06.06.2016, 15:18 Uhr

56.000 Euro in Gestaltung des Spielplatzes investiert

1,5 Jahre nach dem Start der Planungsarbeiten ist der Spielplatz fertiggestellt. (Foto: Monika Neudorfer)
BAD WIMSBACH. Am 4. Juni eröffnete die Marktgemeinde Bad Wimsbach-Neydharting den neu gestalteten Spielplatz in der Haidstraße (Weisweillersiedlung). Im Frühjahr 2015 starteten die Verantwortlichen der Marktgemeinde mit den Planungsarbeiten. Eltern, Kinder und Anrainer waren miteingebunden. Spielplatzplaner Leo Maier baute die Wünsche in das Konzept ein. 56.000 Euro investierte die Marktgemeinde in den neuen Spielplatz. "Jetzt ist der Rasen entsprechend angewachsen, dass endlich die Spielsaison starten kann", freut sich Bürgermeister Erwin Stürzlinger.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.