20.09.2016, 12:02 Uhr

Vom Weißbier bis zum Fruchtbier: Vielfalt beim Bierfestival

(Foto: Foto: privat)
AIGEN-SCHLÄGL. Hopfen und Malz, Gott erhalt´s – um das gerstenhaltige Getränk drehte sich alles beim heurigen Bierfestival, das der Musikverein Aigen-Schlägl bereits zum vierten Mal organisierte. Hunderte Bierliebhaber tummelten sich im Meierhof Schlägl und hatten die Gelegenheit, zahlreiche unterschiedliche Biere zu verkosten. Von ausgefallenen Fruchtbieren bis hin zum traditionellen Weißbier war für jeden Geschmack etwas dabei. Musikalisch umrahmt wurde das Festival von einigen Musikern des Musikvereins sowie der Band "Mama´s Soul Club".
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.