Jubiläum

Beiträge zum Thema Jubiläum

Anton Scheucher lebt im Pflegeheim Schärding.

Anton Scheucher
Schärdinger feiert seinen 100. Geburtstag

Der Schärdinger Anton Scheucher, Träger des „Silbernen Ehrenzeichens für Verdienste um die Republik Österreich“, feiert am 4. Dezember seinen 100. Geburtstag. SCHÄRDING. 1921 erblickte der Jubilar in Geinberg das Licht der Welt. Aufgewachsen in Linz mit zwei Brüdern, maturierte Scheucher 1941. Die Schrecken des Zweiten Weltkrieges überlebte der zum Piloten ausgebildete Scheucher nur knapp. Nach Kriegsende musste er in Gefangenschaft und konnte im Februar 1946 gesund nach Linz zurückkehren. Im...

  • Schärding
  • David Ebner
DAW-Chef Ralf Murjahn und Synthesa-CEO Georg Blümel im Gespräch mit Thomas Kramesberger (BezirksRundSchau).
5

Ralf Murjahn und Georg Blümel im Interview
"Nachhaltige Produkte werden stärker nachgefragt"

Österreichs größter Baufarbenhersteller Synthesa feiert heuer 75-jähriges Jubiläum. Das Industrieunternehmen mit Sitz in Perg ist seit 1966 ein Teil der deutschen DAW-Gruppe. DAW-Chef Ralf Murjahn und Synthesa-CEO Georg Blümel gaben der BezirksRundSchau ein Interview. Die Corona-Krise war ja ein Boost für die Bauwirtschaft, nun hat sich das aufgrund der Lieferengpässe ein bisschen eingebremst. Inwiefern wirkt sich das auf Ihr Unternehmen aus und wann rechnen Sie mit einer Entspannung der...

  • Oberösterreich
  • Thomas Kramesberger
Alfons Wundsam mit Feuerwehrkameraden.
2

Alfons Wundsam
Engelhartszeller Urgestein feierte 80er

Auch wenn er nicht mehr so gut zu Fuß ist und auch das Gedächtnis nicht mehr so fit ist: Alfons Wundsam hat das Feiern nicht verlernt. ENGELHARTSZELL. So konnte der Jubilar seinen 80. Geburtstag vor kurzem – trotz Corona, eben mit Abstand – nicht nur im Kreis seiner Familie, sondern auch mit zahlreichen Gratulanten aus Vereinen und Körperschaften über Tage hinweg gebührend feiern. Die Engelhartszeller Marktmusikkapelle überraschte den Jubilar mit einigen Märschen auf Einladung von Tochter...

  • Schärding
  • David Ebner
Anzeige
Der Fuhrpark umfasst 55 Lkw und über 30 Baumaschinen, darunter Raupen, diverse Spezialgeräte sowie verschiedene Bagger.
7

Manfred Schrefler
Zehn Jahre Erfahrung & Leidenschaft

Am 11. Mai 2011, also genau vor zehn Jahren, begann die Erfolgsgeschichte der Manfred Schrefler GmbH. NEUZEUG. Manfred Schrefler, der zu Beginn mit einem Lkw noch in den “Kinderschuhen” steckte, schaffte es in nur wenigen Jahren, sich als Komplettanbieter im Bereich Baggerungen und Transporte, Abbruch und Erdbau sowie Recycling und Entsorgung ein regelrechtes Imperium aufzubauen. Starker Wille & Fleiß Als Disponent in einem Bauunternehmen sammelte Manfred Schrefler seine ersten Erfahrungen im...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser
Ein Erinnerungsfoto am Tappenkarsee oberhalb Kleinarl im Salzburger Pongau.
4

Bergsteigerstammtisch Kubing
Obmann hört im Jubiläumsjahr auf

Vor 20 Jahren gründeten sieben Schardenberger den Bergsteigerstammtisch Kubing bei Schardenberg. Nun wird ein neuer Obmann gesucht. SCHARDENBERG. Bei der Gründung waren der heutige Obmann Wolfgang Gruber, August Maier, Franz Schwendinger, Norbert Koller, Helmut Mittermaier, Tourenleiter Georg Brummer sowie Franz Gruber dabei. Zahlreiche Touren und Wanderungen wurden jedes Jahr von Mai bis Oktober organisiert – darunter etwa die Schönfeldspitze im Steinernen Meer, der Große Priel, das Birnhorn...

