei. BEZIRK RIED (kat). Reh, Hase, Wildschwein oder Fasan: Die Gasthäuser in der Region starten jetzt wieder in die Wildwochen. Doch auch zuhause lassen sich köstliche Wildgerichte zubereiten. Erfolgsfaktor: das Fleisch. Wissen, woher es kommt, ist dabei von großer Bedeutung. Um frisches Wild aus der Region zu erhalten, sollte man sich an die örtlichen Jagdgesellschaften wenden, weiß der...

  • 08.10.19
Leute
Der DJ sorgte für beste Beats.
19 Bilder

Die ultimative 80/90er Party
The Dome Clubnight

GURTEN. Am Freitag, 4. Oktober luden Frau in der Wirtschaft und die Junge Wirtschaft Ried zu "The Dome Clubnight" powered by Fill your Future in den Fill Future Dome. "Feel the beat and rock the dancefloor" lautete das Motto, und die zahlreichen Gäste ließen sich nicht zweimal bitten: Bei schwungvollen Beats aus den Turntables machten die Partygäste die Nacht zum Tag.

  • 07.10.19
Freizeit
SB-Landesgeschäftsführer Franz Ebner, Walter Bertich, Alois Litzlbauer, Landesobmann, Landeshauptmann a.D. Josef Pühringer, Orts-Obmann Franz Maier (Waldzell), Landeskulturreferent Karl Grufeneder.

Fotowettbewerb
Bilder von Walter Bertich und Alois Litzlbauer prämiert

BEZIRK. Unter dem Titel "Unser Oberösterreich – Daheim in Oberösterreich" veranstaltete der OÖ Seniorenbund einen Fotowettbewerb anlässlich des 100-Jahr-Jubiläums von Oberösterreich. Alle Mitglieder des OÖ Seniorenbundes sowie über 60-jährige Freunde des OÖ Seniorenbunds (Gästeklasse) waren zur Teilnahme eingeladen. Insgesamt wurden 1362 Fotos in vier Kategorien eingereicht. Die Bewertung der Bilder erfolgte durch eine Expertenjury. "Dieser Fotowettbewerb hat ganz klar das kreative Potenzial...

  • 03.10.19
Freizeit
Wie wird die Kleine wohl heißen? Sowohl österreichweit als auch im Bezirk Ried haben sich die meisten Eltern für den Namen Anna entschieden.

Namen
Anna und Tobias sind in Ried an der Spitze

BEZIRK RIED. Mia, Franziska oder Valentina? David, Maximilian oder doch Julian? Den meisten werdenden Eltern bereitet die Namensfrage eine Menge Kopfzerbrechen. Schließlich geht damit eine große Verantwortung einher. Im Bezirk Ried haben sich laut der Statistik Austria im Jahr 2018 Anna und Tobias als die beliebtesten Vornamen herauskristallisiert. Beide wurden elf Mal vergeben. Hinter Anna folgt Emma auf Platz zwei (neun Mal), Lena und Sophia teilen sich den dritten Platz (sieben Mal). Bei den...

  • 01.10.19
Lokales
7 Bilder

Retter von Morgen
22 Jugendliche absolvierten die "Feuerwehrmatura"

BEZIRK RIED IM INNKREIS. Es gilt als Königsdisziplin in der Feuerwehrjugend: Das Feuerwehrjugendleistungsabzeichen in Gold. Mitte September traten 22 Jugendfeuerwehrfrauen und -männer aus allen Feuerwehren des Bezirkes  zur Prüfung an. Teilnehmen darf nur, wer bereits eine mehrjährige Karriere in der Feuerwehrjugend nachweisen kann. Sichtlich stolz bestanden die angehenden Retter von Morgen allesamt das hochrangige Leistungsabzeichen! Theorie und PraxisIn neun verschiedenen Stationen wurde...

