Völkermarkt

Beiträge zum Thema Völkermarkt

Lokales
Bürgermeister Markus Lakounigg (rechts) möchte mit einer Förder-Aktion Anreize zum Einkaufen in Völkermarkt schaffen.

Förder-Aktion
Lokale Wirtschaft in Völkermarkt stärken

Die Stadtgemeinde Völkermarkt möchte den lokalen Handel stärken. Der Stadtrat diskutiert Modelle in seiner morgigen Sitzung. VÖLKERMARKT. Völkermarkt möchte es anderen Städten gleichtun und mit einer Wirtschaftsförderung Anreize schaffen, in Corona-Zeiten in Völkermarkt einzukaufen. "Wir arbeiten an einer Aktion, um Handel und Gewerbe zu stärken", sagt Bürgermeister Markus Lakounigg (SPÖ). Klagenfurter Modell Ihm schwebt das Klagenfurter Modell vor: Wer in Völkermarkt einkauft, reicht...

  • 26.05.20
Lokales
Detail der Kanzel in der Stiftskirche St. Paul: hebräische Schriftzeichen - der Name Gottes
4 Bilder

Hebräische Inschriften in Kärntner Kirchen, Teil 3
St. Paul im Lavanttal und Völkermarkt: Zwei Kanzeln, ein Künstler und ein Name

Der Großteil der Bibel wurde ursprünglich in hebräischer Sprache verfasst, und so kommt es, dass sich an so manchem sakralen Kunstwerk auch in unseren Breiten hebräische Zeichen finden. Besonders auffällig ist das in der Stiftskirche St. Paul im Lavanttal und in der Stadtpfarrkirche Völkermarkt: In beiden Kirchen weist jeweils die Kanzel eine Inschrift mit hebräischen Buchstaben auf. Es wird vermutet, dass die beiden barocken Kanzeln von ein und demselben Künstler geschaffen wurden - von dem...

  • 20.05.20
Lokales
In der Nacht werden zwei Rettungswägen in Kühnsdorf stationiert, tagsüber einer.

Totalsperre der Draubrücke
Rettung wird in Kühnsdorf stationiert

Durch die Totalsperre der Draubrücke im Juli entsteht für das Rote Kreuz im Notfall ein enormer Zeitverlust. Um diesen massiven Zeitverlust zu vermeiden, werden Rettungswägen in Kühnsdorf stationiert.  VÖLKERMARKT, KÜHNSDORF. Vergangene Woche wurde mit den ersten Sanierungsarbeiten an der Draubrücke begonnen. Der zweite Bauabschnitt, die Gesamtsanierung samt Totalsperre, erfolgt ab dem 27. Juli (mehr dazu hier). Für die Rettungskräfte des Bezirkes ist die Totalsperre der Draubrücke eine...

  • 19.05.20
Lokales
Ab Mittwoch hat das Museum Liaunig wieder geöffnet. Die Saison geht von 20. Mai bis 31. Oktober 2020.

Neuhaus
Museum startet mit drei neuen Ausstellungen

Die Türen des Museums Liaunig stehen ab 20. Mai 2020 wieder für Besucher offen.  NEUHAUS. Kommenden Mittwoch startet das Museum Liaunig mit drei neuen Austellungen in die Saison. Diese umfassen die von Dieter Bogner kuratierte Hauptausstellung "o.T.", eine Sonderausstellung, die Martha Jungwirth gewidmet ist sowie die Präsentation des zweiten Teils der Portraitminiaturen-Sammlung. Saisonstart am 20. Mai Im Museum herrscht ab kommenden Mittwoch wieder Betrieb, der nach entsprechenden...

  • 16.05.20
Lokales
Das Bezirkspolizeikommando Völkermarkt kann eine hohe Aufklärungsquote vorweisen.

Kriminalstatistik Bezirk Völkermarkt
Weniger Strafanzeigen, Aufklärungsquote von 69,3 Prozent

Der Kriminalstatistik für den Bezirk Völkermarkt zeigt: Die Zahl der Strafanzeigen ist im Jahr 2019 gesunken. Das Bezirkspolizeikommando Völkermarkt erreichte eine Aufklärungsquote von 69,3 Prozent. BEZIRK VÖLKERMARKT. Die Kriminalstatistik 2019 für den Bezirk Völkermarkt zeigt, dass der Bezirk zu den sichersten Bezirken Kärntens und Österreich zählt. 2019 wurden 42 Strafanzeigen weniger erstattet als 2018. Das bedeutet in absoluten Zahlen einen Rückgang von 1.338 Anzeigen (2018) auf 1.296...

