26.08.2016, 15:03 Uhr

Eine szenische Lesung im Schloss in Gresten

Im Schloss Stiebar in Gresten wird dem Publikum eine szenische Lesung geboten. (Foto: privat)
GRESTEN. Am Samstag, 10. September wird im Schloss Stiebar in Gresten um 16 Uhr die szenische Lesung "Wiedersehen auf Schloss Stiebar" aufgeführt. Der Text stammt von Franz Gloser, Marianne Schragl, Heide Siebenhandl, Berthold Panzenböck und Harald Krammer kümmern sich um die Gestaltung. Infos gibt's unter Tel. 0664/4112201 bzw. unter hans-karner@aon.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.