08.03.2016, 10:05 Uhr

Sieben Medaillen für Nachwuchs des ABV Wels

Lena Schwetz, Luka Leko, Dominik Leko und Yasim Karimi sammelten in Traun Medaillen für den ABV Wels (v.l.). (Foto: ABV Wels)
WELS. Die 17-jährige Lena Schwetz (ABV Wels) gewann mit ihrer Ohlsdorfer Partnerin Nadine Reiter bei der Badminton-Landesmeisterschaft den Doppelbewerb in der Altersklasse U22. Diese Goldene war eine von insgesamt sieben Medaillen, welche die Welser Nachwuchsspieler von Traun mit nach Hause nahmen. Im U19-Mixed-Bewerb gewann Schwetz zusätzlich mit ihrem Vereinskollegen Luka Leko Bronze. Dieser errang außerdem Silber im Einzel (U17) und mit seinem Zwillingsbruder Dominik Platz drei bei den Burschen U19. Für die siebte Medaille sorgte Yasin Karimi beim Doppel (U17). Er errang Bronze mit dem Neuhofener Felix Plendl. Der 15-Jährige Karimi kam als unbegleiteter Flüchtling aus Afghanistan nach Wels und spielt seit rund einem halben Jahr beim ABV. Dies war seine erste Medaille.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.