03.08.2016, 13:52 Uhr

Pokemon Go - Gefährlich?

Immer mehr negative Nachrichten über Pokemon Go erreichen uns. Deshalb sei die Frage erlaubt: Ist Pokemon gefährlich?

Als am Sonntagmittag im Währingerpark ein Polizeiwagen auf einer Treppe hängenblieb, wurde sofort das Gerücht losgetreten, dass die Polizisten Pokemons gejagt hätten; dies weil im Park ein Pokemon-Lockmodul installiert war. Wenngleich der Vorfall nicht weiter tragisch ist, da keine Menschen zu Schaden kamen, so wirft er doch ein schlechtes Licht auf unser Land. Nachdem wir die Bundestagswahl wiederholen müssen, was peinlich genug ist, nun auch noch das. Anstelle Ganoven zu jagen, sucht unsere Polizei lieber Pokemons.

Davon mal abgesehen, gibt es zwar noch keine Pokemon-Toten, jedoch zahlreiche Verletzte. Das Starren auf den Bildschirm lenkt halt ab und kann beim Gehen, noch mehr jedoch beim Fahren zu Unfällen führen, die auch tragisch ausgehen können. Dies ist auch der Grund warum es in den USA mittlerweile sogar Warneinblendungen auf Freeways gibt: "Pokemon Go is a No-Go When Driving."

Ich persönlich bin kein Fan der Verbotskultur, dennoch muss man die Menschen und sich selber schützen. Autofahren und Pokemon-Go-Spielen geht schon einmal gar nicht. Und mit einem Polizeiauto noch viel weniger.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.