Alles zum Thema Polizei

Beiträge zum Thema Polizei

Lokales
ÖVP Stadtrat Christian Pober

Von der Innenstadt zur Lederergasse
Pober will Verlegung der Polizeiinspektion

Lederergasse entwickle sich zur "Problemzone". Pober und Pfeiler schlagen Verlegung der Polizeiinspektion vor.  VILLACH. Zunehmende Gewaltdelikte und Randale, zudem eine spürbar sinkende Frequenz durch die "nicht zielführende Innenstadtpolitik". Die Lederergasse wird laut Stadtrat Christian Pober zur Problemzone. Er selbst habe sich gemeinsam mit dem parteiunabhängigen Gemeinderat Richard Pfeiler bei einem Lokalaugenschein von der schwierigen Situation vor Ort überzeugt, nun soll, so fordern...

  • 19.02.19
  •  1
Lokales
Verfolgungsjagd auf der Autobahn: Klagenfurter Polizei bremste jungen Veldener Alko-Lenker aus, der zuvor einen Parkschaden in Klagenfurt verursacht hat

Polizeieinsatz
Verfolgungsjagd nach Parkschaden vor Disco

KLAGENFURT, VELDEN. Heute früh, gegen halb drei Uhr, hat ein 18-jähriger Probeführerscheinbesitzer aus Velden vor einer Diskothek in Klagenfurt einen Parkschaden verursacht. Der 18-Jährige hat daraufhin Fahrerflucht begangen, er ist aber wegen seiner Fahrweise Zeugen ins Auge gestochen.  Über die August-Jaksch-Straße wollte er dann auf die Südautobahn Richtung Villach fahren, die Polizei nahm die Verfolgung auf.  Polizei bremste Flüchtigen aus Der 18-Jährige hat alle Anhaltezeichen der...

  • 09.02.19
  •  1
Lokales
4 Bilder

FF VASSACH.ONLINE
Verkehrsunfall mit Bagger auf der B100

Am 6. Februar kam es auf der B100 Höhe Langauen in den Morgenstunden zu einem Verkehrsunfall. Ein LKW-Lenker dürfte die Kontrolle über seinen Anhänger verloren haben, welcher mit einem Bagger beladen war. Das Gespann geriet ins Schleudern, kippte und der Bagger stürzte auf die Fahrbahn. Verletzt wurde bei diesem Unfall glücklicherweise niemand, allerdings entstand hoher Sachschaden. Die Tätigkeiten der Einsatzkräfte beschränkten sich auf das Binden des austretenden Hydrauliköls und das Reinigen...

  • 06.02.19
Lokales
27 Frauen und Männer absolvieren die sechsmonatige Basisausbildung zur Verwendung im fremden- und grenzpolizeilichen Bereich
2 Bilder

Im Bildungszentrum Kärnten
"Ich gelobe" für angehende PolizstInnen

Angelobung im Bildungszentrum Kärnten der Sicherheitsakademie. Unter den angehenden Polizisten Maturanten und Akademiker.  KÄRNTEN. „Ich gelobe“, hieß es zuletzt für nicht weniger als 52 Frauen und Männer. Im Bildungszentrum Kärnten der Sicherheitsakademie fand die feierliche Angelobung statt. 25 werden in den kommenden zwei Jahren die exekutive Grundausbildung absolvieren, 27 absolvieren die sechsmonatige Basisausbildung zur Verwendung im fremden- und grenzpolizeilichen Bereich.Neun...

  • 21.12.18
  •  2
Lokales
Gerd Maier, Kriminalreferat-Präventionsbezirkskoordination, Stadtpolizeikommando Villach warnt vor Trickbetrügern

Villach
Polizei warnt erneut vor Trickbetrügern

Der Nichten und Neffentrick greift wieder um sich. Auch in Villach wird gewarnt.  VILLACH (aw). Es läuft stets nach einem ähnlichen Schema ab: Der Täter sucht ein geeignetes Opfer aus dem Telefonbuch, ruft an, gibt sich als Verwandter oder Bekannter aus und überredet den Gesprächspartner dazu, ihm finanziell auszuhelfen. Daraufhin soll das Geld an einem Treffpunkt überreicht werden, ein Bekannter des Täters nimmt es entgegen. Das Opfer ist um einen Geldbetrag in der Höhe von nicht selten...

