06.10.2016, 09:06 Uhr

Rapid ist auch die Religion der Frauen

Evi Haller, Susi Herzog, Daniela Krammer (vlnr).

First Green Ladies - ihr Herz schlägt für Grün-weiß!

RAUCHENWARTH (mue). Ihr Blut ist grün und ihr Herz schlägt für Rapid: Das sind die vorerst 32 aktiven Damen des 1. Rapid Damen Fanclubs Österreichs, die FIRST GREEN LADIES. Obfrau ist Susi Herzog, ihre Stellvertreterinnen sind Evi Haller und Daniela Krammer. Bei der Gründungssitzung am 04. Oktober war jede Menge Rapid-Prominenz vor Ort: Rapid-Präsident Michael Krammer, Präsidiumsmitglied Petra Gregorits, Fanbetreuer Robert Racic und last but not least Stadionsprecher Andi Marek, der den Abend gewohnt redegewandt moderierte. Zur Überraschung der Damen schauten noch Thomas Schrammel und Stefan Schwab vorbei und standen nach dem Interview durch Andi Marek den Ladies für Autogramme und Fotos zur Verfügung. Ebenfalls unter den Gästen waren Ortschef Ernst Schüller, Rosa Krammer (Mutter von Michael Krammer), Alex Imre (von taxibruck.at als bewährter "Transport" der Ladies ins Allianz Stadion), Alena Maruscak (Designerin der First Green Ldies-Taschen aus Schwadorf). Pizzeriachef Mongi und Martina Schüller sorgten für das leibliche Wohl der Gäste.


Viel Potenzial für die Zukunft

Petra Gregorits wurde die Ehrenmitgliedschaft bei den First Green Ladies verliehen und sie gab den guten Rat: "Es entgeht Euch etwas, wenn Ihr Eure Männer alleine ins Stadion schickt!" Als jetziger Rauchenwarter war auch Michael Krammer begeistert von der Stimmung: "Das sind die Momente, wo man von den Fans ganz viel zurückbekommt für seine Arbeit!" Stefan Schwab und Thomas Schrammel standen Andi Marek Rede und Antwort, bevor es hieß: Autogrammstunde und Fotoshooting mit den Damen. Seit 1992 ist Andi Marek Stadionsprecher des SK Rapid Wien und er meinte augenzwinkernd: "Als ich begonnen habe kamen gerade mal 3 Prozent Frauen ins Stadion zu den Spielen, jetzt sind es knapp 40 Prozent ..." Auch Bgm. Ernst Schüller zeigte sich beeindruckt, "dass so viel Rapid-Prominenz bei der Gründungssitzung dabei war, so als wären es es 10000 Fans und nicht 'nur' 32 Damen. Aber unsere First Green Ladies haben viel Potenzial für die Zukunft!"
Susi Herzog ist stolz auf ihren 1. Rapid Damen Fanclubs Österreichs FIRST GREEN LADIES und war natürlich begeistert über den Besuch der SK Rapid-Spitze. Weitere Mitglieder sind herzlich willkommen! Bei Interesse an einer Mitgliedschaft: Tel. 0676/6701351 oder herzog-s@gmx.at
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.