Auszeichnung

Beiträge zum Thema Auszeichnung

Lokales
Gerald Stradner, Regionsleiter der Energie- und Umweltagentur des Landes NÖ im Industrieviertel, Bürgermeister Michael Zehetner.

Ausgezeichnetes Bauen
Waldegg hat ausgezeichnet gebaut

Für besondere Leistungen erhielt die Gemeinde vier Plaketten „Ausgezeichnet gebaut in NÖ“ 
WALDEGG. Rund 30 Prozent des österreichischen Endenergieverbrauchs werden für die Beheizung und Kühlung von Gebäuden verbraucht. Auf Initiative von LH-Stellvertreter Stephan Pernkopf werden daher besonders gut gebaute sowie sanierte Gebäude mit der Plakette „Ausgezeichnet gebaut in NÖ“ ausgezeichnet. Das Feuerwehrhaus Wopfing, die Sportanlage Oed, die Volksschule und ASO Waldegg und das Gebäude Waldegg...

  • 24.08.19
Lokales
GenMjr POPP, Bgdr HAIJAWI-PIRCHNER, ChefInsp DEUTSCH und die erfolgreichen Ermittler des LKA NÖ.
2 Bilder

Raubüberfälle in Niederösterreich geklärt
Erfolgreiche Fahnder aus dem Bezirk

WIENER NEUSTADT, BEZIRK, NÖ (Bericht des LPD NÖ). Der stellvertretende Landespolizeidirektor GenMjr Franz Popp B.A. M.A. gratulierte den Verantwortlichen des Landeskriminalamts Niederösterreich zu den erfolgreichen Amtshandlungen und verwies auf die erfreulichen Zahlen der Kriminalitätsstatistik 2018, bevor er dem Leiter des Landeskriminalamts Niederösterreich, Bgdr Omar HAIJAWI-PIRCHNER B.A. M.A., das Wort übergab. Bei seiner Präsentation der beiden Überfallserien bedankte sich der Leiter...

  • 17.05.19
Wirtschaft
4 Bilder

Internationale Koch-Vereinigung „Eurotoques“ ehrte Christoph Puchegger
Winzendorfer Koch führt „Packerl-Saucen-Bekämpfer“

WINZENDORF (RG). Selbst Landesrätin Petra Bohuslav ließ Christoph Puchegger hochleben, als die Koch-Kollegen den Küchenchef des „Puchegger-Wirts“ auf die Schultern hoben. Anlass der Feierstunde samt Gala-Menü war die Übernahme der nö. Landesvorsitzes der „Eurotoques“. Was die prestigereiche Vereinigung von 4000 europäischen Spitzenköchen (Gründer vor 33 Jahren: Paul Bocuse und Eckart Witzigmann) auszeichnet, schilderte Österreich-Chef Christian Meyer: „Bei uns ist das Produkt der Star und nicht...

  • 13.05.19
Lokales
Tourismuslandesrätin Petra Bohuslav, Christoph Puchegger und Christian Meyer, Gründer und Präsident von Euro-Toques Österreich.

Auszeichnung für Puchegger-Wirt

WINZENDORF. In den Wiener Alpen wurde kürzlich ein Landgasthaus mit der Euro-Toques-Urkunde ausgezeichnet. Der „hohe Kochhut“ steht international für gehobene Qualität aus der jeweiligen Region und wurde an Christoph Puchegger, Gourmetkoch beim „Puchegger-Wirt“ in Winzendorf verliehen. Bereits 2017 zum Top-Wirt der Niederösterreichischen Wirtshauskultur ernannt, findet er sich jetzt in bester Gesellschaft mit fünf anderen Euro-Toques-Betrieben in Niederösterreich und 4.000 weiteren...

  • 10.05.19
Leute
Ließen das Ehrenzeichen schweben: Landtagspräsident Karl Wilfing mit Tony Rei.

Goldenes Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik Österreich
Schwarzenbacher Zauberkünstler ausgezeichnet

BEZIRK WIENER NEUSTADT. Der gebürtige Schwarzenbacher und Zauberkünstler Tony Rei hat das Goldene Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik Österreich verliehen bekommen. Zum Beweis seiner „magischen“ Fähigkeiten ließ er es gleich im Büro von Landtagspräsidenten Karl Wilfing schweben. „Ich gratuliere Tony Rei zur Auszeichnung. Denn Menschen zum Staunen zu bringen und sie mit seinen magischen Tricks zu unterhalten, ist ein großer Verdienst. Selbst ich bin nach all den Jahren immer wieder von...

