Alles zum Thema Wiener Neustadt

Beiträge zum Thema Wiener Neustadt

Politik
AktivistInnen der Jungen Linken Wr. Neustadt beim Reinigen des Stolpersteins in der Herzog Leopoldstraße 3.
2 Bilder

Die Jungen Linken Wr. Neustadt fordern echte Gedenkpolitik – auch in der Schule
80 Jahre Novemberpogrome: Junge Linke putzen Stolpersteine

Am vergangenen Wochenende jährten sich die Novemberpogrome zum 80. Mal. Das nahmen die Jungen Linken Wr. Neustadt zum Anlass um zahlreiche Stolpersteine in der Innenstadt zu reinigen und sich mit der Geschichte der Wr. Neustädter Opfer der Shoa auseinanderzusetzen. Der erst vor wenigen Wochen neu gegründeten Gruppe liegt Gedenk- und Erinnerungsarbeit sehr am Herzen. “Um die Gegenwart zu verstehen und zu verbessern, müssen wir uns auch mit unserer Vergangenheit auseinandersetzen. Die...

  • 14.11.18
Lokales
Hubert Nowak las aus seinem Buch „Ein österreichisches Jahrhundert“.
3 Bilder

100 Jahre Republik Österreich – Lesung in der Militärakademie

Wiener Neustadt (Red). Exakt 100 Jahre danach gedachten die Wiener Neustädter Serviceclubs auf Einladung des Club 41 am Montag dem 12. November der Gründung unserer Republik. Im historischen Maria Theresienrittersaal der Militärakademie ließen die interessierten Zuhörer die Jahre, von Dr. Hubert Nowak bestens aufbereitet Revue passieren. Dr. Nowak, als ZIB Moderator allseits bekannt, beleuchtete die Zeit in seinem Buch „Ein österreichisches Jahrhundert“ nicht als Historiker sondern vielmehr...

  • 14.11.18
Leute
19 Bilder

Martinsfest & Laternenfest am Flugfeld
Großer Andrang beim traditionellen Martinsfest in der Wiener Neustädter Flugfeldpfarre St. Anton

Alle Jahre wieder, so auch heuer bereiteten sich die Kindergartenkinder mit ihren Pädagoginnen auf das traditionelle Martinsfest in der Wiener Neustädter Flugfeldkirche vor. Die Kinder marschierten mit ihren Pädagoginnen und den leuchtenden Laternen sowie der dankenswerten Begleitung der Polizeibeamten zur Pfarrkirche St. Anton und nahmen dort am Kirchenplatz in einem großen Kreis, rund um einen an der Feuerstelle frierenden Bettler Aufstellung. Der Heilige Martin hoch zu Ross am...

  • 12.11.18
Leute
20 Bilder

Der 11.11. ist jedes Jahr ein ganz besonderer Tag für alle Faschingsgilden
3 „närrische“ Tage für Wiener Neustadt`s „Eulen“

Narrenwecken der „Eulen“ im Rathaus am 9.11.: Der Präsident der Wiener Neustädter Eulenfaschingsgilde, Alfred Kamleitner stattete mit einer Abordnung seiner Gilde Bgm Klaus Schneeberger, VzBgm Christian Stocker und Abg. z.NÖ Landtag Franz Dinhobl einen schon traditionellen Besuch zum 11.11. im Rathaus ab. Uschi Lang, als Angehörige des Präsidiums der Wiener Neustädter Eulen trug die Proklamation vor und Bgm Klaus Schneeberger bedankte sich nach seiner Kenntnisnahme und Unterzeichnung...

  • 12.11.18
Lokales
Die Polizei bittet um Hinweise zu den Verdächtigen.
3 Bilder

Hinweise erbeten
Schwerer Raub am Hauptbahnhof Wr. Neustadt

Wiener Neustadt (LPD). Zwei bislang unbekannte männliche Täter sollen für einen schweren Raub am 13. Oktober 2018, gegen 03.30 Uhr am Hauptbahnhof in Wiener Neustadt verantwortlich sein. Dabei wurde einem 19-Jähriger aus Wr. Neustadt Bargeld und ein Mobiltelefon im gesamten Wert von etwa 700 Euro geraubt, indem er über eine Treppe gestoßen, getreten und ihm mit der Faust in das Gesicht geschlagen wurde. Dem 19-Jährigen wurde dabei ein Zahn ausgeschlagen, er erlitt einen Nasenbeinbruch und ...

