tödlicher Unfall

Beiträge zum Thema tödlicher Unfall

Die 74-Jährige verstarb noch an der Unfallstelle.

Feistritz ob Bleiburg
74-jährige Frau nach Verkehrsunfall verstorben

Kurz nach dem Ortsgebiet von Mittlern kam der PKW von der Straße ab und prallte frontal gegen einen Baum. Der 79-jährige PKW-Lenker wurde schwer verletzt in das Klinikum Klagenfurt gebracht. FEISTRITZ OB BLEIBURG. Heute Nachmittag war ein 79–jähriger Mann aus der Gemeinde Feistritz ob Bleiburg gemeinsam mit seiner 74-jährigen Ehefrau mit seinem PKW auf der Mittlerner Landesstraße aus Richtung Kühnsdorf kommend in Richtung Mittlern unterwegs. Kurz vor dem Ortsgebiet Mittlern kam der PKW aus...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche
Der PKW-Lenker wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades in das UKH Klagenfurt eingeliefert.

Völkermarkt
25-Jährige bei Unfall auf der Packer Straße tödlich verunglückt

Aufgrund eines die Fahrbahn querenden Tieres kam der PKW von der Straße ab und prallte frontal gegen einen Baum. Die 25-jährige Beifahrerin erlitt dabei tödliche Verletzungen. VÖLKERMARKT. Heute Nachmittag war ein 20-jähriger Klagenfurter mit seinem PKW auf der Packer Straße (B 70) von Klagenfurt kommend in Richtung Völkermarkt unterwegs. Auf der Ruhstatt verriss er aufgrund eines die Fahrbahn querenden Tieres seinen PKW und kam rechts in den Böschungsbereich. Der PKW stieß dabei frontal...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche

Pensionist erlitt tödliche Verletzungen bei Traktorunfall

EBERNDORF. Heute Dienstag, war ein 85-jähriger Pensionist aus Eberndorf allein mit Ausbesserungsarbeiten an der Zufahrtsstraße zu seinem Anwesen in Eberndorf beschäftigt. Er fuhr dazu auch mit seinem Traktor an dem hinten eine Kiste mit Split angebracht war. Offenbar hielt er den Traktor in einem Steilstück an, um Split aus einer Regenrinne auf der Fahrbahn zu entfernen. Der Traktor dürfte selbstständig abgerollt sein, was der Pensionist noch verhindern wollte. Er geriet mit dem Oberkörper...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Simone Jäger

Mann nach Sturz in Schacht ertrunken

ST. KANZIAN. Ein 74-jähriger Pensionist aus St. Kanzian begab sich heute Vormittag zu einem Gästebetrieb in St. Kanzian. Nachdem er bei einem dortigen Wasserschacht (ca. 80 cm Durchmesser) das Wasser abgepumpt hat, dürfte er die Wasseruhr abgelesen haben und wollte anschließend das Wasser abdrehen. Um das Absperrventil zu betätigen musste sich der Mann abermals in den Schacht beugen. Dabei dürfte er in den Schacht gestürzt und im ca. 20 cm tiefen Wasser ertrunken sein. Ein deutsches...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Eva-Maria Peham

Unfall mit tödlichem Ausgang

GRIFFEN. Ein 60 Jahre alter Motorradfahrer aus St. Paul im Lavanttal ist Montagfrüh in der Gemeinde Griffen ums Leben gekommen. Der Motorradlenker geriet in einer Kurve auf das Bankett, laut Polizei versuchte er noch, sich entlang der Leitschiene zu stabilisieren, kam nach 100 Meter zu Sturz. Dabei erlitt er so schwere Verletzungen, dass er noch an der Unfallstelle verstorben ist.

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Eva-Maria Peham

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.