09.09.2016, 18:35 Uhr

Da war ein Traum; der so alt ist wie die Welt! Und wer ihn träumt hört ihm zu, wenn er erzählt....

Der Junge mit der Mundharmonika
singt von dem
was einst geschah;
in silbernen Träumen.
Von der Barke mit der gläsernen Frucht.

Die in sternklarer Nacht,
deiner Einsamkeit entflieht.

Du hörst sein Lied,
und ein Engel steht im Raum.

Dann weißt du nicht,
ist es Wahrheit oder Traum!

Der Junge mit der Mundharmonika
singt von dem,
was einst geschah;
in silbernen Träumen.
Von der Barke mit der gläsernen Fracht.

Die in sternklaren Nacht
deiner Traurigkeit entflieht.

Der Junge mit der Mundharmonika
singt von dem,
was einst geschah;
in silbernen Träumen.
Von der Barke mit der gläsernen Fracht.

Die in sternklarer Nacht deiner Traurigkeit entflieht!
Mmmmm ...Ahaha!

Songtext: Bernd Clüver
8
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.