21.07.2016, 01:33 Uhr

Richtfest im neuen "Townhouse"

(Foto: KK)
VÖLKERMARKT. Kürzlich fand das Richtfest im neuen "Townhouse" am Busbahnhof in Völkermarkt statt. Errichtet wird das von Architekt Wladimir Goltnik entworfene Geschäfts- und Wohngebäude von der CMR Real Invest Völkermarkt GmbH.

Arbeiten und Wohnen

Das Gebäude umfasst zwei Gewerbeienheiten im Erdgeschoss, vier Büroeinheiten im 1. Stock und zehn Wohnungen im dritten und vierten Stock mit einer Nutzfläche von 50 m2. Alle Wohneinheiten verfügen über eine Einbauküche, Badezimmermöbel und Balkone. Die überschaubare Wohnanlage verfügt über eine eigene Autoabstellplätze, Radabstellplätze und Lift.
Die modernen Mietwohnungen sind besonders auf barrierefreies Wohnen und Singlewohnungen ausgelegt. Für die Vermietung ist Martin Merlitsch von der MPB Projektentwicklung und Beteiliungs Gmbh zuständig.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.