  • 14.05.20
Lokales
Die ersten Arbeiten an der Brücke beginnen morgen. Ein Ausweichen ist über Tainach und Edling möglich.

Völkermarkt
Sanierungsarbeiten an der Draubrücke starten am Mittwoch

Bereits morgen starten die ersten Sanierungsarbeiten an der Draubrücke in Völkermarkt. Die Totalsperre der Brücke ist von 27. Juli bis 11. September geplant.  VÖLKERMARKT. Im Sommer diesen Jahres wird die Draubrücke in Völkermarkt einer Gesamtsanierung unterzogen (mehr dazu hier). Die ersten Bauarbeiten starten bereits morgen.  Mit Verzögerungen rechnen "Der erste Bauabschnitt, Abstransport und Einbau einer Stahlkonstruktion als temporäre Sicherheitsunterstellung, wird im Zeitraum von...

  • 12.05.20
Lokales
Emma Malina ist der kleine Sonnenschein der Familie.

Storch gelandet
Emma Malina macht das Familienglück perfekt

Emma Malina hat Ende März das Licht der Welt erblickt. VÖLKERMARKT, LAVAMÜND. Bereits am 26. März hat die kleine Emma Malina das Licht der Welt erblickt. Bei ihrer Geburt war die kleine Erdenbürgerin 54 Zentimeter groß und 4.160 Gramm schwer. Zu Hause wurde sie von den großen Brüdern Alexander (14) und Nico (12) willkommen geheißen. Mama Corinna Morak aus Völkermarkt und Papa Christian Mosgan aus Lavamünd sind überglücklich über den Nachwuchs und freuen sich auf die gemeinsame Zeit mit ihrem...

  • 06.05.20
  •  1
Lokales
Mit Ende Mai startet das Erlebnisschwimmbad in die Saison.

Erlebnisschwimmbad Völkermarkt
Ferialpraktikanten sollen für Einhaltung des Sicherheitsabstandes sorgen

Um den Schutz der Schwimmbadbesucher zu gewährleisten, werden neben den verordneten Sicherheitsmaßnahmen, noch weitere Maßnahmen im Erlebnisschwimmbad Völkermarkt gesetzt. Praktikanten sollen dafür sorgen, dass der Mindestabstand auch beim Spielen und Schwimmen eingehalten wird. VÖLKERMARKT. Traditionell öffnet das Erlebnisschwimmbad Völkermarkt jedes Jahr bereits am 1. Mai seine Pforten, heuer wurde der Saisonstart aufgrund der Corona-Krise nach hinten verschoben. Verschärfte...

  • 06.05.20
Lokales
Vivienne Tratar sieht durchaus Vorteile im Home-Learning.
7 Bilder

Polytechnische Schule Völkermarkt
Home-Learning in Zeiten von Corona

Aufgrund des Coronavirus wurde der Unterricht der Kärntner Schüler vor einigen Wochen vom Klassenzimmer in die eigenen vier Wände verlegt. Schüler der Polytechnischen Schule Völkermarkt erzählen, wie es ihnen mit dem Home-Learning geht.  VÖLKERMARKT. Der Unterricht findet in Corona-Zeiten hauptsächlich in den eigenen vier Wänden statt, da die Schulen derzeit geschlossen sind. Eine Umstellung, auch für die Schüler der Polytechnischen Schule (PTS) in Völkermarkt. "Das Home-Learning hat sich...

  • 01.05.20
Politik
Bürgermeister Markus Lakounigg hat die Parkanlagen wieder freigegeben. Diese sind ab morgen wieder zugänglich.