  • 04.12.18
Lokales
Der prominente Anwalt Hans Gradischnig

Mordfall
Villacher Anwalt übernimmt Verteidigung

Drei Frauen wegen Mord, Brandstiftung und Betrug in Untersuchungshaft. Nun vertritt der prominente Anwalt Hans Gradischnig eine der Verdächtigen.  VILLACH. In dem Fall der drei Frauen, auf deren Konto neben Betrug und Brandstiftung auch der Mord an einer 72-jährigen Villacherin gehen soll, übernimmt nun der Villacher Anwalt Hans Gradischnig die rechtliche Vertretung einer der Verdächtigen, Margit T. Die 47-jährige Frau aus Villach Land steht im Verdacht, den Mord in Auftrag gegeben zu...

  • 04.12.18
Lokales
Deibstahl aus Zulieferwagen.

Villach
Diebstahl am frühen Morgen aus Zustellwagen

Diebstahl in aller Früh. Unbekannte stahlen Geld und Dokumente aus Zustellwagen.  VILLACH. Während am 26. November, gegen 5:30 Uhr morgens, ein Zusteller in Villach Waren auslieferte, stahl ein unbekannter Täter aus dem unversperrten Fahrzeug die Umhängetasche. Darin enthalten waren Bargeld und Dokumente des Zustellers. Der Schaden beträgt zirka 1.000 Euro.

  • 26.11.18
Lokales
Polizei warnt vor erpresserischen E-Mails. Gerade sind derlei in Villach im Umlauf.

Villach
Polizei warnt vor betrügerischen E-Mails

Erpresserische E-Mail macht in Villach die Runde. Besorgte Bürger wandten sich an die Polizei.  VILLACH. "Ich vermute, Sie fragen sich, warum Sie diese E-Mail erhalten, oder? Es wäre sehr vorteilhaft für Ihre Privatsphäre, wenn Sie es nicht ignorieren würden.” Damit beginnt eine E-Mail, die dieser Tage unter zahlreichen Kärntnern, darunter auch etlichen Villachern, für Aufregung sorgte. Klarer Fall von Erpressung Der Text lässt keine Zweifel aufkommen: Es geht um Erpressung. Der...

  • 07.11.18
Lokales
Vom heutigen Tage: Suchtmittelsicherstellung in Villach. Mann gab an, das Cannabis für den Eigenbedarf geerntet zu haben.

Villach
Drogenfund in Völkendorfer Wohnung

Cannabisfund in Völkendorf. Mann gab an, die Drogen für den Eigenbedarf verpackt zu haben.  VILLACH. Bereits am Abend des 17. Oktober führten Beamte der Diensthundeinspektion Paternion in Villach, Ortsteil Völkendorf, eine Fußstreife durch. Im Zuge dessen bemerkten sie vor einem Wohnhaus starken Cannabisgeruch. Spürhund nahm Fährte auf Ein Suchtmittelspürhund führte die Beamten über das Stiegenhaus zu der Eingangstüre eines 25-jährigen Mannes. In der Wohnung konnten die Beamten 700...

  • 03.11.18
Lokales
Insgesamt führte der Verdächtige ca. 4 Kilogramm Kokain von Slowenien nach Österreich ein. 
Erfolgreiche Ermittlungen der Beamten des Landeskriminalamts Kärnten, Suchtgift Gruppe und Beamten des Koordinierten Kriminaldienstes des Bezirkes Villach Land.

Villach
Kokain-Schmuggel in großem Stil!

Villacher schmuggelte jahrelang Drogen. Und verkaufte sie in großem Stil.  VILLACH. Ein 56-jähriger Villacher soll jahrelang Kokain über die Grenze geschmuggelt haben. Auch am 28. Oktober 2018 versuchte der 56-jährige in einem PKW über 100 Gramm Kokain nach Österreich zu bringen. Im Zuge einer Kontrolle und einer folgenden Durchsuchung des PKWs im Bereich des Grenzüberganges Thörl - Maglern konnte das Suchtgift und 1.590, Euro sichergestellt werden. Der Verdächtige wurde an Ort und Stelle...

  • 31.10.18
Lokales
Die Zahl der Einbrüche sinkt stetig
2 Bilder

Dämmerungseinbrüche
Die Polizisten beraten auch kostenlos vor Ort

Herbst ist die Zeit der Dämmerungseinbrüche. Deshalb startet die Polizei einen Präventionsschwerpunkt. ARNOLDSTEIN (aju). In den Herbst- und Wintermonaten 2018 und 2019 werden von der Polizei zum fünften Mal in Folge gezielte Maßnahmen gegen Einbrüche gesetzt. Die Polizei informiert daher, wie man sich mit einfachen Mitteln vorbereiten kann und gibt Verhaltenstipps. "Täter nutzen aus, dass es schon zu Tageszeiten dämmrig wird, wo niemand zuhause sind", sagt Pöschl Drei...

