Schüler

Beiträge zum Thema Schüler

Virtuelle Messe am 10. April.

Virtuelle Messe
Kostenlose digitale Berufsorientierung & Bewerbungstrainings

Wie funktioniert Berufsorientierung in Zeiten von Corona sicher und informativ? Die Antwort ist digital. NÖ. Die Fragen der jungen Menschen sind die gleichen geblieben. Und die richtige Schul- bzw. Berufswahl ist ein wichtiger Meilenstein für den weiteren Lebensweg. Denn jetzt müssen die Weichen für die Zukunft gestellt werden. Aber wo kann man sich über Lehrberufe und Schulen kostenlos & sicher informieren? Auf der virtuellen Messe der AK Niederösterreich. 34 Aussteller – Live Chats Die...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
4

Buchtipp zum Schulstart - Autor Alexander Martin
SCHULE - Der tägliche Wahnsinn für Lehrer, Schüler und Eltern

Alexander Martin berichtet aus der Sicht eines Vaters über den täglichen Wahnsinn Schule, wie ihn die Eltern erleben müssen. Er übt Manöverkritik und regt an das Schulsystem so zu verändern, dass statt Frust wieder Lust am Lernen entsteht. Reportageartig berichtet Martin in der Umgangssprache über den Schulaltag und den sich daraus ergebenden Problemen, aber auch Chancen, was bewirkt, dass der Leser sich unmittelbar in diesen hineinversetzt fühlt und Empathie und Verständnis entwickelt. Unsere...

  • Wiener Neustadt
  • Alexander Martin
Bundesrat Preineder freute sich über das Interesse der Schüler.
2

Neue Mittelschule aus Pernitz in der Demokratiewerkstatt

Die 4b der Neuen Mittelschule in Pernitz besuchte am 03. Dezember die Demokratiewerkstatt des österreichischen Parlaments. PERNITZ. Die Demokratiewerkstatt bietet jungen Menschen die Möglichkeit, in demokratische und parlamentarische Abläufe einen besseren Einblick zu erhalten. BR Martin Preineder und NR Petra Vorderwinkler standen den jungen Schülern für Frage und Antwort zur Verfügung. Besonders interessant waren die Themen „Gewaltentrennung in einer Demokratie“, „Die Entstehung eines...

  • Wiener Neustadt
  • Doris Simhofer
Lotti, Nora und Rosalie freuen sich schon auf die Schule.

Schnuppertag für Schulanfänger

FROHSDORF. Kurz vor Schulschluss war die Aufregung in der privaten Volksschule Sta. Christiana in Frohsdorf groß. Am Nachmittag kamen die Kinder der kommenden ersten Klassen zum ersten Schnuppertag in die Schule. Sie lernten alle Lehrer und Mitschüler kennen, fädelten zu ihrem Namen den 10er Rechenwurm, zeigten stolz ihre Portfoliomappe aus dem Kindergarten, bastelten eine Blume und meisterten einige Stationen mit Reimwörtern, Buchstaben, Knobelaufgaben und Geschicklichkeitsübungen. Zu...

  • Wiener Neustadt
  • Doris Simhofer
Schüler und Lehrer der Privatschule

Fünf Jahre Privatschule HAUS DER SONNE

Im Juni dieses Jahres feierte die reformpädagogische Privatschule HAUS DER SONNE mit ihren Schulfamilien im Rahmen eines Abschlussfestes ihr fünfjähriges Bestehen. Für Unterhaltung sorgten die Schülerinnen und Schüler samt Lehrern mit musikalischen Darbietungen wie zum Beispiel einem Trommelstück und selbstgedichteten lustigen Schul-Gstanzl´n. Beim Theaterstück „Die Millionenshow“, die das Jahresthema „Mittelalter“ zum Inhalt hatte, konnten die mitwirkenden Schülerinnen und Schüler ihr...

  • Wiener Neustadt
  • Alissa Grossmann
Die YOLO-Kampagne widmet sich der schwierigen Raucherthematik mit viel Kreativität.
3

Projekt: Schüler entscheiden sich gegen Rauchen!

Eine österreichweite Aktion bringt Schülern mit einem Wettbewerb die wichtigsten Infos zu den Gefahren des Rauchens näher. "Leb' dein Leben. Ohne Rauch. YOLO!" - Unter diesem ebenso mutigen wie eingehenden Titel läuft eine erfolgreiche Tabakpräventionsinitiative. Schüler zwischen 10 und 14 Jahren wurden dazu aufgefordert, unter anderem mit einer Quiz-App sowie bei einer Online-Abstimmung Punkte für ihre Klasse zu sammeln. Dabei drehte sich alles um ein rauchfreies Leben, das den jungen Menschen...