Völkermarkt
Spielplätze und Parkanlagen ab 1. Mai wieder geöffnet

Die gesperrten sieben Parkanlagen und 19 Kinderspielplätze sind wieder zugänglich. Die Sportplätze bleiben aber weiterhin gesperrt.  VÖLKERMARKT. Der Bürgermeister der Stadtgemeinde Völkermarkt, Markus Lakounigg, hat heute weitere Schritte zur Normalisierung des Alltagslebens gesetzt. Zeitgerecht vor den Feiertagen sind die bisher gesperrten sieben Parkanlagen und 19 Kinderspielplätze ab morgen wieder zugänglich. Die Sportplätze (Haimburg, St. Peter, Tainach und Gattersdorf) müssen noch...

  • 30.04.20
Politik
Der neue Bürgermeister Markus Lakounigg mit Landeshauptmann Peter Kaiser und Vizebürgermeister Peter Wedenig.
2 Bilder

Völkermarkt
Markus Lakounigg zum neuen Bürgermeister gewählt

Bei der Gemeinderatssitzung, die heute unter strengen Sicherheitsvorkehrungen in der Neuen Burg in Völkermarkt stattgefunden hat, wurde Markus Lakounigg zum neuen Bürgermeister der Stadtgemeinde Völkermarkt gewählt.  VÖLKERMARKT. Heute Dienstag hat sich der Völkermarkter Gemeinderat zum ersten Mal während der Corona-Pandemie zu einer Gemeinderatssitzung getroffen. Um die Abstandsregeln einhalten zu können, wurde im Großen Saal der Neuen Burg getagt. Der geschäftsführende 1. Vizebürgermeister...

  • 28.04.20
Wirtschaft
Harald Kanzian appelliert: "Kauft bitte in der Region ein, um Arbeitsplätze zu sichern."

Harald Kanzian
"Es wäre wichtig, dass die Menschen in der Region einkaufen"

Juwelier Harald Kanzian appelliert: "Bitte kauft in den Geschäften in der Region ein, um so Arbeitsplätze zu sichern." BEZIRK VÖLKERMARKT. Vor rund zwei Wochen durften Geschäfte mit einem Kundenbereich von unter 400 Quadratmetern wieder aufsperren. Die Öffnungszeiten sind aber beschränkt und es gelten strenge Sicherheitsauflagen.  Kunden ausgeblieben Auch Juwelier Harald Kanzian hat sein Geschäft in Völkermarkt vor zwei Wochen wieder geöffnet, das Geschäft in Kühnsdorf blieb aber vorerst...

  • 20.04.20
Politik
Die ÖVP Völkermarkt führt einen Wechsel im Stadtrat durch: Auf Andreas Sneditz folgt Angelika Kuss-Bergner.

Völkermarkt
Andreas Sneditz tritt als Stadtrat zurück

Andreas Sneditz gibt seine Referate als Stadtrat an Angelika Kuss-Bergner zurück. Sie steht nämlich als Spitzenkandidatin für die Gemeinderats- und Bürgermeisterwahlen 2021 fest. VÖLKERMARKT. Bei der Gemeinderatssitzung am 28. April wird Stadtrat Andreas Sneditz seine Funktion zurücklegen. Er übergibt sie an Angelika Kuss-Bergner, da sie als Spitzenkandidatin für die Gemeinderats- und Bürgermeisterwahlen 2021 der ÖVP feststeht. Man will Kuss-Bergner so "in Position bringen". Sneditz war für...

  • 16.04.20
Lokales
Ab kommender Woche finden die Märkte in Völkermarkt wieder statt.

Völkermarkt
Märkte finden ab kommender Woche wieder statt

Ab kommender Woche ist das Altstoffsammelzentrum geöffnet, der Mittwochmarkt und der Freitagmarkt finden wieder statt. Des Weiteren finden auch wieder Kontrollen der Kurzparkzone statt.  VÖLKERMARKT. Leichtes Aufatmen in Völkermarkt. Wie der geschäftsführende 1. Vizebürgermeister Markus Lakounigg heute bekannt gab, können ab kommender Woche sowohl der Mittwochmarkt als auch der Frischemarkt wieder stattfinden. Zudem öffnet das Altstoffsammelzentrum in Höhenbergen ab Montag wieder seine Tore....

  • 15.04.20
Lokales
Ab Montag ist das Altstoffsammelzentrum wieder geöffnet.

