Kinderferienspiel

Beiträge zum Thema Kinderferienspiel

14

Hüpfburgen & Piraten bei Ferienspielfinale
Hüpfburgen & Piraten bei Ferienspielfinale

In der Kinderstadt Fischamend wurde das Ferienspiel mit einem grandiosen Finale beendet. Mehrere Hüpfburgen, Kinderschminken, Dosenschießen und vor allem Dutzende Mini-Piraten mit Luftballonschwertern machten den Sportplatz zu einem Paradies für die sich austobenden Mädchen und Buben. Stadträtin Astrid Taschner und Gemeinderätin Mag. Julia Mikulecky haben zudem für ausreichend Verpflegung und Getränke gesorgt. Dutzende Kinder nutzten den spaßigen Ausklang des Ferienspiels, das unter anderem mit...

  • Schwechat
  • Stadtgemeinde Fischamend
GR Mag. Julia Mikulecky, GR Mag.(FH) Christina Hoffmann mit ihren Kindern

Fischamender Ferienspiel mit Herz & Spaß
Fischamender Ferienspiel mit Herz & Spaß

Die Sommermonaten sind nicht nur durch durchgehende Kinderbetreuung in Fischamend, sondern auch jedes Jahr mit einem Ferienspiel verbunden. Das hat trotz Corona nichts an Spaß eingebüßt. Heuer hat sich die zuständige Gemeinderätin Mag. Julia Mikulecky mit Unterstützung ihrer Kollegin Mag.(FH) Christina Hoffmann und ihrem Team ein besonderes Programm für die „Kinderstadt“ einfallen lassen. Vor allem die Schnitzeljagden haben es den Kids angetan. Unter dem Motto „Quer durch Fischamend“ konnten...

  • Schwechat
  • Stadtgemeinde Fischamend
18

Zwentinant unterwegs
Kinderferienspiele Zwentendorf 2019. Tag der Einsatzkräfte am 27.8.2019

Die Kinder des Kinderferienspiels Zwentendorf stürmten den Rathausplatz. Warum? Weil sich die Einsatzkräfte der Region angesagt hatten. Polizei, Rettung, Feuerwehr, ARBÖ und Zivilschutzverband waren da. Die Kinder durften sich ins Polizeiauto setzen, einen Fingerabdruck machen, den ARBÖ-Aufprallsimulator testen, ein Rettungsauto ausprobieren, Weitspritzen und vieles mehr. Schön, wie kindgerecht die Einsatzkräfte ihre Angebote vermitteln können und welch ausgezeichnetes Anschauungsmaterial zur...

  • Tulln
  • Marika Ofner
Unser Nachwuchs hatte Spaß beim Ferienspiel in Gresten.

Ferienspiel
Kinder aus Gresten paddelten im Fluss

Beim Ferienprogramm in Gresten kommen die Kinder im Sommer voll auf ihre Kosten. GRESTEN. Viele Vereine aus Gresten gestalten jedes Jahr im Sommer gemeinsam das Ferienprogramm. Gute Laune und tolles Wetter Gute Laune und ein herrliches Sommerwetter machten alle bis jetzt abgehaltenen Tage zu einem Erlebnis. Vor Kurzem galt es für die Kinder, eine Seilbrücke mit dem Alpenverein über die Erlauf zu bauen. Bei den teilnehmenden Kindern waren die Erwartungen sehr groß und sie wurden nicht...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
21

Music & Dance Factory Zwentendorf
Eine Woche lang Musik bei den Kinderferienspielen Zwentendorf

Zwentinant trifft Zwentimax. Seit Mai, also seit dem Zeitpunkt als es feststand, welche Kinder am Music Camp des Ferienspiels teilnehmen möchten, wurde das Programm individuell für die kids erarbeitet. Da können auch, wie in den letzten beiden Jahren, eigene Arrangements um das Maskottchen des Musiccamps, dem Zwentimax, entstehen. 28 Jungmusikant_innen und fünf Musiklehrer_innen verbringen heuer mit unserem Kapellmeister und Leiter der Music & Dance Factory Ing. Ernst Kargl nicht nur eine ganze...