  • Schärding
  • David Ebner
Die Wasseranwendungen nach Sebastian Kneipp sind ein wichtiger Teil der Traditionellen Europäischen Medizin.
3

Curhaus Bad Kreuzen
TEM: Traditionelles Heilwissen Europas hat sich bewährt

Der Mensch als Ganzes steht im Zentrum der Traditionellen Europäischen Medizin (TEM). BAD KREUZEN. Die 2.500 Jahre alte Heilkunde der Traditionellen Europäischen Medizin betrachtet den Menschen in Gesundheit und Krankheit nicht als isoliertes Wesen, sondern im Wechselspiel mit seiner Lebensumwelt. „Durch die Euphorie der Chemie, der Spezialisierung sowie Technisierung in der Chirurgie und diagnostischen Verfahren war es anscheinend nicht mehr notwendig, sich auf altes Wissen zu konzentrieren....

  • Perg
  • Ulrike Plank
Nach einem Erste-Hilfe-Kurs mit 31 Teilnehmern wurde 1960 die Rot-Kreuz-Ortsstelle Engelhartszell gegründet.

Festjahr
Rot-Kreuz-Ortsstelle Engelhartszell feiert 60-Jahr-Jubiläum

1960 gegründet wuchs die Rot-Kreuz-Ortsstelle Engelhartszell in 60 Jahren auf heute rund 150 Freiwillige Mitarbeiter an.  ENGELHARTSZELL (bich).  Alles begann mit einem Erste-Hilfe-Kurs im Jahr 1960. 31 Personen nahmen daran teil. Die Idee eine eigene Rot-Kreuz-Ortsgruppe zu gründen entstand und wurde dann auch sofort in die Tat umgesetzt. Friseurmeister Hermann Sensenberger war damals der erste Ortstellenleiter. Zusammen mit dem damaligen Gemeindearzt Richard Lindinger und Bürgermeister Karl...

  • Schärding
  • Michelle Bichler
Der Turnrat sowie die Vorturner des Taufkirchner Turnvereins freuen sich über den runden Geburtstag.

Jubiläum
Taufkirchner Turnverein feierte Hunderter

Obwohl die offizielle Feier aufgrund von Corona abgesagt werden musste, feierte der Turnverein Taufkirchen am 2. Juli sein 100-jähriges Bestands-Jubiläum. TAUFKIRCHEN (ebd). Am 2. Juli 1920 übernahm Gründungsobmann Kaller im Gasthaus Mayr – heute Stadler – die Führung des Vereins. Bereits im ersten Jahr war der Verein sehr mit der ersten „Knabenriege“, Teilnahme am Kreisturnfest in Salzburg, sowie dem ersten Turnerball gestartet.  Zwei Jahre später wurde des erste Turnplatz errichtet. Dafür...

  • Schärding
  • David Ebner
15

Gym Schärding
Schüler schweben wie Pusteblumen in die Welt hinaus

75-jähriges Schuljubiläum feiert das Gymnasium Schärding heuer. SCHÄRDING (juk). Einige der geplanten Festveranstaltunge mussten schon abgesagt werden. Stattfinden konnte das Aufstellen eines Jubiläumskunstwerks am Stadtplatz Schärding. Wie Bürgermeister Franz Angerer freudig betonte die erste Kulturveranstaltung in Schärding seit dem Corona-Ausbruch. Die "Pusteblume mit Fahnenring" wurde von Lehrer Leo Reischl gestaltet. Die CDs symbolisieren dabei das kompakte Wissen, das an der Schule...

  • Schärding
  • Judith Kunde
v.l.: OÖ Seniorenbund-Landesgeschäftsführer Franz Ebner, Ehrenlandesobmann LH a.D. Josef Ratzenböck, Landesobmann LH a.D. Josef Pühringer.

