27.06.2016, 11:20 Uhr

Berufsreifeprüfung am BFI Wr. Neustadt: BFI NÖ-TeilnehmerInnen legten erfolgreich Deutsch ab

BFI NÖ Produktverantwortliche Mag. Barbara Lorenc sowie die Prüfungskommission Mag. Erich Greistorfer und Mag. Albin Anton Schuller gratulierten den erfolgreichen TeilnehmerInnen: Katja Perger,Kamer Buzlu, Julia Ambros, Claudia Eichberger, Udo Riedl, Sebastian Schlager, Patricia Tauchner und Melek Yagbasan.
Wiener Neustadt: BFI Bildungsakademie | 8 TeilnehmerInnen des BFI Wr. Neustadt legten die zweiteilige Prüfung für den Lehrgang Deutsch im Rahmen der Berufsreifeprüfung erfolgreich ab. Am 18. Mai fand die 5-stündige schriftliche Klausurarbeit aus Deutsch statt. Am 6. Juni war der Termin für die mündliche Prüfung, unter dem Vorsitz von Mag. Erich Greistorfer und Prüfer Mag. Albin Anton Schuller. Auch diesen Part schafften alle TeilnehmerInnen hervorragend! Der Vorbereitungslehrgang wurde vom 28. September 2015 bis 4. Mai 2016 berufsbegleitend am Abend durchgeführt und bereitete die TeilnehmerInnen gezielt auf die Abschlussprüfung vor.

Die Berufsreifeprüfung umfasst vier Fächer – Deutsch, Englisch, Mathematik und den berufsbezogenen Fachbereich. Die Ausbildung dauert mindestens ein Jahr, kann jedoch über mehrere Jahre ausgedehnt werden. Die Berufsreifeprüfung berechtigt wie jede andere Matura zum Studium an Universitäten und Fachhochschulen.

„Seit dem Start der Berufsreifeprüfung im Jahr 1997 haben über 19.000 TeilnehmerInnen einen Vorbereitungslehrgang am BFI NÖ absolviert. Jährlich besuchen rund 2.000 TeilnehmerInnen einen Vorbereitungslehrgang im Rahmen der Berufsreifeprüfung. Die Prüfungserfolgsquote von 85 Prozent im Bereich der „Matura für Erwachsene“ ist ein Zeugnis für die hohe Ausbildungsqualität am BFI NÖ“, präsentieren die BFI NÖ Geschäftsführer Peter Beierl und Mag. Michael Jonach den Erfolg der Berufsmatura am BFI NÖ!

Die nächsten kostenlosen Info-Veranstaltungen finden am 6.9. in Wr. Neustadt, 7.9. in Schwechat, 8.9. in Neunkirchen, 13.9. in Bruck an der Leitha und am 15.9. in Baden statt. Infos und Anmeldung unter www.bfinoe.at oder telefonisch 02622 / 83 500!

Das BFI NÖ gratuliert den erfolgreichen AbsolventInnen und wünscht ihnen weiterhin viel Erfolg!
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.