  • 12.11.18
Lokales
Vortragender Dipl.-Psych. Prof. Axel Koch und Univ.-Doz. Dr. Ralph Sichler, Leitung Institut für Management und Leadership Development an der FH Wiener Neustadt.

Change mich am Arsch – Veränderungsprozesse in Unternehmen auf den Punkt gebracht

Wiener Neustadt (Red). Wie viel Veränderung halten MitarbeiterInnen aus? Dieser Frage widmete sich Dipl.-Psych. Prof. Axel Koch in der Open Lecture „Change mich am Arsch“, die am Dienstag im vollen Audimax an der FH Wiener Neustadt stattfand. Dabei wurde aufgezeigt, wie Betroffene mit Veränderungen umgehen, warum Change-Projekte so häufig scheitern und welche Rolle Führungskräfte dabei spielen. Die zahlreichen TeilnehmerInnen beteiligten sich an der Diskussion und konnten dadurch viele...

  • 08.11.18
Lokales
 Familien sind in NÖ ein wichtiges Thema für LAbg Renner und LR Teschl-Hofmeister.

26 Mio. Euro für NÖ Kinderbetreuung
99 Prozent der 3 bis 5-Jährigen werden im Bezirk Wiener Neustadt betreut.

Wiener Neustadt/Bezirk (Red). Der Schwerpunkt Familien ist in NÖ ein wichtiges und zentrales Thema denn „wir wollen NÖ zum Mutterland moderner Familienpolitik machen“, betonte Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner. Das Land Niederösterreich ist in der Kinderbetreuung „in vielen Bereichen vorbildlich“, verwies die Landeshauptfrau gemeinsam mit Familienlandesrätin Christiane Teschl-Hofmeister etwa auf die 1.050 Landeskindergärten, in denen 52.000 Kinder betreut werden, oder auch auf die...

  • 08.11.18
Leute
7 Bilder

Arbeitsgemeinschaft Katholischer Soldaten in Österreich
Kranzniederlegung in Erinnerung an den Gründer der Arbeitsgemeinschaft Katholischer Soldaten

Am 4. November 2018 gedachte die AKS der Theresianischen Militärakademie an ihren österreichweiten Gründer, Hr. Dipl. Ing. Dr. Friedrich Janata, und legte im Anschluss an die Heilige Messe in der St. Georg-Kathedrale einen Kranz nieder. Der Hr. Militärbischof Dr. Werner Freistetter selbst leitete diesen kleinen Festakt im Beisein vom Rektor Hr. Militär Superior MMag. Stefan Gugerel. Dieses wertschätzende Gedenken wurde heuer zum zweiten Mal abgehalten und wird auch in Zukunft zur Erinnerung...

  • 05.11.18
Lokales
20 Bilder

Bischof aus Burundi zu Besuch in Wiener Neustadt
Hoher Besuch aus Burundi in der Wiener Neustädter Flugfeldpfarre St. Anton

Bischof Msgr. Blaise NZEYIMANA, Eveque de Ruyigi von Burundi, erstattete der Flugfeldpfarre seinen Besuch ab. Direkt von der Bischofssynode in Rom kommend nahm er am November-Familiensonntagsgottesdienst der Flugfeldpfarre teil. Sein Besuch galt natürlich seinem Priester Sylvere BUZINGO, der in dieser Pfarre am Flugfeld zur Freude aller Angehörigen bereits seit mehr als einem Jahr seinen priesterlichen Dienst versieht. Der allmonatlich traditionell besonders gut besuchte...

  • 04.11.18
Politik
Sona Baghdasarian und Anna Hecher wollen mit den Jungen Linken Wr. Neustadt aufmischen
2 Bilder

Junge Linke jetzt in Wr. Neustadt

Neue linke Jugendorganisation startet in Wr. Neustadt – Sona Baghdasarian und Anna Hecher als Sprecherinnen-Duo gewählt. Bei ihrem Gründungstreffen vergangene Woche setzten die Jungen Linken den Startschuss für ihr politisches Engagement in Wr. Neustadt. Als unabhängige Jugendorganisation wollen die jungen AktivistInnen soziale Themen in der Stadt und im Bezirk zur Sprache bringen und laut gegen Rassismus und Ausgrenzung auftreten. Auch die Frage nach Freizeitmöglichkeiten für junge...