Jubiläum
Alt-Landeshauptmann Josef Ratzenböck feiert seinen 91. Geburtstag

Heute, am 15. April, feiert Landeshauptmann a.D. Josef Ratzenböck seinen 91. Geburtstag. OÖ. Die ersten Glückwünsche kommen vom Nachfolger, OÖ Seniorenbund-Landesobmann und Landeshauptmann a.D. Josef Pühringer: „Josef Ratzenböck lag es stets besonders am Herzen, auf die Sorgen der älteren Menschen aufmerksam zu machen“, so Pühringer, „dank seinem Engagement konnte sehr, sehr vielen Menschen geholfen werden“. Darüber hinaus sei Ratzenböck auch als Landeshauptmann der erste Sozialpolitiker im...

  • Oberösterreich
  • Ingo Till
Anzeige
Roman Luksch sucht trotz Corona-Krise Mitarbeiter.

50 Jahr-Jubiläum
Halbes Jahrhundert Firma Luksch

Firma Luksch wird 50. Gefeiert wird wegen Corona nicht. Für Firmenchef Roman Luksch kein Beinbruch. DORF/PRAM. Denn – aufgeschoben ist nicht aufgehoben. Deshalb soll bei Luksch Haustechnik GmbH. später gleich doppelt gefeiert werden. Warum? Darüber spricht Luksch im Interview – ebenso über Aufträge in Athen, rührende Momente und wie es in Zukunft weitergehen soll. Herr Luksch, wie lange sind Sie schon Geschäftsführer? Luksch: Meine Eltern haben den Betrieb am 7. April 1970 gegründet. Ich bin...

  • Schärding
  • David Ebner
Die Mitglieder des Musikvereins Zell an der Pram freuen sich schon auf des kommende Bezirksmusikfest.
4

Bezirksmusikfest 2020
Zeller #musifest in der Planung

ZELL AN DER PRAM. Zum 165-jährigen Jubiläum veranstaltet der Musikverein Zell an der Pram von 10. bis 12. Juli 2020 das Bezirksmusikfest. An diesem Wochenende, das unter dem Thema "#gemmamusifest" steht, werden zahlreiche Musikvereine und Besucher aus dem gesamten Bezirk Schärding und Umgebung anreisen.  Wir haben mit Andrea Briglauer, Verantwortliche für Marketing des Musikvereins, darüber gesprochen, was es bedeutet, ein Bezirksmusikfest auszurichten, und was die Teilnehmer erwartet. Seit...

  • Schärding
  • Susanne Straif
Die Jubilare der Firma Weidinger: Harald Sageder, Reinhard Feichtinger und Siegbert Scheuringer (vorne, ab 2. von links) mit Familie Weidinger und St. Aegidis ÖVP-Vizebürgermeister Stefan Prünstinger.
2

Firmen-Jubilare
Firma Weidinger aus St. Aegidi ehrt langjährige Mitarbeiter

ST. AEGIDI. Das Erdbau- und Transportunternehmen Weidinger in St. Aegidi hat langjährige Mitarbeiter für ihre treue Betriebszugehörigkeit geehrt.  Im Gasthof z‘Fraunhof traf man sich zum feierlichen Beisammensein im Rahmen der alljährlichen Weihnachtsfeier, bei der erstmals vier Generationen der Familie Weidinger anwesend waren. Folgende Jubilare wurden gefeiert: Berufskraftfahrer und Busfahrer Harald Sageder trat im Jahr 2004 in die Firma ein und wurde für 15 Dienstjahre ausgezeichnet. Eine...

  • Schärding
  • Kathrin Schwendinger
24

40 Jahre Kunst & Kultur Raab
Raab: Indie-Jazz-Elektropop zum Jubiläum

RAAB. Kunst & Kultur Raab – 1979 als Filmclub Raab gegründet, hat der Verein in all den Jahren einen wesentlichen Beitrag zur aktiven Kulturarbeit in der Region geleistet. Bis zum heutigen Zeitpunkt haben 20000 Interessierte über 350 Veranstaltungen mit Musik, Kabarett, Literatur und Film besucht. Zur Zeit umfasst das Jahresprogramm acht bis zehn Veranstaltungen, die vorwiegend in der Musikschule Raab stattfinden, im Sommer gibt's jährlich ein Open Air. Heuer hat der Kulturverein das ganze Jahr...

