Alles zum Thema Bezirk Ried

Beiträge zum Thema Bezirk Ried

Lokales
Um für ein Blackout gerüstet zu sein, sollte man zuhause haltbare Lebensmittel für ungefähr eine Woche  vorrätig haben.
4 Bilder

Blackout
Vorsorge schützt vor Sorge

Nach dem massiven Stromausfall in Südamerika stellt sich die Frage: Könnten auch wir betroffen sein? RIED. Die Antwort ist Ja, denn ein kompletter und länger andauernde Stromausfall kann überall passieren. Dabei gilt: je technisierter eine Gesellschaft ist, desto massiver sind die Ausfallschäden. Damit ein sogenannter Blackout nicht zur persönlichen Katastrophe wird, ist Vorsorge wichtig. "Zum einen gibt es die staatliche Vorsorge. Hier werden zum Beispiel Krisenpläne realisiert. Auch für...

  • 25.06.19
Freizeit
Der Granatzweg führt von Geiersberg nach St. Willibald, die rund acht Kilometer lange Teilstrecke nach Taiskirchen ist perfekt für eine Familienwanderung.
2 Bilder

Wandern
In Wanderschuhen den Bezirk Ried erkunden

Kapellenweg Hub, Granatzweg & Co.: Die Sommerferien sind perfekt für eine Wanderung mit der Familie. BEZIRK RIED (kat). In den Sommerferien hat man viel Zeit – Zeit für die Natur, Zeit für Bewegung, Zeit dafür, seine Heimat besser kennenzulernen. Kurz – man hat Zeit zum Wandern. Der Bezirk Ried wartet mit vielen schönen Wanderwegen auf – einige davon sind auch für kleine Kinderfüße und Kinderwägen geeignet. So zum Beispiel der Kapellenweg Hub, der seinen Ausgangspunkt im Ortszentrum...

  • 24.06.19
Lokales
Die Preise für unbebaute Grundstücke stiegen im Bezirk Ried in zehn Jahren durchschnittlich um 19 Prozent.
2 Bilder

Immobilien im Bezirk Ried
Teuer, aber gerade noch leistbar!

In den vergangenen Jahren haben die Immobilien- und Grundstückspreise ordentlich angezogen. RIED. "Die Preise für unbebaute Grundstücke sind heute in den Gemeinden des Bezirkes Ried durchschnittlich um 19 Prozent teurer als noch vor zehn Jahren. In der Stadt Ried sind die Preise im gleichen Zeitraum um beinahe 70 Prozent gestiegen", erklärt Christian Haidinger, Geschäftsführer der 2005 in Braunau gegründeten RE/MAX Innova Immobilien GmbH. Gründe für PreisanstiegGründe für diesen...

  • 13.06.19
Lokales
Wenn die Kinder schon Ferien haben, die Eltern aber noch arbeiten müssen, sind Sommerkindergärten und Sommerhorts eine gute Lösung.
2 Bilder

Ferienbetreuung
Hilfe, die Ferien kommen

Das Kind hat Ferien, die Eltern aber nicht. Diese Problematik kommt auf zahlreiche Familien in der schulfreien Zeit zu. Familie und Beruf unter einen Hut zu bringen, das ist gerade in den Ferien eine besondere Herausforderung. Vor allem dann, wenn niemand aus dem privaten Umfeld die Betreuung übernehmen kann. BEZIRK RIED. Doch es gibt eine Reihe von Möglichkeiten, die Sommerferien zu überbrücken. Zum Beispiel mit einer privaten Tagesmutter, bei verschiedenen Ferienpass-Aktionen oder mit...

  • 11.06.19
Wirtschaft
Das FACC-Werk in Reichersberg.
4 Bilder

Groß und erfolgreich
Die vier größten Arbeitgeber im Bezirk Ried

BEZIRK RIED. Wer sind die vier größten Arbeitgeber im Bezirk Ried? Wir haben recherchiert und einige Informationen zusammen getragen.  Platz eins: FACCMit 3300 Mitarbeitern im Bezirk Ried ist die FACC AG eindeutig der größte Arbeitgeber. 150 weitere Mitarbeiter arbeiten außerhalb des Bezirkes Ried für den Zulieferer der Luftfahrtindustrie. Design, Entwicklung und Fertigung von fortschrittlichen Komponenten und -systemen für Luftfahrzeuge – das sind die Kerngebiete von FACC.  Im Geschäftsjahr...

