24.05.2016, 16:32 Uhr

Iran-Österreich: Ausstellung in der Galerie Forum Wels

(Foto: c/o:K)
WELS. Die groß angelegte Ausstellung 'LTR-RTL. Hin und Her. Iran-Österreich' vereinigt Arbeiten von 32 iranischen und österreichischen Künstlern. Sie wurde durch die Künstlergruppe c/o:K initiiert und wird nach Wels auch in Isfahan und Teheran zu sehen sein. Die zwei unterschiedlichen Lese- und Schreibrichtungen LTR – RTL (left to right – right to left) und das Hin und Her als Konstante des Kulturaustausches auf gleicher Augenhöhe bilden den verbindenden roten Faden in den ausgestellten Arbeiten. Am 1. Juni um 19 Uhr findet die Vernissage in der Galerie Forum Wels statt. Zur Ausstellung sprechen Ethnologin und Kunsthistorikerin Verena Traeger und Kunsthistoriker und Präsident des c/o:K Andreas Strohhammer. Bis 25. Juni sind die Werke dann zu den Öffnungszeiten (Mi bis Fr 16 bis 19 Uhr und Sa 10 bis 12 Uhr) zu sehen.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.