  • 04.11.18
Lokales
 DI Birgit Herbinger (Standortleitung Biotech Campus Tulln), Dr. Jürgen Zanghellini (Studiengangsleitung Bio Data Science), Univ. Prof. Dr. Thomas Rattei (Department für Mikrobiologie und Ökosystemforschung an der Uni Wien), Christoph Kaufmann, MAS (Abgeordneter zum Landtag von Niederösterreich).
2 Bilder

Neuer Master-Studiengang am Campus Tulln
Bio Data Science startet

TULLN / WIENER NEUSTADT (pa). Tulln gilt seit langem als idealer Nährboden für Lehre und Forschung. Am Biotech Campus Tulln der FH Wiener Neustadt, der sich inmitten einer weltweit bekannten Biotech-Szene befindet, wird seit Oktober das berufsbegleitende Master-Studium Bio Data Science angeboten. Letzte Woche wurde der Start des Studiengangs gemeinsam mit der Eröffnung eines neuen und top-ausgestatteten Molekularbiologie-Labors am Biotech Campus Tulln gefeiert. „Ich freue mich sehr, dass wir...

  • 30.10.18
Lokales
Die Feuerwehr barg die Verletzten des Wohnungsbrandes mit einer Drehleiter.
8 Bilder

Brand in einer Wohnung im Zentrum Wr. Neustadts

Wiener Neustadt (LPD, FF). Am Samstagabend, brannte in Wiener Neustadt in der Adlergasse  eine Wohnung aus. Aufgrund der Rauchentwicklung im Stiegenhaus mussten drei Personen aus einer Nachbarwohnung über der Brandwohnung mittels Drehleiter aus einem Fenster im zweiten Stock gerettet werden. Darunter auch ein Bub im Volksschulalter. Gegen 16:35 Uhr wurde bei der Feuerwehr Alarm geschlagen. Eine Nachbarin meldete eine starke Rauchentwicklung aus einem Fenster im ersten Stock. Umgehend wurde...

  • 27.10.18
Leute
5 Bilder

Österreichs Fahnen wehen am Staatsfeiertag auch auf privaten Grundstücken
Sie zählen wohl zu den letzten Patrioten in der Badener Siedlung, 2 pensionierte Justizwachebeamte zeigen Flagge in ihrem Stadtviertel!

Jeweils an den beiden Straßenenden der Matzendorfergasse wehen auf privaten Grundstücken in der Badener Siedlung die Österreichischen Fahnen in unübersehbarer Höhe und das alle Jahre immer wieder. Es sind 2 pensionierte Justizwachebeamte, die wohl zu den letzten Patrioten zählen und auf ihren Grundstücken die rot-weiß-roten Fahnen auf hohen Fahnenmasten aufgezogenen haben und uns nach den leidvollen Kriegstagen des 2. Weltkrieges damit auf die Wiedererlangung unserer Freiheit...

  • 27.10.18
  • 1
Lokales
Kassiererin Karin Stefan, die scheidende Vorsitzende Brigitte Schmiedicke, Stv. Vorsitzende Waltraud Kornfeld, Bürgermeister Mag. Klaus Schneeberger, Dipl. Päd. Irene Ambrosch (Medienarbeit und Layout), Vorsitzende Heidemarie Mühlendorfer und Schriftführerin Anges Zak.

Der Kneipp Aktiv Club Wiener Neustadt im Alten Rathaus

Wiener Neustadt (Red). Vorsitzende Heidemarie Mühlendorfer stellte anlässlich eines Besuches beim Bürgermeister im Alten Rathaus den neuen Vorstand des Vereins vor. Neben den neuen Vorstandsmitgliedern zählen Dipl. Pädag Irene Ambrosch und Agnes Zak nach wie vor weiterhin zum Team. Im Beisein Ihrer Vorgängerin Brigitte Schmiedicke präsentierte Heidemarie Mühlendorfer dann die vielen Aktivitäten im Verein sowie die Programme für die Zukunft.

  • 22.10.18
Lokales
Das Merkur-Team der FH Wiener Neustadt, im Bild (v.l.): Hannes Leinweber, Helmut Frais-Kölbl, Wolfgang Wöber, Stefan Trimmel, Gerald Hlavacek, Christoph Böhm, Andrea Poyer.

