07.07.2016, 11:58 Uhr

Eine "Spende" für Südafrika von der Feuerwehr Scheibbs

Elke Lepore aus Scheibbs freut sich über die Ausrüstungsgegenstände für ihren neuen Heimatort.
SCHEIBBS/SÜDAFRIKA. Elke Lepore (Pittersberger) aus Scheibbs und ihr Ehemann Dennis werden bald nach Südafrika auswandern. In ihrer neuen Heimat Betty's Bay – Western Cape benötigt die Feuerwehr alle möglichen Ausrüstungsgegenstände, weshalb die beiden bei der Scheibbser Feuerwehr nachgefragt haben und sich nun mit einer "Materialspende" auf den Weg machen.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.