18.04.2016, 12:36 Uhr

"Schlaflos" im Haus der Musik

ZILLINGDORF. Gut besucht war das Konzert „Nessun dorma – Keiner schlafe!“ im Haus der Musik - und dass keiner schlief, dafür sorgten die Tenöre Otoniel Gonzaga und Gerald Zwittkovits, am Klavier begleitet von Miyuki Schüssler, mit wunderschönen Arien von Mozart bis Verdi und herrlichen Operettenmelodien von Lehar bis Strauß. Unter den Besuchern waren auch Amtsleiter Christian Eiböck, GGR Franz Baumann, Lisbeth und Sissi Ketscher, Franz und Maria Kreuter, Sepp und Ilse Pauer und Helga Baumann.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.