Auszeichnung

Beiträge zum Thema Auszeichnung

V.l. ecoplus Aufsichtsratsvorsitzender Bürgermeister Klaus Schneeberger, Preisträger Michele Schirru, Wirtschaftslandesrat Jochen Danninger

Innovation Award
Auszeichnung für den Forschungsnachwuchs am Technopol Wiener Neustadt

WIENER NEUSTADT (Red.). Bereits zum vierten Mal wurde am Technopol Wiener Neustadt der Innovation Award vergeben. Die Siegerprojekte beschäftigen sich mit COVID-Schutzmaßnahmen, einer verbesserten Versorgung chronischer Wunden sowie Indoor-Drohnen. Weiters gab es für zwei Robotik-Projekte jeweils einen Sonderpreis. „Junge, engagierte Menschen, die sich für eine wissenschaftliche beziehungsweise eine technische Karriere interessieren, sind eine wichtige Grundlage dafür, dass Wiener Neustadt auch...

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula
Udo Wiesmüller (Betriebsleiter Abfallwirtschaft), Peter Eckhart (wnsks-Geschäftsführer), Klaus Pöttinger (Geschäftsführer Pöttinger Entsorgungstechnik), Bürgermeister Klaus Schneeberger, Bauernbund-Präsident Nationalrat Georg Strasser, Landtagsabgeordneter Stadtrat Franz Dinhobl und Thomas Pils (wnsks-Geschäftsführer).

Wiener Neustadt: „EMAS-Preis 2020“ für Biogasanlage der Abfallwirtschaft

Wiener Neustadt hat einen weiteren wichtigen Schritt in Sachen Umwelt- und Klimaschutz gesetzt und am Areal der WNSKS – Abfallwirtschaft eine neue Biogasanlage in Betrieb genommen. WIENER NEUSTADT. Die Anlage, bei der Strom und Wärme aus bei der Kompostierung entstehenden Gasen erzeugt und so rund 700 Tonnen CO2 pro Jahr eingespart werden, gilt seither als absolutes Vorzeigeprojekt und macht weit über die Grenzen Wiener Neustadts hinaus von sich reden. So wird der technologische Fortschritt...

  • Wiener Neustadt
  • Doris Simhofer
Stadtpolizeikommandant Manfred Fries und Bürgermeister Klaus Schneeberger bedankten sich mit einem Dekret bei Bauhof-Mitarbeiter Hannes Olbrich.

Zivilcourage brachte Hannes Olbrich eine besondere Auszeichnung ein

Zur Übergabe eines Belobungsdekretes als besonderes Zeichen der Zivilcourage und aktiven Beteiligung der Bevölkerung war dieser Tage Stadtpolizeikommandant Manfred Fries im Alten Rathaus zu Gast - gemeinsam mit Bürgermeister Klaus Schneeberger ehrte er den Magistratsbediensteten Hannes Olbrich, der im Februar dieses Jahres dabei geholfen hat, ein Verbrechen aufzuklären. WIENER NEUSTADT. Der Mitarbeiter des städtischen Wirtschaftshofs hat in den Morgenstunden des 26. Februar einen vorerst...

  • Wiener Neustadt
  • Doris Simhofer
V.l.: Bernhard Müller (Generalsekretär Urban Forum), Michael Häupl (Präsident des Kuratoriums von UF), Thomas Weninger (Generalsekretär Österreichischer Städtebund).

Urban Forum (Bernhard Müller) zeichnete Wiens Ex-Bürgermeister aus
Ehrung für Michael Häupl

WIENER NEUSTADT, WIEN (Red.). Dem langjährigen Wiener Bürgermeister und ehemaligen Präsidenten des Österreichischen Städtebundes, Michael Häupl, wurden im September zwei hohe Auszeichnungen von Urban Forum – Egon Matzner-Institut für Stadtforschung verliehen. Für sein Wirken als Gründungsakteur sowie seine langjährige Unterstützung des Stadtforschungsinstitutes wurde er mit der Ehrenmitgliedschaft und der Goldenen Ehrennadel gewürdigt. Beide Auszeichnungen wurden von Vorstand und...

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula
Bgm. Michael Nistl, Alexandra Böhm, Traude Brix, Fritz Schadl, Lukas Döller, Lorenz Schadl.

