25.07.2016, 13:18 Uhr

Harri Stojka Trio (A) – Österreichpremiere + Lesung mit Wiener Mundart-Gedichten aus Harris neuem Buch

Wann? 16.09.2016 20:30 Uhr

Wo? Musikschule Raab/Jazzclub, Doktor-Pfluger-Straße 10, 4760 Raab AT
Andreas Mueller
Raab: Musikschule Raab/Jazzclub | „Ein weitgespannter Bogen des Gipsy Jazz voller unbändiger Intensität und Spannung!“

Sein Spiel ist pure Virtuosität. Harri Stojka ist ein fulminanter Geschichtenerzähler, dessen Alphabet aus sechs Stahlsaiten besteht. Leidenschaft, Lust, Sehnsucht, Triumph, Trauer, Genuss – Harri erzählt davon und genießt es, wenn sich die Grenzen plötzlich auflösen.
Obwohl Harri Stojka bereits eine Vielzahl von Tonträgern machte, standen und stehen bei ihm Live Konzerte an oberster Stelle. Vermutlich auch deshalb, weil gerade die direkte Interaktion es ihm ermöglicht, seine Qualitäten noch besser seinem Publikum zu vermitteln.

In letzter Zeit hat er sich neben der Musik, auch der Wortkunst zugewandt und schrieb Dialektgedichte, die mit seiner augenfälligen Sinnlichkeit und ganzen Klangfülle typisch wienerisch daherkommen und auch in keiner anderen Form möglich wären. Dabei geht es oftmals skurril zugespitzt und hintergründig, in höchst humorvoller, melancholisch durchdrungener Form und Darstellung um Themen wie den Außenseiter, den ewigen Verlierer, den Irrtum oder natürlich den Tod.

Harris neues Buch: "a guada tog oder a zprackta braucht kaan karakta"


Line up:
Harri Stojka – (Gitarre)
Claudius Jelinek – (Gitarre)
Karl Sayer – (Bass)


Freitag 16. September – Musikschule Raab/Jazzclub – 20:30 Uhr


Kontakt & Infos
Kunst & Kultur Raab
www.kkraab.com
E-Mail: kkraab@gmx.at
VK 17 € / AK 19 € (VVK bei allen Raiffeisenbanken & oeticket Filialen)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.