24.08.2016, 09:01 Uhr

Gemütlichkeit unter freiem Himmel garantiert

Schützenkompanie-Obmann Helmut Schiestl, im Bild mit seiner Tochter, war sehr zufrieden.
HART (dk). Die Schützenkompanie Hart im Zillert hat sich mit dem Harter Aufest bereits einen Namen gemacht. Nicht ohne Grund gilt es mittlerweile als eines DER Eventhighlights im Tal im Sommer. Auch heuer überzeugte wieder der Traditionsverein mit einem gemütlichen Ambiente und einem Top-Lineup. Am Freitag, den 19. August traten gleich zwei Kaliber des Musicbusiness auf die Bühne. Nach James Cottriall feuerten die Jungs von Jetlag die Massen an. Am Samstag spielten Skyshape, Wendja (aka Lukas Plöchl) und die Queen-Tribute-Band "Killerkings". Die einwandfreie Organisation sorgte für zwei unbeschwerte Aufest-Tage.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.