Gold für Katzelsdorfer Winzer und ihren "GK 1 Gemischter Satz"

Gemeinsam kann man viel erreichen. Und so ist es den Katzelsdorfer Winzern gelungen, bei der Prämierungs-Weinkost der Thermenregion, mit Gold für den Gemischten Satz ausgezeichnet zu werden. KATZELSDORF. „Wir freuen uns sehr, dass uns diese Ehre zu Teil wurde und wollen uns nochmal recht herzlich bei allen Beteiligten bedanken. Danke an die Blasmusik Katzelsdorf für die tolle musikalische Begleitung und natürlich auch an die Gemeinde und vor allem unserem Bürgermeister Michael Nistl für die...

  • Wiener Neustadt
  • Doris Simhofer
Die Stadträte Franz Dinhobl, Norbert Horvath und Gemeinderat Robert Pfisterer mit dem "Goldenen Igel" am Areal des Wirtschaftshofes Wiener Neustadt.

Natur im Garten
"Goldener Igel" für Stadt Wiener Neustadt

Wiener Neustadt hat zum bereits vierten Mal in Folge den "Goldenen Igel" für ökologisches Arbeiten im Bereich der öffentlichen Grünflächen erhalten. WIENER NEUSTADT (red). Die begehrte Auszeichnung wurde von Landesrat Martin Eichtinger an Bürgermeister Klaus Schneeberger übermittelt. Aufgrund der aktuellen Situation allerdings auf dem Postweg, denn der "Natur im Garten" Gemeindetag wurde heuer erstmals in digitaler Form abgehalten. Mit dem „Goldenen Igel“ werden jährlich jene Gemeinden...

  • Wiener Neustadt
  • Doris Simhofer
V.l.: Stadtbaudirektor Manfred Korzil, Johannes Paar (Architekturbüro pevk perovic), Architekt Matija Bevk, Bürgermeister Klaus Schneeberger und Kultur- und Tourismusstadtrat Franz Piribauer.

„Piranesi Award“ für Neustädter Architekturprojekt
Kasematten und Neue Bastei mit renommiertem Preis ausgezeichnet

WIENER NEUSTADT (RED.). Seit der Revitalisierung für die NÖ Landesausstellung „Welt in Bewegung“ erstrahlen die historischen Kasematten in Wiener Neustadt in völlig neuem Glanz. Das slowenische Architekturbüro bevk perovic wurde dafür nun mit dem renommierten „Piranesi Award“ ausgezeichnet. Das Projekt „Kasematten und Neue Bastei“ stach aus insgesamt 47 nominierten Projekten besonders hervor und konnte die international besetzte Jury mit Juroren aus Belgien, Italien, Spanien, Österreich,...

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula
Mit der sanierten Schule wurde  Lichtenegg jetzt zum Start des Schulprojekts Mission Energie Checker auch vom Land Niederösterreich mit der Plakette  „ Ausgezeichnet gebaut in Lichtenegg“ ausgezeichnet.

Lichtenegg ist den Energieverbräuchen auf der Spur

Die Gemeinde Lichtenegg verfolgt mit der neu sanierten Volksschule und Neuen Mittelschule die Mission Energie Checker, um das Bewusstsein für die Ressource Energie zu erhöhen. LICHTENEGG. Auf Initiative von LH-Stellvertreter Stephan Pernkopf werden auch besonders gut gebaute sowie sanierte Gebäude mit der Plakette „Ausgezeichnet gebaut in NÖ“ ausgezeichnet. Mit der sanierten Schule wurde Lichtenegg jetzt zum Start des Schulprojekts Mission Energie Checker auch vom Land Niederösterreich mit...

  • Wiener Neustadt
  • Doris Simhofer
Der Dorferneuerungsverein Bromberg erreichte mit dem Projekt "Verhexter Hör-Erlebnis-Bewegungs-Weg" beim Projektwettbewerb der NÖ Dorf- und Stadterneuerung in der Kategorie Soziale Dorferneuerung - Generationen den 2. Platz. Die Preisverleihung ging in toller Atmosphäre am 28. November 2019 im NÖ Landtagssaal in St. Pölten über die Bühne - Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner nahm die Auszeichnungen selbst vor.
Pers. v.l.n.r:
Lisl Daniel, Gottfried Haller, ÖkR Maria Forstner (Obfrau NÖ Dorf- und Stadterneuerung), Hermann Piller, Riya Jhala, Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner, Felix Kornfehl, Karl Heissenberger, Martina Piribauer
Copyright: NÖ.Regional.GmbH/Gausterer
1 14

PREISVERLEIHUNG PROJEKTWETTBEWERB DER NÖ DORF- UND STADTERNEUERUNG 2019
Auszeichnung für den "Verhexten Hör-Erlebnis-Bewegungs-Weg" in Bromberg

Bezirk Wr. Neustadt | Bromberg Das Projekt "Verhexter Hör-Erlebnis-Bewegungs-Weg" erhielt am Donnerstag, 28. November 2019 im Rahmen des Projektwettbewerbs der NÖ Dorf- und Stadterneuerung die Silbermedaille. Die Verleihung der Preise ist für die teilnehmenden Dorferneuerungsvereine eine große Auszeichnung. 2. Platz für den "Verhexten Hör-Erlebnis-Bewegungs-Weg" Der Dorferneuerungsverein Bromberg erreichte mit dem Projekt "Verhexter Hör-Erlebnis-Bewegungsweg" in der Kategorie Soziale...