  • 28.05.19
Lokales
Die Mutter und ihre Tochter wurden ins Rieder Krankenhaus gebracht.

Lkw prallte auf Pkw
Auffahrunfall in St. Georgen

ST. GEORGEN BEI OBERNBERG. Eine 27-Jährige aus dem Bezirk Braunau fuhr am 14. Mai 2019 gegen 16.40 Uhr mit ihrem Pkw auf der B148, Altheimer Bundesstraße, Richtung Ort im Innkreis. Auf dem Beifahrersitz saß ihre 7-jährige Tochter. Im Gemeindegebiet von St. Georgen bei Obernberg wollte die Mutter links in den Güterweg Moritz einbiegen. Zum selben Zeitpunkt lenkte ein 56-jähriger serbischer Staatsangehöriger aus Wels einen Lkw auf der B148 Richtung Ort im Innkreis. Der 56-Jährige bemerkte...

  • 15.05.19
Sport
8 Bilder

American Football Gladiators Ried
Gladiatoren erobern mit American Football das Innviertel

American Football, jeder hat schon einmal von diesem Sport gehört und vielleicht sogar schon einmal ein Spiel gesehen. Der Hype um den eiförmigen Ball wird von Jahr zu Jahr größer, immer mehr schwappt von dem körperbetonten Sport aus Amerika über den Atlantik zu uns nach Europa und somit auch nach Österreich, genauer gesagt ins Innviertel. Seit Jahren schon ist jeder Sonntag von September bis Februar der "NFL Sunday" und der Super Bowl, das große Finale der NFL Anfang Februar, ist natürlich...

  • 12.04.19
Wirtschaft
Klaus Jagereder, Geschäftsstellenleiter des AMS Ried.

Arbeitsmarkt
Arbeitslosenquote im März sorgt für Freude

Erfreuliches gibt es vom Rieder Arbeitsmarkt zu berichten: Mit 3,9 Prozent liegt die aktuelle Arbeitslosenquote deutlich unter dem Vergleichswert des Vorjahres (4,3 Prozent). BEZIRK RIED. Ende März waren 1100 Personen im Bezirk Ried arbeitslos gemeldet – 507 Frauen und 593 Männer. "Für die guten Zahlen entscheidend ist aber nicht die Reduzierung der jobsuchenden Menschen (minus 73 Personen), sondern die deutliche Steigerung der Beschäftigung. Im März 2019 waren im Bezirk Ried 26.752...

  • 09.04.19
Wirtschaft
Ein Ferialjob macht sich gut im Lebenslauf.

Ferialjobs
Erste Arbeitsluft schnuppern

Ferialjobs sind begehrt. Neben dem selbstverdienten Geld sammelt man auch Lebenserfahrungen. BEZIRK RIED. Wer in den Sommerferien etwas für seine Zukunft tun will, liegt mit einem Ferialjob sicher nicht verkehrt. Man verdient sich nicht nur ein gutes Taschengeld dazu, ein Praktikum wertet auch den Lebenslauf positiv auf: „Ein Ferialjob ist nicht nur eine Erfahrung, die einem im Leben reifen lässt, er zeigt auch, dass man motiviert und ehrgeizig ist. Im Lebenslauf macht sich ein Ferialjob auf...