  • Schärding
  • Partyreporter Schärding
46

Runder Geburtstag
BARista feierte 10-jähriges Jubiläum

SCHÄRDING. Ein ganzes Wochenende feierte die Schärdinger Kult-Bar BARista ihren 10. Geburtstag. Und zwar am 22. und 23. November. Die Schärdinger Band "The Legits" sowie die BARista-Hausband „Rainer & Friends“ heizten den Gästen ordentlich ein. Für die Inhaberin Sandra und ihren Max ging mit der Eröffnung vor zehn Jahren ein großer Traum von einer Bar mit eigenem Cafe direkt am Stadtplatz in Erfüllung. Zahlreiche Veranstaltungen wurden seitdem In- und Outdoor gefeiert – sei es beim...

  • Schärding
  • Partyreporter Schärding
Anzeige
Moderne Wendeltreppen werden angefertigt.
10

Firmenjubiläum
125 Jahre Resch Metall-Design

Die Firma Resch feiert heuer ihr 125-jähriges Bestehen. Seither hat sich vieles im Unternehmen verändert. Die lange Geschichte der Firma Resch ist bereits auf den Urgroßvater der heutigen Firmeneingentümer Johann und Manfred Resch zurück zu führen. Die Firma hat ihren Sitz in Natternbach und fertigt dort eine breite Palette an Produkten für den Außenbreich. Die Firmentradition wird seit Firmengründung bewahrt und dabei wird großer Wert auf Kundenzufriedenheit und Qualiät gelegt....

  • Grieskirchen & Eferding
  • Anne Alber
V. l.: Meinhard Lukas (Rektor der Johannes Kepler Universität Linz), Gerhard Leitner (Geschäftsführer der LIMAK), Markus Achleitner (Wirtschafts-Landesrat OÖ), Franz Gasselsberger (Präsident der LIMAK), Robert Breitenecker (wissenschaftlicher Leiter der LIMAK), Herbert Eibensteiner (Vorstandsvorsitzender der voestalpine AG).
5

Jubiläum
LIMAK feierte 30. Geburtstag

Die LIMAK feierte am 5. November 2019 ihr 30-jähriges Jubiläum an der JKU Linz. OÖ. Zum 30. Jubiläum der LIMAK Austrian Business School feierten am 5. November zahlreiche Gäste aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft an der Johannes Kepler Universität (JKU) Linz. Weiterbildung für FührungskräfteDie "Linzer Internationale Management Akademie" (LIMAK) wurde 1989 auf Initiative von Peter Strahammer, dem ehemaligen Generaldirektor der voestalpine, und Gerhard Reber gegründet. 30 Jahre später...

  • Linz
  • Carina Köck
Rolf Breinbauer (links) und Martin Königsberger leistet seit Jahrzehnten ihren Dienst als Ministranten.
8

Jubiläum in Schärding
Zusammen ministrieren Rolf Breinbauer und Martin Königsberger schon 70 Jahre

SCHÄRDING. Wer denkt, Ministranten seien ausschließlich junge Mädchen und Burschen, der irrt. In der Stadtpfarrkirche Schärding stehen seit Jahren zwei gestandene Männer vorne beim Altar und assistieren dem Pfarrer während der Gottesdienste. Vier Jahrzehnte schon leistet Rolf Breinbauer, mittlerweile Universitätsprofessor in Graz, seinen liturgischen Dienst in Schärding. Martin Königsberger feiert heuer sein 30-jähriges Jubiläum als Ministrant. Für ihre jungen Kollegen sind sie Vorbilder und...

  • Schärding
  • Michelle Bichler
1 2

BUCH TIPP: Andrea Wulf / Lillian Melcher – "Die Abenteuer des Alexander von Humboldt"
Eine illustrierte Entdeckungsreise

Die preisgekrönte Humboldt-Biografin Andrea Wulf hat ein außergewöhnliches Buch zum 250. Geburtstag des größten deutschen Naturforschers am 14.9.2019 vorgelegt. Alexander von Humboldts berühmte Südamerikaexpedition wird von Lillian Melcher durchgehend illustriert, als Quelle dienten Tagebücher, Kupferstiche, Skizzen, Landkarten und präparierte Pflanzen. Ein mit viel Wissen getränkter Augenschmaus. C. Bertelsmann Verlag, 272 Seiten, 28,60 €