  • Tulln
  • Marika Ofner
12

Zwentinant unterwegs
Kinderferienspiele im Naturparadies Atomkraftwerk

Unglaublich. So eine Überschrift kann man nur in Zwentendorf schreiben. Denn vor 40 Jahren haben sich die Österreicher_innen mehrheitlich entschieden, das Atomkraftwerk nicht in Betrieb zu nehmen. Und seitdem siedeln sich am dortigen Areal die schönsten Wildpflanzen und Kräuter an. Grund genug für das Kinderferienspiel Zwentendorf die interessierten Kinder zu einer Kräuterwanderung dorthin einzuladen. Markus Dürnberger, Kräuterpädagoge und auch für den Kneipp Aktiv-Club Zwentendorf tätig,...

  • Tulln
  • Marika Ofner

Kinderferienspiel: Waschen wie zu Großmutters Zeiten
Kinderferienspiel: Waschen wie zu Großmutters Zeiten

Beim Fischamender Kinderferienspiel des Heimatmuseums stand „Waschen“ mit Barbara Marangoni am Programm. Auf einer Waschrumpel schrubbten die Kinder mit Begeisterung alte Hemden und Kleider im Waschtrog, während ihnen von Waschtagen an der Fischa und dem Handwerk ihrer Groß- und Urgroßmütter erzählt wurde. Wie in alten Zeiten wurde zum Abschluss noch ein Wäschestrick von der Raiffeisenbank zum Fischaturm gespannt, auf dem die Wäsche im Wind trocknen konnte.

  • Schwechat
  • Stadtgemeinde Fischamend
Das erste Mal richtig Tauchen im Freibad Enns.

Ferienspiel Enns
Eintauchen in die Unterwasserwelt

Am Samstag, 20. Juli, hatten Ennser Kinder die Möglichkeit im Zuge des Ennser Ferienspiels,  den Zauber der Schwerelosigkeit unter Wasser kennenzulernen. ENNS. Mit Vizebürgermeister Markus Scherzinger und Gemeinderat Gernot Halla konnten sie die ersten Tauchversuche mit Tauchgerät im Ennser Freibad genießen. Die Kinder waren so begeistert, dass sie nach einer kurzen Jausenunterbrechung noch einen zweiten Durchgang wollten. „Das Schnuppertauchen ist jedes Mal ein Highlight bei den Kindern“, so...

  • Enns
  • Michael Losbichler
8

Kinderferienspiel Fischamend: Lösch ein Feuer, zerschneide ein Auto.
Kinderferienspiel Fischamend: Lösch ein Feuer, zerschneide ein Auto.

Am vergangenen Freitag ging es für die Teilnehmer des Ferienspiels zur freiwilligen Feuerwehr Fischamend. Hier konnten die Kinder nicht nur einen Nachmittag lang Feuerwehrmann und Feuerwehrfrau spielen, sondern auch einmal in die Welt der Sanitäter und Polizisten hineinschnuppern. Über das Autozerschneiden, Reanimieren und Ausprobieren eines Alkotesters und einer Radarpistole freuten sich nicht nur die Kinder. Auch die Eltern hatten beim Ferienspiel die Möglichkeit, ihr Wissen aufzufrischen und...

  • Schwechat
  • Stadtgemeinde Fischamend
Abschluss des Grestner Ferienspiels: Die Kinder fühlten sich wohl am Straußenhof Halmer in Oberndorf an der Melk.
1 3

Viel Exotik beim Abschluss des Ferienspiels in Gresten

OBERNDORF/GRESTEN. Zum Abschluss des Grestner Ferienspiels gab's einen Ausflug voller Exotik: Es ging nämlich mit den Betreuern Gabriele Langsenlehner, Erika Beck, Andrea Resch, Cornelia Schausberger, Katrin Lechner sowie Melanie und Markus Weinmesser zu Andrea und Josef Halmer, die einen Straußenhof in Oberndorf betreiben. Aus den gigantischen Eiern wurde gemeinsam eine Mega-Eierspeise zubereitet, die allen schmeckte.