Völkermarkt
Altstoffsammelzentrum ab Montag wieder geöffnet

"Um längere Wartezeiten, Staubildungen und Gefährdungspotenziale zu verhindern, sollte derjenige, bei dem eine Entsorgung nicht dringend ist, im Interesse unserer Gesundheit noch etwas zuwarten", appelliert Umweltstadtrat Gerald Grebenjak. VÖLKERMARKT. Die Situation rund um die Corona-Pandemie hat es erforderlich gemacht, dass auch im Interesse der Gesundheit und Sicherheit der Bevölkerung das Altstoffsammelzentrum in Höhenbergen vorübergehend geschlossen werden musste. Kommenden Montag wird...

  • 15.04.20
Politik
Die ÖVP Völkermarkt, rund um Andreas Sneditz und Angelika Kuss-Bergner, fordert eine Öffnung der Märkte.

Völkermarkt
ÖVP fordert Wiedereröffnung des Wochen- und Frischemarktes

Derzeit findet in der Stadtgemeinde Völkermarkt kein Wochen- und Frischemarkt statt. Die ÖVP Völkermarkt fordert jetzt eine Wiedereröffnung des Marktes unter Einhaltung strenger Sicherheitsmaßnahmen.  VÖLKERMARKT. Vor rund drei Wochen wurde beschlossen, dass bis auf Weiteres keine Märkte mehr in Völkermarkt stattfinden, als Schutzmaßnahme um die Ausbreitung des Corona-Virus einzudämmen. Die ÖVP Völkermarkt möchte die Märkte, unter Einhaltung strenger Maßnahmen, wieder öffnen. "Vor allem...

  • 10.04.20
Lokales
Die Müllablagerung wurde von Spaziergängern entdeckt, die die Polizei verständigt haben.

Völkermarkt
Große Menge an Sperrmüll im Wald entsorgt

Unbekannte haben in einem Waldstück in St. Margarethen ob Töllerberg Möbel und Elektrogeräte entsorgt. Die Müllablagerung wurde von Spaziergängern entdeckt. VÖLKERMARKT. Bisher Unbekannte haben zwischen dem 2. und dem 7. April in einer exponiert gelegenen Waldparzelle bei St. Margarethen ob Töllerberg eine größere Menge an Sperrmüll, sowie Elektrogeräte (Kühlschränke, Waschmaschine, Fernsehgerät), Altkleider und Möbel entsorgt. Die Müllablagerungen wurden von Spaziergängern gefunden, die...

  • 09.04.20
Politik
Auch einige Baustellen stehen derzeit aufgrund der Corona-Krise still.

Baustellen stehen still
Corona-Krise trifft auch die Gemeinden im Bezirk Völkermarkt

Großbaustelle in Völkermarkt steht still, auch die Sanierungsarbeiten an der Rosaliengrotte wurden eingestellt. BEZIRK VÖLKERMARKT. Die Corona-Krise macht auch vor den Gemeinden nicht Halt. Aufgrund der derzeitigen Lage kommt es zu Verzögerungen bei manchen Bauprojekten. Projekte, die dem Schutz der Bevölkerung dienen, sollen jedoch, unter Einhaltung strenger Sicherheitsmaßnahmen, fortgeführt werden.  Baustelle derzeit eingestellt "Die Gemeinderevision hat mehr oder weniger eine Art...

  • 08.04.20
Wirtschaft
Das Gasthaus von Mali Greiner ist bereits geschlossen.

Völkermarkt
"Gasthaus zum goldenen Ochsen" schließt nach 22 Jahren

Ab sofort wird für das Gasthaus in Völkermarkt ein Pächter gesucht. VÖLKERMARKT. Nach 22 erfolgreichen Jahren schließt Mali Greiner das "Gasthaus zum goldenen Ochsen" in Völkermarkt. Mit Ende des Jahres wäre Greiner sowieso in Pension gegangen, den Entschluss, das Gasthaus bereits jetzt zu schließen, hat sie aufgrund der Corona-Krise gefasst. "Da ich mit Ende des Jahres in Pension gehe, habe ich nicht mehr die Zeit, das Minus, das für mich durch die derzeitige Lage entsteht, wieder...