  • Michael Leitner
Gemobbte Kinder brauchen viel Rückhalt.
2

Wenn der Schulbesuch zum Angstfaktor wird

Nach den Ferien wieder in die Schule zurück zu müssen, ist für manche Kinder besonders belastend – nämlich dann, wenn sie ständigen Hänseleien ihrer Mitschüler ausgesetzt sind. Das als „Mobbing“ bezeichnete Verhalten hat mit ganz normalen Konflikten zwischen Kindern nichts zu tun, denn diese passieren nach einem System. Überlegene Mitschüler, die älter, stärker oder beliebter sind, wählen ein schwächeres Kind aus und bringen es wiederholt mit Taten oder Worten in Bedrängnis, um ihr eigenes...

  • Marie-Thérèse Fleischer
Neustadts ams-Chef Georg Grund-Groiss (2.v.l.) am Stand der Fa. List (Thomasberg).

Die AMS-BerufsInfoMesse findet heuer bereits zum 14. Mal statt

Wiener Neustadt (Red.).- AMS NÖ-JOBmania von 19. bis 21. Oktober in der Arena Nova. „Was soll ich werden?“, „In welchen Berufen gibt es gute Aussichten?“ oder „Welche Ausbildung passt zu mir?“. – Antworten auf diese und ähnliche Fragen gibt es seit 2004 auf den JOBmania-BerufsInfoMessen des Arbeitsmarktservice (AMS). Dieses Jahr findet die Veranstaltung von 19. bis 21. Oktober in der Arena Nova in Wiener Neustadt statt. Aussteller sind Betriebe, die auf der Messe ihre Lehrberufe vorstellen...

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula
Militärrealgymnasium in Wr. Neustadt.

Streit vorm letzten Jahr

Wiener Neustadt, Militärgymnasium: Eltern der 7. Klassen werfen Lehrern vor, sehr tendenziös beurteilt zu haben. Ums BORG in der MilAk herrscht im nächsten Sommer absolute Ruhe: Dann ist es vorbei mit dem Schulbetrieb. Ministerium und Bund haben diesen Schulzweig - einzigartig in ganz Österreich - eingestellt. Aufregung genug, denn bislang gibt es seitens der Betreiber keine klare Stellungnahme dazu, ob es in anderer Form einen militärischen Ausbildungszweig geben wird. Jetzt kann von Ruhe noch...

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula
72

Ein Schiff wird kommen Jubiläumsveranstaltung 10 Jahre Sta. Christiana - Soirée.

Am 2. und 3. März 2017 durfte der Campus Sta. Christiana Frohsdorf bereits zum 10. Mal zur Sta. Christiana - Soirée im Stadttheater Wiener Neustadt einladen. Heuer gab es erstmals zwei Abendveranstaltungen, die beide ausverkauft waren! Zahlreiche Eltern, Freunde von Sta. Christiana und ehemalige Mitwirkende konnten genauso begrüßt werden wie Gäste aus Politik und Wirtschaft. Unter dem Titel „Ein Schiff wird kommen“ machte sich ein kunterbunter Haufen von Jugendlichen unter der Obhut von zwei...

  • Wiener Neustadt
  • Martina Tamandl
Unterberg-Gesellschafter Ing. Erich Panzenböck, Bürgermeister Mag. Klaus Schneeberger, Muggendorf-Bürgermeister Gottfried Brandstetter und Gesellschafter Ing. Klaus Panzenböck.

Neustadts Schüler gleiten am Unterberg

WIENER NEUSTADT/PERNITZ. Auch in diesem Winter finanziert Wiener Neustadts Bürgermeister Klaus Schneeberger gemeinsam mit dem Skigebiet Unterberg Saisonkarten für Wiener Neustädter Pflichtschüler. Die Aktion wird aus dem nicht ausbezahlten Bürgermeister-Gehalt finanziert und von der Firma Partsch unterstützt - beteiligte Kinder können am Samstagen und Sonntagen vom Bahnhof Wiener Neustadt mit einem Partsch-Bus gratis zum Unterberg und retour fahren. Vom 40 Kilometer von Wiener Neustadt...

  • Wiener Neustadt
  • Bianca Werfring
Frau Wais, Caritasschülerin Frau Kabelik, Frau Lahoda, Praktikant Gymnasium Katzelsdorf Herr Gschwendtner, Frau Slovak, Frau Jahrmann, FSJ Frau Schrammel, Frau Ressel-Schütz und Caritasschülerin Frau Panzenböck;

Lernort Mater Salvatoris

Das MATER SALVATORIS ist ein Ort zum WOHLFÜHLEN und ein ZUHAUSE für viele Menschen. Dieses besondere Haus ist auch ein Ort der Begegnungen. Begegnungen die lehrreich sind. Begegnungen die sich in alle Richtungen positiv auswirken. Die Berufsfelder der Pflege und Betreuung finden in Mater Salvatoris ein breites Praxisfeld vor, welches ihnen ermöglicht die Lernziele sämtlicher Ausbildungen von Pflege und Betreuung zu erreichen. Auch wir lernen von jeder Schülerin und jedem Schüler. Diese...

  • Wiener Neustadt
  • Günther Schranz
Kratzen bis die Finger abfallen.

