Alles zum Thema Polizeimeldung

Beiträge zum Thema Polizeimeldung

Lokales
Der Täter hat ohne Beute die Flucht ergriffen

Versuchter Raub
Trafik von vermummten Räuber überfallen

Vermummt und mit einem Messer bewaffnet überfiel Samstagnachmittag ein Unbekannter eine Trafik im Bezirk. BEZIRK VÖLKERMARKT. Ein bisher unbekannter vermummter Täter betrat gestern kurz nach 14 Uhr eine Trafik im Bezirk Völkermarkt. Er zückte ein Messer und bedrohte damit den 76-jährigen Inhaber der Trafik. Nachdem der Inhaber dem unbekannten Täter kein Bargeld oder Rauchwaren aushändigen wollte, verließ der Unbekannte ohne Beute die Trafik. Die Tat wurde erst am späten Abend zur Anzeige...

  • 06.01.19
Lokales
Die Verdächtigen konnten von der Polizei gefasst werden

Alarmfahndung nach Autodiebstahl
Verdächtige in Griffen gefasst

Einem Paketzusteller wurde der Wagen mitsamt der Fracht in Völkermarkt gestohlen. VÖLKERMARKT. Ein 44-jähriger Paketzusteller aus dem Bezirk Klagenfurt Land stellte gestern gegen neun Uhr seinen Paketzustellwagen mit angestecktem Zündschlüssel in der Klagenfurter Straße, in Völkermarkt, ab. Während der Mann ein Paket zustellte, wurde ihm das Auto gestohlen. Im Zuge der Fahndung wurde der Paketwagen von einer Polizeistreife in Griffen im Gegenverkehrsbereich bemerkt. Während die Streife...

  • 20.11.18
Lokales
Hochgradig alkoholisiert: Die St. Andräer Polizeibeamten nahmen der 19-jährigen Autolenkerin den Führerschein ab

Führerschein weg
19-Jährige übersah im Rausch den Kreisverkehr in Framrach

Die Autolenkerin aus dem Bezirk Völkermarkt blieb bei dem Verkehrsunfall unverletzt. FRAMRACH. Im dichten Nebel übersah am Sonntag um halb sieben in der Früh eine 19-jährige Autolenkerin aus dem Bezirk Völkermarkt den Kreisverkehr auf der Packer Bundesstraße (B 70) in Framrach bei St. Andrä. Sie lenkte ihr Fahrzeug nämlich laut Polizei von St. Andrä kommend in Fahrtrichtung St. Paul geradewegs über die Kuppe des Kreisverkehrs nahe der Autobahnauffahrt auf die Südautobahn (A2). Hochgradig...

  • 14.10.18
Lokales
Die Täter wurden von dem nach Hause kommenden Eigentümer überrascht

St. Kanzian: Einbruch in Wohnhaus

Sämtliche Kästen und Läden im Schlafzimmer wurden von Unbekannten durchsucht. ST. KANZIAN. Gestern Abend brachen bisher unbekannte Täter in das Haus eines 52-jährigen Angestellten aus dem Bezirk Völkermarkt ein und durchsuchten sämtliche Kästen und Läden in seinem Schlafzimmer. Die Täter dürften dabei vom nach Hause kommenden Eigentümer gestört worden sein und verließen das Haus ohne Beute durch die Balkontür.

  • 11.01.18
Lokales
Der Mann und die Frau sind zwischen 25 und 30 Jahre alt

Diebstahl von Wechselgeld in Völkermarkt

Ein unbekannter Mann hat in einem Einkaufsmarkt 100 Euro Wechselgeld gestohlen. VÖLKERMARKT. Ein bisher unbekannter Mann in Begleitung einer Frau lenkte Gestern gegen 11.30 Uhr in einem Einkaufsmarkt im Bezirk Völkermarkt die Kassiererin beim Geldwechselvorgang ab, indem die Frau in gebrochenem Deutsch angab, dass die Ware zu teuer sei und sie ihr Geld wieder zurück haben wolle. Zuvor hatte sie mit einer 200-Euro-Banknote Waren geringeren Wertes bezahlt. Nachdem die Kassiererin bereits das...

  • 12.04.17
Lokales
Bei dem Brand waren mehrere Feuerwehren im Einsatz

Nebengebäudebrand in Griffen

GRIFFEN. Am Sonntag brach gegen zwei Uhr früh im Nebengebäude eines landwirtschaftlichen Anwesens in Griffen, aus noch unbekannter Ursache, ein Brand aus. Das Nebengebäude, mehrere Traktoren, landwirtschaftliche Geräte und zirka 100 Tonnen Futtermais wurden durch den Brand zerstört. Der Schaden dürfte mehrere hunderttausend Euro betragen. Im Einsatz standen die FF Griffen, Ruden, Völkermarkt, Enzelsdorf und Langegg. Die Feuerwehren konnten ein Übergreifen des Feuers auf das Nachbargebäude...

  • 09.01.17
Lokales
In Eberndorf wurde ein abgestelltes Moped gestohlen

Moped in Eberndorf gestohlen

EBERNDORF. Ein bisher unbekannter Täter stahl in der Nacht auf den 04.01.2017 in Eberndorf ein, vor einem Wohnblock abgestelltes, Kleinkraftrad/Moped der Marke CPI, schwarz, mit auffällig pinkfarbener Antriebskette. Die Geschädigte, eine 16-jährige Schülerin aus Eberndorf, erlitt durch den Diebstahl einen Schaden von mehreren hundert Euro.

  • 04.01.17