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
24

Kinderferienspiel - Abschlussfest in Fischamend.

Unter dem Motto „Spaß haben in der Kinderstadt“ fand das große Kinderferienspiel-Abschlussfest statt. Die Sportplatzanlage in der Enzersdorfer Straße wurde gemeinsam mit der Firma Event Seven zu einem großen Spielplatz umorganisiert. Ob Geschicklichkeitsaufgaben lösen, sich bemalen lassen oder in einer der Hüpfburgen einfach drauf losspringen, für jeden war was dabei und alles wurde probiert. Die Kinder tummelten sich von Station zu Station und hatten sichtlich jede Menge Spaß – ein tolles...

  • Schwechat
  • Stadtgemeinde Fischamend
Beim Kinderferienspiel am Truppenübungsplatz war einiges los.
4

Kinderferienspiel am Truppenübungsplatz

BRUCKNEUDORF. Am 17.August fand auf den TÜPl Bruckneudorf das Kinderferienspiel statt ca 200 Kinder kamen aus den umliegenden Gemeinden. Die Kinder durften Zielspritzen bei der TÜP- Feuerwehr dann gab es einen Streichelzoo von Junghunden von der Militärstaffel Kaisersteinbruch an der Hindernisbahn konnten sich die Kinder austoben und als letztes durften sie noch mit einen Pinzgauer eine TÜPl-Runde mitfahren. Zur Stärkung konnten die Kinder am Lagerfeuer selber Würstel und Speck brutzeln.

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Charlotte Titz
8

Kinderferienspiel 2018.

Vom 29.06. – 24.08.2018 findet in Fischamend das von der Stadtgemeinde Fischamend und vielen Vereinen veranstaltete Kinderferienspiel statt. Das an Abwechslung kaum zu übertreffende Ferienprogramm hält für alle Kinder interessante Veranstaltungen bereit. Der Auftakt des Ferienspiels fand am 29.06. beim Fischamender Sommerfest statt. Bei mehreren Spielestationen konnten die Kinder ihre Geschicklichkeit beweisen oder in der Hüpfburg Vollgas geben. Ob beim Activity Day der Bogensportschule oder...

  • Schwechat
  • Stadtgemeinde Fischamend
Clarissa Schmitz beim Geocoaching mit den Gaminger Kindern.
1 8

Volles Programm in Gaming gab's beim Kinderferienspiel

GAMING. Beim Gaminger Kinderferienspiel kamen unter dem Motto "Geocaching für Kinder" alle gehörig ins Schwitzen – nicht nur, bis der Schatz gefunden wurde, sondern auch aufgrund der großen Hitze am Nachmittag.
 Trotzdem ließen sich zahlreiche Kinder, nicht davon abhalten, gemeinsam mit den Gemeinderäten Clarissa Schmitz und Herbert Haslinger auf Schatzsuche zu gehen. Im Zuge eines Nachmittags bei der Bergrettung Lackenhof bekamen die Kinder bei Ortsstellenleiter Franz König und Einsatzleiter...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Die Gaminger Kinder hatten in der Ötscher-Topfsteinhöhle ihren Spaß.
2 8

In der Höhle und bei Schützen in Gaming

GAMING. Beim Gaminger Kinderferienspiel gab's eine Führung in der Ötscher-Tropfsteinhöhle mit Hans Scharner sowie einen Besuch bei der Langauer Schützengesellschaft, wo sich Tobias Jagersberger beim Fichtenzapfen-Wettbewerb vor Andreas Teufel, Alexander Teufel, Simon Jagersberger und Lara Bernreiter durchsetzen konnte.