  • 10.10.18
Lokales
 350 Gramm bereits zum Verkauf verpacktes Cannabiskraut sichergestellt
3 Bilder

Suchtgiftdeal in Villach
Libyer in Schubhaft genommen

VILLACH. Ein Suchtmittelschwerpunkt in Villach führte zu Cannabis-Dealern. Durch das Kriminalreferat des SPK Villach am 3. Oktober konnten ein 19-jähriger libyscher und zwei rumänische (29 und 32 Jahre alte) Staatsangehörige auf offener Straße bei einem Suchtgiftdeal gestellt werden. Dabei wurden vorerst 3 Gramm Cannabiskraut in szenenüblicher Verpackung sichergestellt werden. In der Wohnung einer Villacherin Bei einer anschließenden freiwilligen Nachschau in der Wohnung einer weiteren...

  • 04.10.18
Freizeit
Laurence Rupp und Anna Suk in "Cops"
8 Bilder

Filmkritik: Die Polizei und die toxische Maskulinität

Das Polizei-Drama „Cops“ von Regisseur Stefan „Istvan“ Lukacs im Review. Inhalt Chris, genannt „Burschi“, (Laurence Rupp) wollte schon von klein auf zur Wega. Und die Erfüllung dieses Traumes ist greifbarer Nähe. Bei einem Routine-Einsatz mit Wega-Leiter Konstantin Blago (Anton Noori) kommt es aber zu einer prekären Situation, die mit einem Schusswaffengebrauch und einem Toten endet. Chris wird von seinen Kollegen als Held gefeiert, auch die Vorgesetzten stehen hinter ihm. Doch sein Vater...

  • 23.09.18
  •  1
  •  1
Lokales
Nicht im Freien, sondern in seiner Wohnung züchtete der Afritzer Cannabis Pflanzen.
2 Bilder

Junger Afritzer züchtete Cannabis-Pflanzen

Ermittlungen führten die Beamten zu dem Wohnhaus in Afritz. Im Inneren gab es eine Aufzuchtanlage sowie verarbeitete Cannabis-Produkte. AFRITZ. Gestern, am 12. September, fanden Beamte des Kriminaldienstes des BPK Villach nach Ermittlungen in Afritz im Garten des Wohnhauses eines 26-jährigen Mannes 31 Stück Cannabispflanzen. Außerdem wurde im Zuge der durch die Staatsanwaltschaft angeordneten Hausdurchsuchung eine professionelle Indoor Aufzuchtanlage, weitere 20 Stück in Vollblüte stehende...

  • 13.09.18
Lokales
Sicherheits-Kooperation auf regionaler Ebene

Gemeinsam.Sicher im Atrio: Polizei und Handel arbeiten noch stärker zusammen

Die Schwerpunkte liegen u. a. auf Bettelei, Ladendiebstahl und Drogendelikten. VILLACH. Eine Sicherheitspartnerschaft zwischen Polizei und dem Shopping Center Atrio ist der regionale Output einer langfristigen initiative. Bereits im Mai wurde ein Vertrag zwischen Spar European Shopping Centers (SES) und dem BMI (Bundesministerium für Inneres) unterzeichnet. Der Fokus: eine engere Zusammenarbeit zwischen Polizei und Handel.  Vertrag im Mai unterzeichnet Die Vertragsunterzeichnung zwischen...

  • 06.09.18
Lokales
6 Bilder

Polizeibewerber gesucht: 300 PS Gefährt in Velden zu bestaunen

Polizei wirbt um Bewerber. Einmal rund um den Wörthersee mit dem KTM-X-Bow. VELDEN. In den Nachmittagsstunden des 22. August war das neue Rekrutierungsfahrzeug der österreichischen Polizei, ein KTM-X-Bow rund um Kärntens größten See unterwegs. Zahlreiche Menschen nutzten die Gelegenheit, sich bei einem der Stopps das 300 PS starke Fahrzeug aus der Nähe anzusehen. Polizei-Bewerber gesucht In unserem Bundesland gibt es derzeit genügend Interessenten für den Polizeiberuf. Anders die Lage in...

  • 23.08.18
Lokales
Nach diesen Tätern wird dringend gesucht!
3 Bilder

Velden: schwerer Diebstahl - Täter werden gesucht!

