30.05.2016, 09:14 Uhr

Prügelei auf einer Hochzeit

Drei Gäste aus Deutschland schlugen sich auf einer Hochzeit in Salzburg. (Foto: Franz Neumayr)

Bei einer Hochzeit in Salzburg schlugen sich mehrere Gäste und verletzten sich im Gesicht.

SALZBURG (ck). Am Wochenende kam es in einem Schloss in der Stadt Salzburg im Zuge einer Hochzeitsveranstaltung zwischen zwei Gästen zu einer körperlichen Auseinandersetzung. Eine 19-Jährige aus Deutschland wurde dabei durch den Faustschlag eines ebenfalls deutschen Gastes (56 Jahre) im Gesicht leicht verletzt. Mit Fortdauer der Hochzeitsfeierlichkeiten entwickelte sich erneut eine Streitigkeit, wobei der 56-Jährige vom Lebensgefährten des Opfers zur Rede gestellt wurde. Auch hier entwickelte sich rasch ein Streit und der 26-Jährige schlug den 56-Jährigen zu Boden, wodurch dieser ebenfalls im Gesichtsbereich leicht verletzt wurde. Der 56-Jährige wurde mit der Rettung ins UKH gebracht, die 19-Jährige begab sich selbstständig ins UKH.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.