29.07.2016, 11:54 Uhr

Kinderferienspiel - Abenteuer Holzknechtleben.

Es war ein spannendes Erlebnis, eine interessante Erfahrung für die Kids und sie bekamen einen Einblick über das harte Leben eines Holzknechts.
Die Kids hatten die Möglichkeit mit dem Schepeisen einen Baumstamm zu schälen,
weiteres wurde mit der Zugsäge (i zah, du zahst) Holz geschnitten und mit dem Brunnenrohrbohrer (drehen und drucken) Löcher ins Holz gebohrt, das Ergebnis waren Holz CD’s und Trinkgefäße.
Dann mussten noch mit einen Sappel Baumstämme gezogen werden und das bei einem Wettrennen. In zweier Gruppen gab es eine Blindenführung, natürlich auch mit einem Baumstamm und Sappel im Gebäck.
Zum Abschluss wurde mit einer Sense gemäht und am Nagelstock wurde der Nagel auf den Kopf getroffen.
Für das leibliche Wohl sorgte die Stadtgemeinde Fischamend.
Die Kids hatten ihren Spaß und kamen gemeinsam mit Sabine Guse -Kiegerl (Outdoor, Mental, Erwachsenen-Trainerin) und Christa E. Heggenberger (Chrisy)
(zertif. Outdoorpädagogin, Jugendarbeiterin, Leiterin Jugendzentrum) bei den sommerlichen Temperaturen ganz schön ins Schwitzen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.