Forschung
Mission Merkur: FHWN entwickelte Testsoftware für Raumsonde BepiColombo

Wiener Neustadt (Red). Nächster Halt: Merkur! Am 20. Oktober um 03:15 CEST war es nun nach fast 20 Jahren der Vorbereitung endlich soweit – die europäisch-japanische Raumsonde „BepiColombo“ startete ihre Mission zum sonnennächsten Planeten, dem Merkur. Ein Projektteam des Master-Studiengangs Mechatronik der FH Wiener Neustadt entwickelte dafür im Auftrag der RUAG Space GmbH Testequipment, um Fehler im Rahmen der herausfordernden Mission der ESA (European Space Agency) bestmöglich vermeiden zu...

  • 22.10.18
Lokales
Die Feuerwehr musste den eingeklemmten Unfalllenker bergen.
4 Bilder

Spektakuläre Rettung aus Unfallauto

Wiener Neustadt (FF WN). Eine Fahrzeugbergung stellte sich Sonntagabend, 21.10., in Wiener Neustadt als Menschenrettung heraus. Im Kreisverkehr in der Neudörflerstraße landete ein Mercedeslenker aus dem Bezirk Eisenstadt mit seinem Auto auf der Seite. Er musste von der Feuerwehr aus dem Fahrzeug bereit werden. In der ursprünglichen Meldung war lediglich von einer Fahrzeugbergung die Rede. Beim Eintreffen des schweren Rüstfahrzeuges stellte sich jedoch rasch heraus, dass sich der Lenker noch...

  • 22.10.18
Politik Bezahlte Anzeige
„Wir werden den Landesschulrat informieren und gleichzeitig rechtlich die Parteiwerbung auf der Homepage der Gemeinde Lichtenegg prüfen lassen. Ebenfalls werden wir uns anschauen, wie es sein kann, dass die Aktion ‚Gesunde Gemeinde‘ als Mitveranstalter einer ÖVP Veranstaltung auftritt.“ so Nationalratsabgeordneter Peter Schmiedlechner.
3 Bilder

FP-Schmiedlechner kritisiert Parteiwerbung durch öffentliche Stellen

ÖVP Niederösterreich wirbt kostenlos auf Gemeindehomepage und in Schulen durch Direktoren "Grundsätzlich eine gute Sache, wenn eine Partei zum Wandertag lädt. Wenn allerdings zur Werbung die offizielle Gemeinde-Homepage und sogar Schulen und deren Mitarbeiter herangezogen werden, dann geht das am Sinn der Sache eindeutig vorbei,“ kritisiert FPÖ NAbg. Peter Schmiedlechner. Tatsächlich wirbt der NÖAAB - der sich selbst „in seinem politischen Wirken als Teilorganisation der ÖVP“ beschreibt -...

  • 18.10.18
Lokales
Dipl.-Ing. Friedrich Zemanek (Geschäftsführer EVN Naturkraft), Bürgermeister Mag. Klaus Schneeberger, Kultur- und Tourismusstadtrat Franz Piribauer, MSc, und Schifferlverleih-Betreiber Andreas Camus.

Schaukraftwerk wird für die Landesausstellung auf Hochglanz gebracht

Wiener Neustadt (Red). Ab sofort laufen am EVN-Schaukraftwerk Ungarfeld in Wiener Neustadt die Vorbereitungsarbeiten in Hinblick auf die Niederösterreichische Landesausstellung 2019, wo das Kraftwerk als Kooperationsstandort fungiert. Die Adaptierungen betreffen dabei die Erhöhung der Sicherheit, die Errichtung einer neuen Einzäunung sowie die Aufstellung historischer Exponate. Zudem wird eine Anlegestelle für den Schifferverleih errichtet, sodass man ab März 2019 über den Wiener Neustädter...

  • 17.10.18
Politik
17 Bilder

Ehrung langjähriger NÖAAB-Mitglieder
Die Wiener Neustädter ÖVP-Ortsgruppe Flugfeld, Badener- und Heideansiedlung lud zum 16. Bilanzheurigen in die Heideansiedlung

Alle Jahre wird bei der ÖVP-Ortsgruppe Flugfeld über die politische Arbeit im Stadtviertel bilanziert. Der Ortsgruppenobmann Hans Machowetz übermittelte die Grüße des Bürgermeisters und hielt einen Rückblick über die im vergangenen Jahr erledigten, aber auch offenen Bürgeranliegen. Der 1. VzBgm Christian Stocker berichtete über Aktuelles aus der Stadt, insbesondere über den Stand der Vorbereitungen für die im nächsten Jahr stattfindende Landesausstellung bis hin zur GR-Wahl im Frühjahr...