  • 29.03.19
Lokales
Die Wasserverteil-Kits können überall aufgestellt und mit dem Lastwagen transportiert werden.
3 Bilder

Für den Notfall gerüstet:
Rotes Kreuz setzt auf Wasserverteil-Kits

RIED. Prognosen zeigen: Extreme Naturereignisse können immer wieder passieren, klimabedingt verschärft sich die Lage auch in Oberösterreich. Obwohl in Österreich die Ressource Wasser in ausreichender Qualität und Menge zur Verfügung steht, kann es aufgrund akuter Hochwasser oder anhaltende Trockenheit auch in unserer Region bei einzelnen Haushalten oder in Gemeinden zu Trinkwasser-Engpässen kommen. Um dahingehend zu handeln, stationiert das Oberösterreichische Rote Kreuz an neuralgischen...

  • 25.03.19
Lokales
Martin Wögerer (Leiter der Abteilung Brücken- und Tunnelbau), Landesrat für Infrastruktur Günther Steinkellner und Christian Dick (Leiter der Abteilung Straßenneubau und –erhaltung) präsentierten das Infrastrukturprogramm 2019.

Straßenbauprojekte für den Bezirk Ried
Zwei Bypässe und ein Kreisverkehr

BEZIRK RIED. Die Realisierung von zwei Bypässen für den Kreisverkehr in Tumeltsham sowie eines neuen Kreisverkehrs in Aurolzmünster – das waren die  beiden Infrastrukturmaßnahmen für den Bezirk Ried, die Landesrat Günther Steinkellner kürzlich im Rahmen einer Pressekonferenz präsentierte.  Vorbei am Kreisverkehr in TumeltshamZur Erhöhung der Leistungsfähigkeit des bestehenden Kreisverkehrs ist von Mai bis Juli 2019 die Errichtung zweier Bypässe für den östlichen Teil des Gewerbegebietes...

  • 25.03.19
Lokales
2 Bilder

Gesunde Gemeinden
Eine einzige Gemeinde im Bezirk ist "nicht gesund"

RIED. (gru) Der Bezirk Ried hat 35 Gesunden Gemeinden (GG), 23 davon sogar mit Qualitätszertifikat, welches für Gesundheitsförderung auf hohem Niveau verliehen wird. Lediglich eine Gemeinde im Bezirk, ist keine Gesunde. Gesunde Gemeinden Das Netzwerk Gesunde Gemeinde baut auf ehrenamtliche Tätigkeiten auf. Angeboten werden unter anderem Vorträge, Workshops und  verschiedene Veranstaltungen auch mit Kooperationspartnern wie Union oder Sportvereine. Vorrangig werden die Aktivitäten mit den...

  • 21.03.19
Freizeit
2 Bilder

Gesunde Hauptspeise
Buchweizenpalatschinken mit Gemüsefülle

Ein einfaches Rezept für Jedermann. Die Buchweizenpalatschinken bedarfen nicht all zu vielem Aufwand. Sie sind im Handumdrehen fertig. Zutaten Teig: • 500 ml Magermilch • 100 g Weizenmehl, glatt • 150 g Buchweizenmehl • Salz • 3 EL Rapsöl Zutaten Fülle: • 500 g Saisongemüse (zB Karotte, Kürbis, Schwarzwurzel, Kohl, Mais ...) • 2 EL Olivenöl • 100 ml Gemüsesuppe • Salz, Muskat, Kümmel, Knoblauch • 100 g Magertopfen • 2 EL gehackte...

  • 19.03.19
Lokales
16 Bilder

EXE_19
EXE19 - Wo Schule zum großen Experiment wird!

Über 1.000 Schülerinnen und Schüler aus dem Bezirk Ried besuchten die "Experimentale 2019" an der HTL Ried. Im Mittelpunkt standen an diesem Tag Anfassen, Begreifen, Ausprobieren und Staunen. Schülerinnen und Schüler von Pflichtschulen sowie AHS und BHS haben eigens mit ihren Lehrkräften über 40 Experimentierstationen entwickelt, die Naturphänomene veranschaulichen und Zusammenhänge und Wirkungen im Alltag, Natur und Technik erkennen lassen. Besucht und ausprobiert wurden die Stationen in...