  • 18.09.19
Lokales
Bezirkshauptfrau Yvonne Weidenholzer mit den Teilnehmern von "Junge Pflege" sowie Lehrgangsleiterin Mittermayr-Höfer und  Wilma Steinbacher-Mittermeir, Direktorin der Altenbetreuungsschule.
5 Bilder

Bevölkerungsentwicklung stellt Bezirk Ried vor Herausforderungen - speziell in der Pflege.
2040 fast doppelt so viele über 85

Die Abteilung Statistik des Landes Oberösterreich hat für alle Bezirke eine Bevölkerungsprognose erstellt. BEZIRK RIED. „Oberösterreich ist ein Land der Möglichkeiten: Und damit den Oberösterreichern auch in Zukunft die besten Möglichkeiten zukommen, müssen wir die richtigen Rückschlüsse ziehen und vorausschauend die richtigen Maßnahmen setzen. Daher ist es von großer Bedeutung, Statistiken wie die Bevölkerungsprognose und die daraus ableitbaren Auswirkungen wahrzunehmen“, so...

  • 17.09.19
Lokales
3 Bilder

Tag der offenen Tür
Tag der offenen Tür der freiwilligen Feuerwehr Katzenberg

KIRCHDORF. Die FF Katzenberg lud am 25. August zum Tag der offenen Tür ein. Feuerwehrkameraden aus nah und fern, auch aus Bayern, genossen gemütliche Stunden in Katzenberg. Das Highlight für die jungen Besucher war eine Rundfahrt mit dem Tanklöschfahrzeug, danach waren sich einige sicher: „Ich werde sicher einmal Feuerwehrfrau!". Einen Rundflug gab es bei einer Tombola als Hauptpreis zu gewinnen.

  • 29.08.19
Politik
Von links: Manfred Hofinger, Pauline Büchl, Elisabeth Poringer und Paulus Ecker.

Nationalratswahl 2019
"Eine Koalition ohne ÖVP soll nicht möglich sein"

RIED (nk). Die Nationalratswahl am 29. September 2019 steht vor der Tür. Auch die Volkspartei stellt ihre Kandidaten aus dem Bezirk Ried vor. Weg vom Pflegefonds, keine CO2-SteuerEin altbekanntes Gesicht in der Runde ist Lambrechtens Bürgermeister und Nationalratsabgeordneter Manfred Hofinger: "Wir sind ein Team für Sebastian Kurz, wir wollen die Arbeit im Parlament weiterführen. Eine Koalition ohne ÖVP soll nicht möglich sein."  Hofinger belegt Platz drei auf der Wahlkreisliste Innviertel....

  • 28.08.19
Freizeit
3 Bilder

Freiwillige Feuerwehr Lambrechten
Die Freiwillige Feuerwehr Lambrechten möchte Danke sagen

Unsere Jugend, die derzeit aus 21 Mitglieder besteht (davon 9 Mädchen), konnte in der heurigen Bewerbssaison sehr gute Erfolge wie den dritten Platz in der Bezirksgesamtwertung in Silber erlangen. Aufgrund der hohen Anzahl an Jugendlichen und einem undichten 33 Jahre altem Zelt konnte heuer dank der vier Sponsoren Langzauner, Sallaberger & Partner GmbH, Bäck Baggerungen und der Raffeisenbank Region Ried, ein neues Jugendzelt angeschafft werden. Danke nochmals für die finanzielle...

  • 23.08.19
Politik
Günter Kitzmüller von den NEOS Ried
3 Bilder

NEOS Ried
"Spange drei wäre für mich erledigt gewesen"

RIED (nk). Umwelt, eine flexible Tempo 30 Beschränkung und die Spange drei: Das sind die aktuellen Themen der NEOS in Ried im Innkreis. Spange Drei: Wohin mit dem Aushub? "Ursprünglich wäre das Thema Spange drei für mich erledigt gewesen. Doch eine erneute Präsentation des Landes sorgte für neuen Unmut bei der Bevölkerung", erzählt Günter Kitzmüller, der Rieder Gemeinderat für die NEOS. Er erklärt, dass für das Bauprojekt eine Unterführung und eine Unterflurtrasse notwendig seien, da die...