  • 02.05.19
  •  1
Wirtschaft
Das Asia-Resort wurde für seinen Qualitätsstandard ausgezeichnet.
4 Bilder

Das Asia Resort Linsberg erhält den 1. „Gold Award“ von HolidayCheck

BAD ERLACH. Das 4-Stern-Superior Hotel Linsberg Asia, ein Leitbetrieb in der Region, erzielte aus 1610 Gästebewertungen einen Durchschnittswert von 5,6 von möglichen 6 Sonnen und eine Weiterempfehlungsrate von 96 % und zählt aufgrund dieses Rankings zu den beliebtesten Hotels in Österreich. Erstmals erhält das Erwachsenenresort als eines von 185 Hotels weltweit und nur 26 Hotels in Österreich den „GOLD Award 2019“ von HolidayCheck für kontinuierlich hohen Qualitätsstandard.

  • 09.01.19
Lokales
Regionsleiter Industrieviertel DI Gerald Stradner, Bürgermeister Ing. Thomas Heissenberger und Energiebeauftragter Hannes Luckerbauer freuen sich über die Auszeichnung.

Hochneukirchen-Gschaidt erhielt die Plakette „Ausgezeichnet gebaut in NÖ“

Hochneukirchen-Gschaidt (Red). Rund 30 Prozent des österreichischen Endenergieverbrauchs werden für die Beheizung und Kühlung von Gebäuden verbraucht. Auf Initiative von LH-Stellvertreter Stephan Pernkopf werden daher besonders gut gebaute sowie sanierte Gebäude mit der Plakette „Ausgezeichnet gebaut in NÖ“ ausgezeichnet. Der Kindergarten Hochneukirchen wurde von der Gemeinde mustergültig gebaut und zählt zu diesen ausgezeichneten Objekten. „In Niederösterreich gibt es viele gute Beispiele,...

  • 29.11.18
Politik
Harald Richter erhielt die Auszeichnung aus den Händen von Landeshauptmann Hans Niessl.

Grundwasserschutz
Ehrenverdienstzeichen des Landes Burgenland für Harald Richter

Bezirk Wiener Neustadt, Burgenland (Red.). Die Marktgemeinde Lichtenwörth setzt sich seit Jahren für eine Verbesserung der Lebensqualität ihrer Bevölkerung und der Nachbarsgemeinden ein. Bürgermeister Harald Richter ist es vorallem wichtig, das Grundwasser, das über Neudörfl durch Lichtenwörth in Richtung Neufeld fließt, zu schützen und die Ausbreitung der Schweinemastbetriebe samt Gülleausbringung zu begrenzen. Durch die Änderung des Flächenwidmungsplanes dürfen neue Schweinemastbetriebe nur...

  • 12.11.18
Politik
V.l.: Reinhard Hundsmüller, Karin Renner, Helmut Glöckner, Franz Schnabl, Ulrike Königsberger-Ludwig.

Verdienstzeichen des Bundeslandes Niederösterreich für Helmut Glöckner

Bezirk Wiener Neustadt (Red.).- „Der SP-Ortsvorsitzende aus Zillingdorf Werk Gemeinderat Helmut Glöckner erhielt heute das „Verdienstzeichen des Bundeslandes Niederösterreich“. SP-Bezirksvorsitzender Abg.z.NÖ Landtag Klubobmann Reinhard Hundsmüller gratulierte dem verdienten Lokalpolitiker. Zu den weiteren Gratulanten zählten SPNÖ Vorsitzender LH-Stv. Franz Schnabl, LR Ulrike Königsberger-Ludwig sowie 3. Landtagspräsidentin Karin Renner.“

  • 18.09.18
Lokales
Der neue "smarte" Audioguide der Kirche Oberschlatten erhielt beim Pfarrmedienwettbewerb 2018 einen Sonderpreis der Jury. Pers. v.l.n.r.: Mag. DI (HTL) Martin Cargnelli (Juror, ORF-Redakteur "Online und neue Medien"), Markus Brosch (Leiter des Juryteams/Kategorie „Digitale Medien“), Hubert Piribauer (Obmann Verein Kirche Oberschlatten), Matea und Martina Piribauer, Bischofvikar Pater Petrus Hübner OCist
Fotocredit: @karg; Foto frei zum Abdruck.
3 Bilder

Audioguide "Kirche Oberschlatten" beim Pfarrmedienwettbewerb 2018 ausgezeichnet!