Zwei Männer schlugen im Wörtherseeraum zu. Auch Diebstähle im Ausland könnten auf ihr Konto gehen. Nach den Tätern wird gefahndet. VELDEN. Am 18. August gegen 14.20 Uhr ließen sich bisher zwei unbekannte Täter von den Angestellten eines Geschäftes in Velden am Wörthersee, hochwertige Markenuhren vorzeigen. Im Zuge dieser Präsentation gelang es einem der unbekannten Täter eine Herrenarmbanduhr gegen eine idente Imitation dieser Uhr auszutauschen. Der Diebstahl wurde von den Angestellten erst...

  • 22.08.18
Lokales
Ein Luftdruckgewehr und eine Luftdruckpistole sorgten für Polizeieinsätze in Villach

Gleich zwei Mal waren Waffen im Spiel

VILLACH. Ein wahlloser Schuss aus einer Luftdruckpistole und ein Mann mit einer Waffe am Villacher Hauptbahnhof beschäftigten gestern die Polizei. Ein lauter Knall Gestern saß ein Ehepaar auf der Gartenbank vor ihrem Haus in Villach-Auen, als sie plötzlich einen Knall hörten. Die Frau bemerkte auch, dass etwas an ihrem Kopf vorbeiflog. Auf dem Balkon des gegenüberliegenden Wohnhauses konnten sie anschließend drei Personen ausmachen. Nach kurzer Zeit erschien eine weitere Person auf diesem...

  • 10.07.18
Lokales
Der Bereich um den Hauptbahnhof wurde großräumig abgesperrt

Polizeieinsatz am Villacher Hauptbahnhof

Verdächtiger Gegenstand löste Alarm aus. Sperre wird nun aufgehoben. VILLACH. Gestern Nachmittag  wurde das Gelände rund um den Villacher Hauptbahnhof großräumig abgesperrt. Die Sperre ging weitläufig über die Bahnhofstraße und betraf am Bahnhof selbst den Bahnsteig 1. Entwarnung  Noch vor den Abendstunden könnte „Entwarnung" gegeben werden. Verdächtiger Koffer  Laut Informationen aus ÖBB Kreisen und inzwischen der Polizei gab es einen Alarm aufgrund eines verdächtigen Gegenstandes,...

  • 21.06.18
Lokales
Strafreferentin Katharina Spanring (ÖVP) fordert eine "konkrete Handhabe" und wird einen entsprechenden Antrag im Gemeinderat stellen

"Hatten noch nie so wenige Bettler wie jetzt in der Stadt"

ÖVP und FPÖ sehen Handlungsbedarf. Sie fordern einen "Bettelgipfel" und Gesetzesänderung. Stadtpolizei unterstützt Gespräche, spricht jedoch von einem Rückgang der Bettelei. VILLACH (aw). Der kürzlich wieder aufgeflammten Diskussion über schärfere Maßnahmen gegen aggressives Betteln – die ÖVP regte einen Verweis aggressiver Bettler vom Wochenmarkt an – schloss sich zuletzt auch die FPÖ an. Obfrau Katrin Nießner forderte "einen runden Tisch" aller Interessenvertreter. Also der Parteienverteter,...

  • 13.06.18
Lokales
3 Bilder

"Die Stadt Villach wird blind links liegen gelassen"

NR Irene Hochstetter-Lackner, SPÖ, hegt ernste Zweifel an der Umsetzung des Kasernen Projekts. VILLACH (aw). Es sei ihr nicht nur in ihrer Funktion als Nationalrätin ein wichtiges Anliegen. Sondern auch persönlich. Die Sicherheit, sagt Irene Hochstetter-Lackner. Themen, mit denen sie in der Vergangenheit in der FPÖ eigentlich Fürsprecher gehabt hätte, wie Hochstetter-Lackner betont: "Aber jetzt, da es eine Regierungsbeteiligung gibt, schaut die Sache anders aus. Einst waren alle brennend...

  • 03.05.18
Lokales
Jede Menge los am Wochenende
2 Bilder

Polizeiliche Maßnahmen zum GTI Treffen

Treffen vor dem Treffen spielt immer größere Rolle. WÖRTHERSEE/FAAKER SEE. Eigentlich findet das GTI Treffen erst vom 9. bis 13. Mai statt. Das offizielle. Inoffiziell geht es bereits rund um den Wörthersee bis hin zum Faaker See. Auch bei der Polizei laufen die Maßnahmen auf Hochtouren.  Vorbereitungen auf Hochtouren.  Treffen vor dem Treffen  Die polizeilichen Erfahrungen der letzten Jahre zeigen, dass das „Treffen vor dem Treffen“, ein immer wichtigerer Faktor für zahlreiche GTI-Fans...

  • 30.04.18