  • 14.08.19
  •  1
Sport
Die HSV Ried Top Fahrer: Manuel Bermanschläger, Maximilian Ernecker und Pascal Rauchenecker.

HSV Ried
Motocross Mehrnbach 2019

MEHRNBACH (nk). Das Motocross in Mehrnbach steigt heuer am 24. und 25. August und bringt mehr als 300 Motocross-Fahrer auf die internationale Rennstrecke am „GÜPL“ Asenham. „Letztes Jahr konnten wir ein sehr erfolgreiches Motocross ÖM-Wochenende durchführen, und hoffen, dass auch heuer wieder viele Zuschauer nach Mehrnbach kommen“, sagt Jürgen Kinz, der geschäftsführende Präsident des HSV Ried. Drei Lokalmatadore HSV Ried Top-Fahrer Pascal Rauchenecker könnte heuer in Mehrnbach vor...

  • 13.08.19
Sport
Mehr als 60 Nachwuchs-Kicker nahmen am Wikinger Kids Camp teil.
3 Bilder

Wikinger Kids Cup
Fünf Tage lang voller Einsatz

Mehr als 60 Nachwuchskicker verbrachten beim Wikinger Kids Camp der SV Guntamatic Ried eine aufregende Zeit. RIED. Fünf Tage lag standen Trainingseinheiten, ein Ausflug zur Luisenhöhe in Haag samt Sommerrodeln, ein Besuch der SVR-Kicker Arne Ammerer, Balakiyem Takougnadi, Marco Grüll und Julian Wießmeier sowie ein Abschlussturnier auf dem Programm. Darüber hinaus wurden die Teilnehmer eingeladen, sich mit ihren Eltern das Heimspiel der SVR am 11. August anzusehen!

  • 09.08.19
Lokales
vorne: Felix Hillinger, Stefan Dötzlhofer und Georg Glechner, Mitte: Probst Markus Grasl, Manuel Klem, Christian Zweimüller-Aichinger, Manuel Lupar und Bürgermeister Thomas Priewasser. hinten: Josef Hörandner von der Bezirkshauptmannschaft Ried, Bezirksjägermeister Rudolf Wagner, Heinrich Floß und Günter Kettl.

Angelobung
Sechs neue Jagdschutzorgane

HOHENZELL. Vor kurzem wurden durch die Bezirkshauptmannschaft Ried sechs neue Jagdschutzorgane bei der Ziegelgruberkapelle in Hohenzell angelobt und als Hilfsorgane der Behörde vereidigt. Die intensive Ausbildung durch Heinrich Floß startete bereits Anfang Jänner und endete Ende Mai mit der Jagdhüterprüfung am Amt der Oberösterreichischen Landesregierung. Zur Einstimmung auf die Angelobung hielt Probst Markus Grasl eine Feldandacht zu Ehren des Heiligen Hubertus. Bezirksjägermeister Rudolf...

  • 31.07.19
Sport
Start eines Meisterschaftslaufes mit Pascal Rauchenecker (760) und Manuel Bermanschläger (252).

Motocross-Staatsmeisterschaft am GÜPL
Die besten Fahrer am Startgatter

Am vorletzten Augustwochenende wird der GÜPL in Asenham Magnet für zahlreiche Motocrossfahrer und Fans: Am Samstag, 24. August geht hier die Österreichische Vereins- und Clubmeisterschaft über die Bühne, tags darauf die Motocross-Staatsmeisterschaft mit allen Klassen sowie der Auner 125 Kubikzentimeter Zwei-Takt Cup für Amateure.  Organisator dieses PS-trächtigen Events ist der HSV Ried unter der Leitung von Jürgen Kinz. MEHRNBACH. Der HSV Ried ist nicht nur Veranstalter dieses Events,...

  • 31.07.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.