12.05.2016, 21:40 Uhr

Flughafen: Algerische Kofferdiebe gefasst

(Foto: LPDNÖ)
Akribische Arbeit der Schwechater Krimialisten: Am Flughafen war seit Anfang Mai eine Bande aktiv, die Gepäckstücke stahlen. Mit Ablenkungsmanöver gelang es dem Duo, die Koffer uund Handtaschen auffällig an sich zu nehmen. Die beiden Algerier stahlen auch Handgepäck auf dem Hauptbahnhof Wien. In der Wiener City begingen sie einen Ladendiebstahl.
Die Kriminalisten verfolgten die Spur erfolgreich am Flughafen. Beide Männer im Alter von 30 und 43 Jahren wurden am Airport erneut gesichtet und festgenommen. Doch die Täter waren nicht geständig. Daher galt es, die Unterkunft des Duos in Wien zu eruieren. Hotels und Pensionen. Nach langen Recherchen stießen die Kriminalisten auf eine Unterkunft im 15. Bezir. Dot wurde die beute gefunden: Geld, Handys, Schmuck, Kleidung, Brillen. Das Duo wurde verhaftet.
1
Einem Mitglied gefällt das:
1 Kommentarausblenden
15.905
Kurt Dvoran aus Schwechat | 13.05.2016 | 11:44   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.