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Im Zuge des Kinderferienspiels in Scheibbs kamen 30 junge Teilnehmer beim Rafting in der Erlauf voll auf ihre Kosten.
3

Scheibbser Kinder stürzten sich in die Fluten der Erlauf

BEZIRK SCHEIBBS. Im Rahmen des Scheibbser Ferienprogramms der Kinderfreunde nutzten über 30 Teilnehmer die perfekte Strömung aus und fuhren mit den Booten die Erlauf hinab. Nach einer Stunde erreichten Paddelboot-Fahrer wie Sonja Reiter, Samuel und Joshua Kalchbauer, Anja und Astrid Meier sowie Christian Ehgartner wohlbehütet den Scheibbser Stadthafen und somit fand ein abenteuerlicher Nachmittag für alle Kinder und deren Eltern in der Bezirkshauptstadt schließlich seinen Ausklang.

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Gregor und Christoph Zwick mit dem Karpfenbotschafter Johann Karner.

Kinderangeltag erfolgreich abgeschlossen

REIDLING. Im Zuge des Kinderferienprogrammes wurden von 35 Teilnehmern 58 Fische mit einem Gesamtgewicht von 205, 6 kg gefangen. Der schwerster Karpfen mit 8,7 kg wurde von Emily Schramm an land gezogen, weiters wurde ein Hecht, ein Zander und acht Rotfedern gefangen. Emily Schramm angelte sich mit 23,6 kg den 1. Platz. An 2. Stelle mit 21,6 kg folgte Rosalie Bichler und 3. Platz mit 15,9 kg Julia Strasser und Julian Virgl 15, 2 und Jasmin Fohringer 15,1 kg. Durchschnittsgewicht der Karpfen lag...

  • Tulln
  • Andreas Schlüsselberger
Die jungen Gaminger betätigten sich als Scharfschützen.
1 9

Spiel und Spaß für alle Kids beim Ferienspiel in Gaming

GAMING. Im Zuge des Kinderferienspiels in Gaming stattete man der Raiffeisenbank einen Besuch ab, wo Michaela Sattler, Martina Steinauer und Julia Leichtfried den Kindern Einblicke in den Bankalltag und in die Geldgeschäfte gewährten. Lustig wurde es beim Seil-Ringe-Werfen, wobei sich Tristan Morocutti und Valentina Fallmann als echte Profis entpuppten. Beim Golfen hatte Amelie Fallmann die Nase vorne und traf mit nur einem Schlag gleich in die Mitte. Simon Hochreiter versuchte sich beim...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Die Kinder stellten ein spezielles Blütenpapier her.
1 3

Kids in Steinakirchen "basteln mit der Natur"

STEINAKIRCHEN. "Basteln mit der Natur" – so lautete das Motto eines Programmpunkts des Ferienspiels in Steinakirchen, wo Angelika Hofmarcher und Iris Steindl den 13 teilnehmenden Kindern zeigten, wie man beim Töpfern wunderbare Mitbringsel aus Ton zaubern kann. Monika Vesely erzählte Geschichten über diverse Kräuter und bastelte mit den Kindern an einem speziellen Blütenpapier.

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
18

Ferienspiel machte bei FF Pressbaum halt

PRESSBAUM. Am 5. Juli fand das Ferienspiel der Stadtgemeinde Pressbaum bei der Freiwilligen Feuerwehr Pressbaum statt. Es kamen viele Kinder, die im Stationenbetrieb die Feuerwehr erkundeten. Junge Aktive zeigten und erklärten die verschiedenen Uniformen, die es in einer Feuerwehr gibt: Von den normalen Einsatzuniformen mit Einsatzhose, -jacke, -helm, -stiefeln und -handschuhen gibt es für spezielle Bedrohungen Atemschutzgeräte, Hitzeschutzanzüge, Chemieschutzanzüge, Insektenschutzanzüge,...

  • Purkersdorf
  • Tanja Waculik

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.