04.07.2016, 13:09 Uhr

ESV Weierfing 2 schreibt Stocksportgeschichte

Wie berichtet wurde am 2. und 3. Juli in Asten und St. Valentin die Bundesliga Herren im Stocksport ausgetragen. Gespielt wurde in zwei Gruppen zu je 15 Mannschaften.

Die Mannschaft ESV Weierfing 2 mit den Spielern Bichl Franz, Siller Johann, Thalbauer Stefan, Buttinger Helmut und Ott Walter war eine der 5 oberösterreichischen Teilnehmer. Nach einem verpatzten Start am Samstag wurde die normale Spielstärke schnell wiedergefunden, und nach dem ersten Spieltag mit Rang 6 das Aufstiegs – Playoff erreicht.

Am Sonntag wurde mit fast fehlerfreiem sportlichem und taktischem Stocksport die Leistung des Vortages fortgesetzt, und nachdem das Platzierungsspiel auf Bahn zwei ebenfalls gewonnen wurde, mit Platz drei in der Gesamtwertung die Bronzemedaille gesichert werden. Dies bedeutet den Aufstieg in die Staatsliga 2017. Der ESV Weierfing schreibt damit Stocksportgeschichte, da es bisher keinem Verein gelungen ist, mit zwei Mannschaften in der höchsten Spielklasse vertreten zu sein. „Herzlichen Dank an alle Gönner des Vereines, und an die zahlreichen mitgereisten Fans“, so Mannschaftsführer Franz Bichl.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.