20.03.2016, 17:27 Uhr

"Kein Stück Liebe": Tanztheater-Performance von "Ich bin O.K."

Wann? 06.04.2016 bis 11.04.2016

Wo? Theater Akzent, Theresianumgasse 16-18, 1040 Wien AT
Die Tänzer von "Ich bin O.K." setzen sich in ihrer Performance mit aktuellen Themen wie der Flüchtlingskrise auseinander. (Foto: Markus Hippmann)
Wien: Theater Akzent | Elf Tänzer mit und ohne Behinderung behandeln in der zeitgenössischen Produktion "Kein Stück Liebe" der „Ich bin O.K.“ Dance Company verschiedene aktuelle Weltereignisse.

Mit Mitteln zeitgenössischer Tanztechniken und des Hip-Hops entstehen aussage-kräftige, bewegte Bilder, die zum Nachdenken anregen sollen. Ohne Wertung und Fazit präsentiert die Dance Company einen Prozess der Auseinandersetzung, der motiviert, die Schwierigkeiten des Lebens mit Humor, Leichtigkeit und Hoffnung zu betrachten. Denn zum Schluss muss doch die Liebe siegen!

Am 1. und 6. April im Theater Akzent (4., Theresianumgasse 18).

Karten (ab 18 €): Tel. 01/501 65-3306, www.akzent.at, Freitag, 1.4., und Mittwoch, 6.4., 19 Uhr, Theater Akzent
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.