Oberschlatten | Bromberg | Bezirk Wiener Neustadt Der "smarte" Augioguide zur Kirche Oberschlatten (Pfarre Bromberg) überzeugte die Experten-Jury beim Pfarrmedienwettbewerb 2018 der Erzdiözese Wien und wurde mit dem Sonderpreis in der Kategorie "Digitale Medien" ausgezeichnet. Obmann Hubert Piribauer nahm beim Abschlussfest "Fest der Besten" im Garten der Wiener Pfarre Alser-Vorstadt die Auszeichnung freudig entgegen. Große Konkurrenz - über 100 Einreichungen Exakt 121 Einsendungen in...

  • 10.07.18
  •  1
Gesundheit
Im März fanden sich Sozialunternehmer aus der ganzen Welt zum World Summit Award im Wiener Rathaus ein.

World Summit Award: Gegen Krebs-Angst und Kindbetttod

Soziale Unternehmer aus 120 Ländern haben sich für drei Tage im Wiener Rathaus getroffen. Im Rahmen des World Summit Awards wurden innovative Ideen für eine bessere Welt ausgezeichnet. Der World Summit Award (WSA) wurde 2003 im Rahmen des UN-Weltgipfels gegründet und prämiert seither lokalen digitalen Content mit hohem gesellschaftlichen Mehrwert. Von 20. bis 22. März fand im Wiener Rathaus die diesjährige Abschlussveranstaltung statt. In neun verschiedenen Kategorien kürte die Jury nun die...

  • 29.03.18
  •  1
Wirtschaft
Jungunternehmer am Weg an die Spitze: Lukas Renz und Martin Paul, die Gründer von "Bärnstein", freuen sich über den nächsten Erfolg
7 Bilder

Bärnstein: Start-Up aus St. Pölten zählt zu den besten Jungunternehmen Österreichs

Eine niederösterreichische Erfolgsgeschichte: Martin Paul und Lukas Renz, die beiden Gründer des natürlichen Erfrischungsgetränks Bärnstein, finden sich unter den Top 100 der "GEWINN-Jungunternehmer Rangliste 2017". Das St. Pöltner Start-Up "Bärnstein", ein Erfrischungsgetränk das mittlerweile in den beiden Sorten "Quitte" und "Dirndl" erhältlich ist, darf sich über den nächsten Erfolg freuen. "Bärnstein" hält die blau-gelbe Fahne hoch Die Sieger des Bezirksblätter-Wettbewerbs "120 Sekunden...

  • 13.11.17
  •  2
Politik
Erster Vizebürgermeister Dr. Christian Stocker, Gruppenleiterin DSA Claudia Auer-Deutsch, Gemeinderätin Verena Hanisch-Horvath und Gemeinderat Philipp Gerstenmayer.

Wiener Neustadt erhielt Zertifikat „Familienfreundliche Gemeinde“

Wiener Neustadt (Red.). Mit einem Auftaktworkshop am 10. November 2016 startete die Stadt Wiener Neustadt den Zertifizierungsprozess zur „Familienfreundlichen Gemeinde“ – gestern, Montag, fand nun im Sparkassensaal die Zertifikatsverleihung durch Familienministerin Dr. Sophie Karmasin und Gemeindebund-Präsident Mag. Alfred Riedl statt. In Anwesenheit von Landesrätin Mag. Barbara Schwarz nahmen Wiener Neustadts Erster Vizebürgermeister Dr. Christian Stocker und Gemeinderat Philipp Gerstenmayer...