  • Wiener Neustadt
  • Martina Piribauer

V.l.: Bgm. Mag. Alfred Riedl, Dr. Gudrun Berger (UNICEF Österreich), Bgm. Walter Kahrer, Elisabeth Moser, GR Veronika Böhmer, BM Mag.a Ines Stilling, Vbgm. Günther Straub

Verleihung des Zertifikats Familienfreundliche Gemeinde
Felixdorf macht Familien glücklich

FELIXDORF (Red.). Der Marktgemeinde Felixdorf wurde im feierlichen Rahmen am Dienstag, dem 26.11. 2019 offiziell das Grundzertifikat der Familienfreundlichen Gemeinde sowie das UNICEF Österreich Zusatzzertifikat der kinderfreundlichen Gemeinde durch Bundesministerin Mag.a Ines Stilling gemeinsam mit dem Präsidenten des Österreichischen Gemeindebundes, Bgm. Mag. Alfred Riedl, verliehen. Die Auszeichnung durften Bgm. Walter Kahrer, Vbgm. Günther Straub, GR Veronika Böhmer und Elisabeth Moser im...

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula
Manfred Hilmar, Toni Urban, KR Sonja Zwazl.
2

Maecenas-Auszeichnung für Sparkasse

WIENER NEUSTADT. In Anlehnung an das Motto der NÖ Landesausstellung 2019 wurde von der Wiener Neustädter Sparkasse die „Kunstwelt in Bewegung“ ins Leben gerufen. In einer großangelegten Vernissage im Mai dieses Jahres und darauffolgenden monatlich wechselnden Ausstellungen wurden 47 bildende Künstlerinnen und Künstler präsentiert, darunter regionale Aushängeschilder wie Lisa Bäck, Lisa Wolf, Franz Baldauf oder Dieter Nemetz. Zusätzlich förderte die Sparkasse thematische Projekte wie die...

  • Wiener Neustadt
  • Doris Simhofer
Bürgermeister Klaus Schneeberger gratulierte Nicole Steinacher und Juniorchef Lukas zum "Österreichischen Inklusionspreis".

Auszeichnung für den "Kleinen magischen Laden"

Eine ganz besondere Auszeichnung erhielt „Der kleine magische Laden“ von Nicole Steinacher in der Bahngasse 5. Erst Anfang September diesen Jahres eröffnet, konnte sich das kleine Unternehmen über den "Österreichischen Inklusionspreis" der Lebenshilfe Österreich freuen. WIENER NEUSTADT (red). Mit dieser Auszeichnung werden praktische Beispiele für die gelungene Umsetzung von Inklusion in Österreich aufgezeigt. Sie ermöglichen Menschen mit intellektuellen, körperlichen, psychischen oder...

  • Wiener Neustadt
  • Doris Simhofer
Bürgermeister Bernhard Karnthaler und UGR Wilhelm Pauschenwein freuen sich über die Auszeichnung zur Vorbildgemeinde 2019.

Auszeichnung
Lanzenkirchen ist Energiebuchhaltungs-Vorbildgemeinde

Seit 2013 sind Gemeinden per NÖ Energieeffizienzgesetz verpflichtet, ihre Energieverbräuche durch eine Energiebuchhaltung zu überwachen. LANZENKIRCHEN. Um die Qualität der Energiebuchhaltung zu steigern, gibt es seit vier Jahren das Projekt „Energiebuchhaltungs-Vorbildgemeinden“, an dem sich heuer bereits 231 Gemeinden beteiligten, auch Lanzenkirchen ist mit dabei. Beim Energiebeauftragten-Forum der Energie- und Umweltagentur des Landes NÖ in Baden wurden 59 Gemeinden aus dem Industrieviertel...

  • Wiener Neustadt
  • Doris Simhofer
v.l.n.r.: Mag. Armin Mahr MSc (CEO Fachhochschule Wiener Neustadt), Nina Mühlich MSc (Plasmaphysikerin bei der FOTEC), DI (FH) Helmut Loibl MSc (Geschäftsführer FOTEC).