  • 07.04.20
Lokales
Der Beschuldigte wurde der Staatsanwaltschaft Klagenfurt angezeigt

Völkermarkt
Streit zwischen zwei Männern endete in Schlägerei

Gestern Vormittag eskalierte in Völkermarkt ein Streit zwischen zwei Männern (30 und 59 Jahre alt). VÖLKERMARKT. Die beiden Männer waren mit ihrem PKW in Völkermarkt unterwegs, nachdem sie ihr Fahrzeug angehalten hatten, kam es zu einem Streit. Der 59-jährige Mann schlug dem 30- jährigen Mann mehrmals mit der Faust ins Gesicht und bedrohte diesen mit dem Umbringen. Der Mann wurde unbestimmten Grades verletzt. Der Beschuldigte wurde der Staatsanwaltschaft Klagenfurt angezeigt.

  • 07.04.20
Politik
Valentin Blaschitz hat an Vizebürgermeister Markus Lakounigg übergeben.

Völkermarkt
SPÖ Kärnten dankt Valentin Blaschitz für seinen Einsatz

Eine Ära endete gestern in Völkermarkt: Valentin Blaschitz hat sein Amt als Bürgermeister zurückgelegt. VÖLKERMARKT. Gestern hat Valentin Blaschitz das Amt des Bürgermeisters der Stadtgemeinde Völkermarkt niedergelegt. Die SPÖ Kärnten streute ihrem langjährigen Mitglied Rosen. Der Völkermarkter war Gemeinderat, Bundesrat, Abgeordneter im Landtag, Obmann bei zahlreichen Vereinen, knapp 30 Jahre lang Bürgermeister und ist seit 50 Jahren Mitglied der SPÖ Kärnten. "Valentin Blaschitz hat...

  • 01.04.20
Lokales
Silvana Perc-Roth folgt Christoph Kubelka nach.

Völkermarkt
Silvana Perc-Roth: "Die Kinder- und Jugendheilkunde ist meine Berufung"

Mit 1. April übernimmt die Bleiburgerin Silvana Perc-Roth die Kassenstelle des langjährigen Kinderarztes Christoph Kubelka.  VÖLKERMARKT. Im September wäre der Kassenvertrag des Facharztes für Kinder- und Jugendheilkunde Christoph Kubelka ausgelaufen. Ursprünglich wollte er diesen verlängern, kürzlich wurde jedoch bekannt, dass er seinen Vertrag beendet hat. Mit 1. April übernimmt Silvana Perc-Roth die Praxis.  Eine Berufung Perc-Roth war von 1998 bis 2013 in Völkermarkt Wahlärztin für...

  • 31.03.20
Lokales
Die Schutzmasken wurden vor Kurzem übergeben.

Corona-Virus
"dekoster" spendet 250 Schutzmasken an das Rote Kreuz

Das sich alle Mitarbeiter des Unternehmens derzeit im Home-Office oder Kurzarbeit befinden, wurden die vorrätigen 250 Schutzmasken gespendet. VÖLKERMARKT. Das als „familienfreundlicher Arbeitgeber“ ausgezeichnete Familienunternehmen "dekoster" mit Sitz in Eberndorf reagiert auf die Coronakrise und spendet 250 Schutzmasken an das Rote Kreuz. "Wir haben als Unternehmen eine soziale Verantwortung und möchten einen Beitrag leisten", so Arnold und Andrea Toplitsch über die aktuelle...

  • 26.03.20
Lokales
Christoph Kubelka hat seine Praxis nach 43 Jahren geschlossen.

Völkermarkt
Kinderarzt Christoph Kubelka hat seine Praxis geschlossen

Der langjährige Kinderarzt Christoph Kubelka hat seine Praxis in Völkermarkt geschlossen. Eine Nachfolgerin wurde bereits gefunden.  VÖLKERMARKT. Mit Ende September wäre der Kassenvertrag von Christoph Kubelka (77) ausgelaufen. Ursprünglich wollte er diesen verlängern und hat dafür auch bereits einen Antrag bei der Österreichischen Gesundheitskasse gestellt. Jetzt wurde jedoch bekannt, dass Kubelka seinen Vertrag als Facharzt für Kinder- und Jugendheilkunde in Völkermarkt beendet hat....

  • 26.03.20
  •  1
  •  1
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.