  • 24.10.17
Freizeit
Selfie voller Siegerlächeln: Das St. Pöltner Jungunternehmen Bärnstein wurde für den besten Businessplan des Landes von der Wirtschaftskammer Niederösterreich ausgezeichnet
2 Bilder

Bärnstein hat den besten Businessplan Niederösterreichs

Das St. Pöltner Start Up Unternehmen Bärnstein, Sieger von "120 Sekunden - Die niederösterreichische Geschäftsidee 2015", erreichte beim i2b Businessplan Wettbewerb den 1. Platz. Großer Erfolg für das St. Pöltner Start Up Unternehmen Bärnstein. Die beiden Gründer, Martin Paul und Lukas Renz, wurden im Rahmen der i2b Prämierungsgala der Wirtschaftskammer Niederösterreich und Erste Bank und Sparkassen im Coworkingspace dieBox in St. Pölten für den besten Businessplan Niederösterreichs prämiert....

  • 22.09.17
Wirtschaft

Lebens.Med Zentrum Bad Erlach ausgezeichnet

Bezirk Wiener Neustadt (Red.). Zum ersten Mal drei Gesundheitsbetriebe in Niederösterreich gemeinsam mit QMS-REHA und ISO 9001 zertifiziert. Erstmals in Österreich neuer Standard QMS-Reha 3.0 umgesetzt Das Lebens.Med Zentrum Bad Erlach und seine beiden Partnerbetriebe Moorheilbad Harbach und Lebens.Resort Ottenschlag wurden als erste Rehabilitations- und Gesundheitsbetriebe in Niederösterreich gemeinsam nach den international anerkannten Qualitätsmanagement-Normen QMS-REHA 3.0 und ISO...

  • 23.06.17
Wirtschaft
Ausgezeichnete Partnerschaft: Thomas Rubik (WIFI), Vizepräsident Klaus Sagmeister (WKO), Matthias Schabelwein und Roland Hochwartner (BAUMIT), Bundesminister Andrä Rupprechter und Stadtbezirksvorsteher Istvan Deli.(v. li. n. re.)
2 Bilder

Baumit Wopfinger als klimaaktiv Projektpartner ausgezeichnet

WALDEGG. Für sein umweltfreundliches Mobilitätskonzept im betriebseigenen Fuhrpark wurde Baumit Wopfinger vom Lebensministerium jetzt als klimaaktiv mobil Projektpartner ausgezeichnet. So fahren bereits knapp 50 Prozent der Baumit Gabelstapler mit Strom statt mit Diesel. Im Zuge des klimaaktiv Projektes wurden zwei neue Elektro-Gabelstapler angeschafft. Die beiden neuen E-Gabelstapler sparen jährlich 60 Tonnen CO2 und 100 kg NOX ein.

  • 14.06.17
Wirtschaft
HAK Wr. Neustadt – Choc oholic Süßwarenhandel GmbH: NÖ Landesschulinspektorin Brigitte Schuckert (links mit Brille), Andrea Gintenstorfer (2. v. l. Bildungsministerium, zuständig für die Übungsfirmen),  Amtsführender Präsident des NÖ Landesschulrates Johann Heuras (3. v. l.), Bildungslandesrätin Barbara Schwarz (6. v. l.), Wirtschaftskammer NÖ-Präsidentin Sonja Zwazl (7. v. l.) und WIFI NÖ-Kurator Gottfried Wieland (r.).
3 Bilder

Drei Neustädter Übungsfirmen unter den Besten

WIENER NEUSTADT/ST. PÖLTEN. Aller guten Dinge sind drei. Das könnte die Handelsakademie Wiener Neustadt unterschreiben. Immerhin sind drei Übungsfirmen der Neustädter Schüler im Zuge einer Feier im WIFI Niederösterreich zertifiziert worden. Gemeinsam mit 29 anderen Übungsfirmen. Für ihre Übungsfirmen Choc oholic Süßwarenhandel GmbH, Fun 4 Fans Fanartikel GmbH und One World One Wish ernten die Schülerinnen der HAK Wiener Neustadt Lob. "Mit Theorie allein ist es bei der beruflichen...

  • 30.05.17
Wirtschaft
Engelbert Künig und Patrick Schwarz

Patrick Schwarz brilliert beim Kochen

BAD SCHÖNAU. Beim diesjährigen Lehrlingswettbewerb der Vivea Gesundheitshotels bewiesen neun Kochlehrlinge vom 1. bis zum 3. Lehrjahr ihr Können. Mit einem fünfgängigen Menü überzeugte unter anderem auch Patrick Schwarz. Der Kochlehrling im Vier Sterne Gesundheitshotel Bad Schönau „Zur Quelle“ sicherte sich den 1. Platz in der Kategorie 3. Lehrjahr.