BMVIT zeichnet FOTEC-Mitarbeiterin Nina Mühlich zur „FEMtech-Expertin des Monats“ aus

Mit der Auszeichnung „FEMtech-Expertin des Monats“ stellt das Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie (BMVIT) Frauen vor, die in der österreichischen Forschung und Technologie mit Erfolg tätig sind. Als FEMtech-Expertin des Monats November wurde Nina Mühlich von der FOTEC, dem Forschungsunternehmen der Fachhochschule der FH Wiener Neustadt, ausgewählt. WIENER NEUSTADT. Signalwirkung nach außen, Fachexpertise, Mut für Grenzüberschreitungen und der persönliche Beitrag zur...

  • Wiener Neustadt
  • Doris Simhofer
Dr. Patrick Sulzgruber, PhD, MBA (links) und  der Präsident der ÖNK, Prim. Univ.-Prof. Dr. Wolfgang Voelckel.

Auszeichnung
Wiener Neustädter Arzt ist einer der Top-Mediziner in der notfallmedizinischen Forschung

Im Rahmen des diesjährigen Kongresses der Österreichischen Gesellschaft für Notfallmedizin, der von 3. bis 5. November in Salzburg abgehalten wurde, erhielt Dr. Patrick Sulzgruber bereits zum dritten Mal den Hans-Bergmann-Publikationspreis. Dieser gilt als national wichtigster Preis im Bereich der notfallmedizinischen Forschung. WIENER NEUSTADT. Die preisgekrönte Arbeit entstand in Kooperation mit Professor Fritz Sterz (Universitätsklinik für Notfallmedizin, Medizinische Universität Wien) sowie...

  • Wiener Neustadt
  • Doris Simhofer
„FerienFernFH“-Verantwortliche Andrea Waldherr (m.) und FernFH-Geschäftsführer Axel Jungwirth (li.) nahmen mit Stolz die Auszeichnung von Bundesministerin Ines Stilling (r.) entgegen.

Grund zur Freude an der Ferdinand Porsche FernFH
Gütesiegel „Familie Digital Kompetent“ für „FerienFernFH“

Die Ferdinand Porsche FernFH wurde mit dem Gütesiegel „Familie Digital Kompetent“ des Bundesministeriums für Frauen, Familien und Jugend ausgezeichnet. WIENER NEUSTADT (Red.). Das Gütesiegel „Familie Digital Kompetent 2019“ des Bundesministeriums für Frauen, Familien und Jugend zeichnet erstmals Unternehmen aus, die mit verschiedenen Projekten und Angeboten den verantwortungsvollen Umgang mit digitalen Medien bei Kindern und Jugendlichen fördern und so einen wertvollen Beitrag zur Stärkung der...

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula
Gerald Stradner, Regionsleiter der Energie- und Umweltagentur des Landes NÖ im Industrieviertel, Bürgermeister Michael Zehetner.

Ausgezeichnetes Bauen
Waldegg hat ausgezeichnet gebaut

Für besondere Leistungen erhielt die Gemeinde vier Plaketten „Ausgezeichnet gebaut in NÖ“ 
WALDEGG. Rund 30 Prozent des österreichischen Endenergieverbrauchs werden für die Beheizung und Kühlung von Gebäuden verbraucht. Auf Initiative von LH-Stellvertreter Stephan Pernkopf werden daher besonders gut gebaute sowie sanierte Gebäude mit der Plakette „Ausgezeichnet gebaut in NÖ“ ausgezeichnet. Das Feuerwehrhaus Wopfing, die Sportanlage Oed, die Volksschule und ASO Waldegg und das Gebäude Waldegg...

  • Wiener Neustadt
  • Doris Simhofer
GenMjr POPP, Bgdr HAIJAWI-PIRCHNER, ChefInsp DEUTSCH und die erfolgreichen Ermittler des LKA NÖ.
2

Raubüberfälle in Niederösterreich geklärt
Erfolgreiche Fahnder aus dem Bezirk

WIENER NEUSTADT, BEZIRK, NÖ (Bericht des LPD NÖ). Der stellvertretende Landespolizeidirektor GenMjr Franz Popp B.A. M.A. gratulierte den Verantwortlichen des Landeskriminalamts Niederösterreich zu den erfolgreichen Amtshandlungen und verwies auf die erfreulichen Zahlen der Kriminalitätsstatistik 2018, bevor er dem Leiter des Landeskriminalamts Niederösterreich, Bgdr Omar HAIJAWI-PIRCHNER B.A. M.A., das Wort übergab. Bei seiner Präsentation der beiden Überfallserien bedankte sich der Leiter des...