  • 16.10.18
Lokales
Bürgermeister Mag. Klaus Schneeberger, Aufsichtsratsvorsitzender Stadtrat Michael Schnedlitz, Geschäftsführer DI Franz Berger und Betriebsleiter Ing. Harald Wiesberger mit der gesamten Belegschaft der Geschützten Werkstätte mit dem 85.000sten PKW-Anhänger

Tag der Offenen Tür in der Geschützten Werkstätte

Wiener Neustadt (Red). Die Geschützte Werkstätte Wiener Neustadt lud am Freitag zum Tag der offenen Tür. Im Rahmen eines Festaktes wurde gemeinsam mit der gesamten Belegschaft der langjährige Betriebsobmann Rudolf Grabner in die wohlverdiente Pension verabschiedet. Danach überreichten Bürgermeister Mag. Klaus Schneeberger, Aufsichtsratsvorsitzender Stadtrat Michael Schnedlitz, Geschäftsführer DI Franz Berger und Betriebsleiter Ing. Harald Wiesberger den 85.000sten PKW-Anhänger, der von der...

  • 15.10.18
Leute
60 Bilder

Eröffnung des neuen Museums "St. Peter an der Sperr"

WIENER NEUSTADT (kre). Langer Umbau - große Party. Das Museum "St. Peter an der Sperr", ehemals Stadtmuseum, wurde an zwei Tagen abgefeiert. Landesrätin Petra Bohuslav stellte in ihrer Rede fest: „Ein wichtiger Meilenstein für die Landesausstellung 2019." Bürgermeister Klaus Schneeberger: „Der neue Museumskomplex ist ein echtes Schmuckstück geworden." Das findet natürlich auch Architekt Peter Übersberger. Zum Treffen der Ex-Neustadt-Geistlichen Pater Petrus und Heinrich Hahn kam es...

  • 15.10.18
Leute
22 Bilder

Geburtstagsständchen für Rinalda

WIENER NEUSTADT. Überrascht wurde Rinalda Pinzini am Samstag, als Kapellmeister Hermann Schmidt mit seinen „Flugradlern“ beim Würstelstand zu ihrem Geburtstag aufspielten. In den Musikgenuss kamen nicht nur Rinalda und ihr Team, sondern auch Gäste wie Barbara und Günter Pitzinger und Inge Weber-Hornung mit Gatten. „Ein kleines Dankeschön für die treue Gönnerin der Eisenbahnermusik“, so Hermann Schmidt.

  • 15.10.18
Lokales
Beau James Leonard (hinten, 2. v. re.) im Fischapark in Wiener Neustadt bei "The Voice"
2 Bilder

The Voice of Austria
Seebodner hat Chance auf Plattenvertrag

Beau James Leonard hat es bis ins Halbfinale von "The Voice" geschafft. Sein Song "Dünnfett" ist bereits ein Hit. SEEBODEN (ven). Beau James Leonard steht im Halbfinale (20. Oktober) von "The Voice" in Wiener Neustadt. Der 28-jährige Seebodner Musiker hat hier die Chance, einen Plattenvertrag zu gewinnen. Sein Song "Dünnfett" ist bereits ein Hit. Theater und Musik Geboren in San Francisco, aufgewachsen in Seeboden, verdient er sich derzeit seine Brötchen beim ÖAMTC im Service. "Mit 15...

  • 15.10.18
Lokales
19 Bilder

Ein stimmungsvolles Konzert in der neu renovierten Vorstadtkirche
4VoiceZ erfüllten die Wiener Neustädter mit besonderen Wohlklängen

Ein Konzert am Samstag Abend erfüllte mit besonders stimmungsvollen Klängen die neu renovierte Vorstadtkirche. Das Wiener Neustädter Damenquartett 4 VoiceZ begeisterte mit seinem Programm "Evening Rise" die Konzertbesucher in der gut besuchten Kirche mit meditativen Melodien und erntete dafür auch große Applaus. Für Abwechslung sorgten nicht nur alleine das Programm, sondern auch die Choreografie der unterschiedlichen Zusammensetzungen von Trio und Quartett sowie die Aufstellung des...

  • 14.10.18
  • 1