  • 12.05.17
Lokales
LAbg. Alfred Riedl, Abg.z.NR Bürgermeister Hand Rädler, Landesrat Mag. Karl Wilfing, GR Roman Schmied

"Goldener Igel" für Bad Erlach

BAD ERLACH. Eine wichtige Auszeichnung der Initiative „Natur im Garten“ konnten dieser Tage Bürgermeister Hans Rädler und Gemeinderat Roman Schmied, zuständig für die Grünraumpflege, nach Bad Erlach holen: Der „Goldene Igel“ wurde der Marktgemeinde verliehen, da die hohen Standards von „Natur im Garten“ umgesetzt wurden. Mit dieser Auszeichnung wird gewürdigt, dass die Mitarbeiter des Bauhofes keine chemischen Unkrautvernichtungsmittel einsetzen, sondern mechanische Hilfsmittel verwenden um...

  • 10.05.17
Lokales
Mag. (FH) Christian Mürkl (Leiter Finanzabteilung), Gemeinderätin Dr. Evamaria Sluka-Grabner, Mag. Doris Burgemeister (Leiterin Personalangelegenheiten), Bürgermeister Mag. Klaus Schneeberger, Mag. Angelika Flatz (Leiterin der Sektion III: Öffentlicher Dienst und Verwaltungsinnovation, Bundeskanzleramt), Erster Vizebürgermeister Dr. Christian Stocker und Magistratsdirektor Mag. Markus Biffl

Budget-Sanierungsverfahren ausgezeichnet

WIENER NEUSTADT. Die Stadt Wiener Neustadt erhielt am Montag, dem 24. April, an der WU-Wien im Rahmen des „Österreichischen Verwaltungspreises“ des Bundeskanzleramtes einen Anerkennungspreis für das Budget-Sanierungsverfahren der letzten Jahre. „Es freut mich ungemein, dass wir mit dieser Auszeichnung von unabhängiger Stelle ein derart gutes Zeugnis erhalten. Das ist eine immense Wertschätzung für unseren Weg und zeigt, dass das größte kommunale Sanierungsprojekt der Zweiten Republik weit...

  • 26.04.17
Lokales
2 Bilder

Goldener Igel für Kirchschlager Rosengarten

Der Rosengarten Kirchschlag hat in der Saison 2016 den Garten nach den Kriterien der Aktion "Natur im Garten" zu 100% ökologisch bewirtschaftet und gepflegt. Deshalb wurde der Stadtgemeinde Kirchschlag in der Buckligen Welt am 3. April 2017 der "Goldene Igel" überreicht.

  • 04.04.17
Lokales

Dorferneuerungsvereine Krumbach erhält Auszeichnung

KRUMBACH. Der 7. Ideenwettbewerbs der NÖ Dorf- und Stadterneuerung hat die Bucklige Welt-Gemeinde Krumbach in den Fokus genommen. So nahm der Dorferneuerungsverein Krumbach für das Projekt „Willkommenspark“ einen Preis mit nachhause. LH-Stellverteterin Johanna Mikl-Leitner überreichte den Gewinnern einen Finanzierungsschecks zur Realisierung ihrer erfolgversprechenden Ideen. Der Ideenwettbewerb war für die 38 Preisträgerinnen und Preisträger mit insgesamt 150.000 Euro dotiert.

  • 01.03.17
Leute
.. "Militär des Jahres 2016" ..
2 Bilder

Ehrung des Wr. Neustädter Oberst Wolfgang MAYERHOFER durch den HBM Mag. DOSKOZIL bei der Matinee "Militär des Jahres 2016“ für seine Wahrnehmung & Verantwortung über das „Zentrale Transportmanagement"

Das Bundesheer leitete im Auftrag der Bundesregierung ab 16. September 2015 für insgesamt 6 Monate die Koordination der gesamtstaatlichen Transportlogistik, um das BM.I bei der Bewältigung der Flüchtlingssituation zu unterstützen. Die Wahrnehmung der Aufgabe „Zentrales Transportmanagement“ verlangte, aus sicherheitspolizeilichen Gründen und zur Aufrechterhaltung der innerstaatlichen Ordnung, den raschen und geordneten Weitertransport von 960.000 Flüchtlingen mit Bussen von den...

  • 30.11.16
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.