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula
4

Internationale Koch-Vereinigung „Eurotoques“ ehrte Christoph Puchegger
Winzendorfer Koch führt „Packerl-Saucen-Bekämpfer“

WINZENDORF (RG). Selbst Landesrätin Petra Bohuslav ließ Christoph Puchegger hochleben, als die Koch-Kollegen den Küchenchef des „Puchegger-Wirts“ auf die Schultern hoben. Anlass der Feierstunde samt Gala-Menü war die Übernahme der nö. Landesvorsitzes der „Eurotoques“. Was die prestigereiche Vereinigung von 4000 europäischen Spitzenköchen (Gründer vor 33 Jahren: Paul Bocuse und Eckart Witzigmann) auszeichnet, schilderte Österreich-Chef Christian Meyer: „Bei uns ist das Produkt der Star und nicht...

  • Wiener Neustadt
  • Doris Simhofer
Tourismuslandesrätin Petra Bohuslav, Christoph Puchegger und Christian Meyer, Gründer und Präsident von Euro-Toques Österreich.

Auszeichnung für Puchegger-Wirt

WINZENDORF. In den Wiener Alpen wurde kürzlich ein Landgasthaus mit der Euro-Toques-Urkunde ausgezeichnet. Der „hohe Kochhut“ steht international für gehobene Qualität aus der jeweiligen Region und wurde an Christoph Puchegger, Gourmetkoch beim „Puchegger-Wirt“ in Winzendorf verliehen. Bereits 2017 zum Top-Wirt der Niederösterreichischen Wirtshauskultur ernannt, findet er sich jetzt in bester Gesellschaft mit fünf anderen Euro-Toques-Betrieben in Niederösterreich und 4.000 weiteren...

  • Wiener Neustadt
  • Doris Simhofer
Ließen das Ehrenzeichen schweben: Landtagspräsident Karl Wilfing mit Tony Rei.
1

Goldenes Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik Österreich
Schwarzenbacher Zauberkünstler ausgezeichnet

BEZIRK WIENER NEUSTADT. Der gebürtige Schwarzenbacher und Zauberkünstler Tony Rei hat das Goldene Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik Österreich verliehen bekommen. Zum Beweis seiner „magischen“ Fähigkeiten ließ er es gleich im Büro von Landtagspräsidenten Karl Wilfing schweben. „Ich gratuliere Tony Rei zur Auszeichnung. Denn Menschen zum Staunen zu bringen und sie mit seinen magischen Tricks zu unterhalten, ist ein großer Verdienst. Selbst ich bin nach all den Jahren immer wieder von...

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula
Das Asia-Resort wurde für seinen Qualitätsstandard ausgezeichnet.
4

Das Asia Resort Linsberg erhält den 1. „Gold Award“ von HolidayCheck

BAD ERLACH. Das 4-Stern-Superior Hotel Linsberg Asia, ein Leitbetrieb in der Region, erzielte aus 1610 Gästebewertungen einen Durchschnittswert von 5,6 von möglichen 6 Sonnen und eine Weiterempfehlungsrate von 96 % und zählt aufgrund dieses Rankings zu den beliebtesten Hotels in Österreich. Erstmals erhält das Erwachsenenresort als eines von 185 Hotels weltweit und nur 26 Hotels in Österreich den „GOLD Award 2019“ von HolidayCheck für kontinuierlich hohen Qualitätsstandard.

  • Wiener Neustadt
  • Doris Simhofer
Regionsleiter Industrieviertel DI Gerald Stradner, Bürgermeister Ing. Thomas Heissenberger und Energiebeauftragter Hannes Luckerbauer freuen sich über die Auszeichnung.

Hochneukirchen-Gschaidt erhielt die Plakette „Ausgezeichnet gebaut in NÖ“

Hochneukirchen-Gschaidt (Red). Rund 30 Prozent des österreichischen Endenergieverbrauchs werden für die Beheizung und Kühlung von Gebäuden verbraucht. Auf Initiative von LH-Stellvertreter Stephan Pernkopf werden daher besonders gut gebaute sowie sanierte Gebäude mit der Plakette „Ausgezeichnet gebaut in NÖ“ ausgezeichnet. Der Kindergarten Hochneukirchen wurde von der Gemeinde mustergültig gebaut und zählt zu diesen ausgezeichneten Objekten. „In Niederösterreich gibt es viele gute Beispiele, wie...

  • Wiener Neustadt
  • Doris Simhofer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.