  • 19.03.19
Leute
77 Bilder

Die erste "Anna Höller" Mostkost

UTZENAICH (gru). Vergangenen Sonntag (10. März 2019) ging die erste Mostkost des Anna Höller Stammtisches erfolgreich über die Bühne. Rund vierzig Mitglieder des Stammtisches sorgten für einen einwandfreien Ablauf des Festes. Die Freiwillige Feuerwehr Stelzham übernahm die Parkplatzaufsicht und half dem ein oder anderen Autofahrer aus der matschigen Wiese. Most und Bier Mit selbstgepresstem Most, Weißbier und Bratwürstel lockte der Veranstalter unzählige Gäste zu dem Fest. Etliche...

  • 11.03.19
Lokales
Huber Wiesinger, Direktor der HAK und HAS Ried, sammelte die Beschwerden der Schüler.
3 Bilder

Regionalverkehrskonzept Innviertel
Optimierung nach holprigem Start

RIED. Längere Wege von der Haltestelle zur Schule, längere Wartezeiten bei der Heimfahrt, überfüllte Busse und Züge, längere Fahrzeiten, umsteigen – durch die neuen Fahrpläne habe sich die Situation verschlechtert, klagen viele Schüler. Das Regionalverkehrskonzept Innviertel bleibt hinter den Erwartungen zurück. „Jugendliche sollten den öffentlichen Verkehr positiv sehen. Das wird durch plötzlich längere Fußwege oder früheres Aufstehen-müssen schwierig“, meint der grüne Verkehrsstadtrat Lukas...

  • 05.02.19
Lokales
Microsoft-Betrug im Bezirk Ried: 17.000 Fehler zeigt die interne Windows-Seite an, auf der Betrüger lockt, um die PC-Anwender zu verunsichern.
2 Bilder

Anrufer geben sich als Microsoft-Mitarbeiter aus
Microsoft: Betrugswelle geht durch den Bezirk Ried

In zwei Tagen sieben Anrufe aus den unterschiedlichsten Ländern. Jedes Mal steckt ein Betrüger dahinter. EBERSCHWANG. Der Weltkonzern Microsoft kämpft schon seit Ende letzten Jahres mit einer großen Betrugswelle. Anrufer wollen sich im Computer einloggen um an Bankdaten zu gelangen. Auch zahlreiche Firmen im Bezirk Ried wurden bereits kontaktiert. „Die Anrufer sprechen ein schlechtes Englisch, gemischt mit ein paar deutschen Worten“, weiß Florian Berger, Mitarbeiter bei GR-Service in...

  • 23.01.19
Lokales
Aufgrund des Schneefalls sind mehrere Straßen gesperrt.

Wichtige Info
Straßen gesperrt

BEZIRK RIED. Aufgrund von Schneebruch-Gefahr sind im Bezirk Ried derzeit folgende Straßen gesperrt:  • L508, Kobernaußer Straße, zwischen Lohnsburg und Höcken • L1064, die Waldzeller Straße, zwischen Maireck und Oberedt • L1074, Geboltskirchner Straße, zwischen Geboltskirchen und Eberschwang Aufgrund umgestürzter Bäume ist weiters die B143 Hausruckstraße zwischen Ampflwang und Eberschwang in beiden Richtungen gesperrt. Voraussichtliche Dauer: mehrere Tage.

  • 09.01.19
Lokales
Markus Füreder alias Parov Stelar (l.) mit General Manager Günter Unger von Etage Noir Recordings.
8 Bilder

Mit zahlreichen Events durch das Jahr 2019
Langeweile hat in Ried Hausverbot

BEZIRK RIED (wie). Von Bällen und Festivals über Konzerte und Kabaretts bis hin zu Messen und Sportveranstaltungen reicht das bunte Angebot im Bezirk Ried. Die Stadt als BühneMit dem Hauptplatz, der Jahnturnhalle, der Messe Ried, dem KiK oder der Weberzeile gibt es in der Stadt Ried zahlreiche Eventlocations. So geht nach der Neuauflage im Jahr 2017 und einem Jahr kreativer Schaffenspause am Sonntag, 24. Februar, am Hauptplatz der Faschingsumzug der Landjugend über die Bühne. Eine der wohl...