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
80

60 Jahre Marktgemeinde Münzkirchen
Jubiläumsparty mit Tanz, Musik und Feuerwerk

MÜNZKIRCHEN. 60 Jahre ist Münzkirchen nun schon eine Marktgemeinde. Und das muss gebührend gefeiert werden. Im Münzkirchner Kommunalgebäude, der ehemaligen Molkerei ging es am Samstagabend, 31. August, deshalb ordentlich rund. Das Showteam von akro(e)motion zeigte sein turnerisches Können, die "Sauwald-Buam" sorgten für die passende musikalische Umrahmung und als Höhepunkt des Festes gab's ein Feuerwerk. Auch die BezirksRundschau war beim Markterhebungsfest mit der Fotobox vertreten. Hier...

  • Schärding
  • Partyreporter Schärding

BUCH TIPP: Thorsten Dambeck – "Das Apollo-Projekt - Die ganze Geschichte - Mit Originalaufnahmen der NASA"
Größtes Abenteuer der Menschheit

Im Jahr 1969 betrat Neil Armstrong als erster Mensch den Mond - dieses Ereignis jährt sich dieses Jahr im Juli zum fünfzigsten Mal. Das war der vorläufige Höhepunkt der NASA – die Geschichte dieser unglaublichen Aktion wird in diesem Band nochmals lebendig und spannend erzählt. Folgende Kapitel beinhaltet das Buch: Zehn Jahre bis zum Mond, Das Apollo Projekt, der Mond im Porträt und neue Missionen zum Mond. Kosmos Verlag, 160 Seiten, 20,60 €

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Anzeige
25 Jahre Die jungen Zillertaler – das wird beim 20. JUZIopenair von 15. bis 18. August gefeiert. Für 17. August verlosen wir Konzerttickets.
4 3

25 Jahre Die jungen Zillertaler & 20. JUZIopenair – Aktion beendet
10x2 Konzertkarten für Die jungen Zillertaler am 17. August im Zillertal gewinnen!

STRASS. Auf geht's zur großen Musik-Party mit den JUZIs! Die jungen Zillertaler feiern Jubiläum. Die Party des Jahres steigt am 17. August in Strass im Zillertal. Wir verlosen 10x2 Karten fürs große Open Air in Strass im Zillertal. Das Jubiläums-Konzert der JUZIs beginnt kurz nach 21 Uhr. Schon am Nachmittag (Einlass 15 Uhr) werden die musikalischen Gäste der JUZIs für beste Stimmung sorgen. Musikalische Unterhaltung vom FeinstenMit dabei sind: voXXclub, Marc Pircher, Die Paldauer, die...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Bezirksblätter Tirol
Der dreimillionste verkaufte Fiat 500 ist dieses Cabrio in Stella Weiß.

Dreimillionster Fiat 500 verkauft

Der Fiat 500 bricht wieder eine Rekordmarke. Das europaweit dreimillionste Exemplar der Baureihe, die aus den drei Modellen Fiat 500, Fiat 500L und Fiat 500X besteht, wurde verkauft. Der Jubiläums-FiatDer dreimillionste Jubiläums-Fiat 500 ist ein Cabrio in elegantem Stella Weiß, mit einem Hauch von Rosa. Eine stilvolle Lackierung, die ideal zu den Sitzbezügen in einer Schwarz-und-Weiß-Kombination mit Effekten in Matelassé passt. 62 Prozent aller Fiat 500 werden übrigens außerhalb von Italien...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Motor & Mobilität
13

Enzenkirchen wird zur Feuerwehr- Hochburg
Feuerwehrspektakel in Enzenkirchen

130 Jahre sind eine lange Zeit, voller Kameradschaft, Hilfsbereitschaft und Opferbereitschaft. Auf diese Zeit kann die Feuerwehr Enzenkirchen stolz zurückblicken. Mit einem dreitägigen Festakt wurde zu Pfingsten 130 Jahre Feuerwehr gefeiert. Am Freitag konnten elf Feuerwehren zum Totengedenken empfangen werden. Feuerwehrkurat Anthony Alamezie dankte den verstorbenen Kameraden, welche die Jahre der Feuerwehr geprägt und immer weiterentwickelt haben. Kommandant Markus Essl machte einen Rückblick...

  • Schärding
  • FF Enzenkirchen

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.