10.06.2016, 13:20 Uhr

Die "Drum Connection" freute sich gleich doppelt

Von links: Jürgen Leitner, Lehrer Max Murauer und Tobias Wögerer. (Foto: Landesmusikschule Wels)
WELS. Das Schlagwerkduo "Drum Connection" von der Schlagwerkabteilung der Landesmusikschule Wels freute sich zuletzt über zwei große Erfolge. Beim Landeswettbewerb "Musik in kleinen Gruppen" erreichten Tobias Wögerer (Inzersdorf) und Jürgen Leitner (Schlüßlberg) unter 46 teilnehmenden Ensembles die Höchstpunkteanzahl und fahren somit zum Bundeswettbewerb nach Graz. Zudem erspielten die Schützlinge von Lehrer Max Murauer beim Bundeswettbewerb "prima la musica" in Linz den ersten Preis. Diese Leistung durften sie auch beim Preisträgerkonzert im Linzer Brucknerhaus dem Publikum präsentieren.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.