  • 08.01.19
Lokales
Ende November finden bereits die ersten Krampus- und Perchtenläufe statt.

BezirksRundschau Geheimtipps
Krampus- und Perchtenläufe mit Nikolausauffahrten im Bezirk Ried

BEZIRK. Jeder Jahr im November und Dezember finden im Bezirk Ried die traditionellen Krampus- und Perchtenläufe statt. Auch die Nikolausauffahrten sind immer ein Highlight für die Kleinsten. Hier findet ihr eine Übersicht der Läufe im Bezirk Ried. Perchtenlauf der Waldzeller Woidteifln Datum/Zeit: 24. November 2018, ab 17.30 Uhr Showlauf mit mehr als 100 Krampussen und Perchten, abgesperrte Showarena, Aftershowparty mit DJ im beheizten Barzelt, Feuershow. Glühweinstand ab 16.30 Uhr...

  • 15.11.18
Lokales
Die Statistik Austria hat die beliebtesten Baby-Namen im Bezirk Ried erhoben.

Marie und Felix sind die beliebtesten Baby-Namen in Ried

RIED. Der Vorname ist ein lebenslanger Begleiter. Oftmals werden lange Diskussionen über die richtige Namensfindung für den Nachwuchs geführt. Die Statistik Austria hat die Vornamen von 42.380 Mädchen und 45.253 Buben ausgewertet, die 2017 in Österreich geboren wurden. Der beliebteste Mädchenname im Bezirk Ried ist Marie. Dahinter folgen Emilia und Hannah. In der Hitliste der Bubennamen folgt – nach dem Bestplatzierten Felix – auf Rang zwei Alexander und Elias. Den dritten Rang der beliebten...

  • 18.09.18
Lokales
Viele Rieder Gemeinden wurden augezeichnet

Auszeichung für gesunde Gemeinden

In Linz wurden wieder viele Gemeinden mit einem Qualitätszertifikat ausgezeichnet. BEZIRK. Gesundheitsförderung auf hohem Niveau haben sich jene 72 „Gesunden Gemeinden“ zum Ziel gesetzt, die im Rahmen eines Festaktes in den Linzer Redoutensälen mit dem Qualitätszertifikat ausgezeichnet wurden. Die Überreichung der Auszeichnung für eine dreijährige, qualitätsorientierte Gesundheitsförderung in den „Gesunden Gemeinden“ nahm in Vertretung von Gesundheits-Landesrätin Christine Haberlander...

  • 23.07.18
Lokales
Probesitzen auf der Palettenbank
2 Bilder

Sommerfest im Kirchdorfer Kindergarten

KIRCHDORF/INN. Für sieben Schulanfänger endet nun die Kindergartenzeit, doch schon bald beginnt ein ganz neuer Lebensabschnitt. Bei herrlichem Wetter fand das Sommerfest im Kindergarten in Kirchdorf statt.  Als Danke für die schöne Zeit überraschten die Kinder und deren Eltern, Kindergarten Leiterin Gerti Schöppl und Helferin Barbara Windsperger mit einer Palettenbank die im Spielgarten ihren Platz finden soll.

  • 17.07.18
Politik
Im Bezirk Ried gibt es 12 Europa-Gemeinderäte

Europa-Gemeinderäte im Bezirk Ried

Im Bezirk Ried gibt es zwölf EU-Gemeinderäte – hier nachlesen, welche Aufgabe sie haben. BEZIRK. (ebe) Österreich übernimmt in der zweiten Jahreshälfte 2018 den EU-Ratsvorsitz. Aus diesem Grund nehmen wir die EU-Gemeinderäte im Bezirk in den Blick. Unter dem Motto "Europa fängt in der Gemeinde an" wurden die EU-Gemeinderäte 2010 ins Leben gerufen. Bürgermeister und Gemeindevertreter sind dabei wichtige Ansprechpartner, wenn es um die wirtschaftliche, politische und soziale Entwicklung Europas...

  • 25.06.18