18.07.2016, 11:47 Uhr

Acies Quartett & Daniel Ottensamer | Klassische Kammermusik

Wann? 05.04.2017 19:30 Uhr

Wo? Stadttheater, Kaiser-Josef-Platz, 4600 Wels AT
© S.Schweiger
Wels: Stadttheater | Benjamin Ziervogel, Violine
Raphael Kasprian, Violine
Simon Schellnegger, Viola
Thomas Wiesflecker, Violoncello
und
Daniel Ottensamer, Klarinette

Programm:
Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791): Quintett für Klarinette und Streichquartett in A-Dur KV 581
Anton von Webern (1883-1945): Langsamer Satz für Streichquartett
Johannes Brahms (1833-1897): Quintett für Klarinette und Streichquartett in h-Moll op. 115

Dramaturgisch bildet in diesem Konzertprogramm der Langsame Satz für Streichquartett von Anton von Webern die ZwischenWelt zwischen den Klassikern für Klarinette und Streicher von Mozart und Brahms. Stilistisch ist allerdings die Musik aus der Feder von Johannes Brahms die vieldiskutierte ZwischenWelt zwischen der Klassik und der Moderne: Lange gilt Brahms‘ Musik als akademisch und konservativ, bis Arnold Schönberg in seinem legendären Aufsatz Brahms, der Fortschrittliche in Brahms den Wegbereiter einer „uneingeschränkten musikalischen Sprache“ sieht.

Eintritt: Euro 15,- (Eintritt für Abonnenten frei)

Info: Stadt Wels
Dst. Kulturaktivitäten
Minoritengasse 5
T: 07242-235-7040
www.welserabonnementkonzerte.at

Vorverkauf (ab 16.08.2016):
OÖN: Stadtplatz 41, +43 7242 248770
Wels Inf o: Stadtplatz 44, +43 7242 67722-22
Ö-Ticket (+ Aufschlag): www.oeticket.com
Restkarten Abendkasse
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.