03.06.2016, 12:38 Uhr

Aiglhofkreuzung am fünften Juni gesperrt

SALZBURG. Am Sonntag, 5. Juni 2016, finden im Bereich der Aiglhofkreuzung (Innsbrucker Bundesstraße/Rudolf-Biebl-Straße) Fräs- und Asphaltierungsarbeiten statt. Die Arbeiten beginnen um sieben Uhr und erfordern eine Sperre bis 24 Uhr. Für den Morgenverkehr ist die Straße wieder befahrbar.

Die Innsbrucker Bundesstraße ist ab der Conrad-von-Hötzendorf-Straße (Zufahrt bis dahin möglich) gesperrt und wird über den Hans-Schmid-Platz umgeleitet. In der Rudolf-Biebl-Straße/Aiglhofstraße ist jeweils ein Fahrstreifen je Fahrtrichtung offen.
Die Zufahrt zu den Salzburger Landeskrankenanstalten ist jederzeit möglich. Die Umleitungen werden beschildert.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.