Ruhe bewahren bei Lausbefall

Mit mangelnder Hygiene hat ein Lausbefall in der Regel nichts zu tun, es gibt also keinen Grund, sich zu schämen. Während Kinder meistens recht wenig von der Schule halten, sind Kopfläuse nahezu begeistert von der Lehreinrichtung. Denn hier können sich die kleinen Ungeziefer besonders gut verbreiten. Für Eltern wiederum bedeutet das oftmals ein regelrechtes Chaos, da jeder Schüler auf einen möglichen Befall untersucht werden muss. Shampoo und durchatmen Spezielle Shampoos sind im Normalfall das...

  • Michael Leitner

Zauberhafte Weihnachtsfenster aus Schülerhand bei Holzwurm

Für besondere Weihnachtsstimmung inklusive verschneiter Landschaft und Kerzenidylle sorgen die Plakate der Schüler und Schülerinnen der Polytechnischen Schule Sta. Christiana Wiener Neustadt. Bestaunen kann man diese Kunstwerke in den Schaufenstern des Holzfachmarktes HOLZWURM in Wiener Neustadt am Zehnergürtel Beim Betriebsbesuch bedankte sich der Geschäftsführer der Firma Holzwurm, Alfred Lechner, bei dem engagierten Sta. Christiana-Team und gab einen Einblick in das bodenständige...

  • Wiener Neustadt
  • Bianca Werfring

„Lesepaten“ helfen Schülern

Freiwillige „Lesepaten“ verbessern ab sofort die Lesekompetenz von Kindern und Jugendlichen! WIENER NEUSTADT. Die Stadt Wiener Neustadt setzt einen neuen Schwerpunkt in Sachen Bildung und Integration. Beim Projekt „Lesepaten“ werden ehrenamtliche Helferinnen und Helfer gemeinsam mit Kindern der Volksschulen und der Neuen Mittelschulen lesen und so die Kompetenzen in diesem so wichtigen Bereich erhöhen. Das Angebot richtet sich an Kinder mit und ohne Migrationshintergrund gleichermaßen. „Einer...

  • Wiener Neustadt
  • Bianca Werfring
v.l.: Karl Fakler (AMS), Sonja Zwazl (WK), Horst Pammer (AK)
45

AMS-JOBmania von 15. bis 17. Oktober in der Arena Nova

(Red.). AMS, Arbeiterkammer und Wirtschaftskammer NÖ präsentieren Initiativen für junge Menschen. Über 6.000 Besucher an drei Tagen werden bei der JOBmania erwartet. Schülern, Eltern und Lehrern wird dort die Möglichkeit geboten, sich über aktuelle Trends am Arbeitsmarkt sowie in der Ausbildungswelt zu informieren. Der erste Tag verlief nach Plan, ein volles Haus und wissbegierige Kids. Im Vorfeld luden AMS-Geschäftsführer Karl Fakler, Wirtschaftskammer-Präsidentin Sonja Zwazl und...

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula
2

Cross-Country: Schüler auf Rekordjagd

Text und Fotos: Sport-MS Wiener Neustadt Am vergangenen Dienstag fand die Schulmeisterschaft im Cross-Country-Lauf auf dem alten Schießplatz statt. Dabei präsentierten sich die Läufer der SportMS Wr. Neustadt in einer beneidenswerten Form. Alle drei Schulrekorde konnten gebrochen werden. In der Altersklasse Knaben I (Jahrgänge 2005 und 2004) lieferten einander Jonas Bauer (1a) und Rainer Luckinger (1b) ein Wahnsinnsduell. Am Ende kamen sie fast gleichzeitig ins Ziel, Jonas Bauer war am Ende um...

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula
2

Buchtipp: Die Verlierer des Bildungsdesaster sind die Schüler

Das Buch "Stressberuf Schüler" erzählt den täglichen Wahnsinn Schule wie in Eltern und Schüler erleben. Es ist mit zahlreichen praktischen Beispielen versehen, teilweise provokant und mit dem Ziel, die Bildungsverantwortlichen aufzurütteln. Es muss statt Frust wieder Lust am lernen entstehen. Unsere Kinder sind dem aktuellen Bildungssystem ausgeliefert und so werden viele Talente "verheizt"! * Lehrer sollen das tun wofür sie ausgebildet wurden - unterrichten! * Lehrer müssen regelmäßig...

  • Wiener Neustadt
  • Alexander Martin
Direktorin Eveline Posch, Gerald Lederer von Metro, Bürgermeisterin Ernestine Sochurek, Altbürgermeister Heinz Kofler, Direktorin Monika Wachlhofer und Wirt Hans Puchegger (v.l.) genossen, was die SchülerInnen kochten.
13

Heiße Praxis - SchülerInnen schnupperten Küchenluft

WINZENDORF. Küchenluft in einem Haubenlokal schnuppern – unter diesem Motto stand der vergangene Montag für die Kochgruppe der Neuen Mittelschule Winzendorf (Bezirk Wiener Neustadt). Das Ergebnis des Praxastages duftete, mundete und überzeugte. Kochen mit den Profis Die Einladung kam vom „Puchegger-Wirt“ auf dem Bahnhofsplatz von Winzendorf. Die SchülerInnen der nahen Neuen Mittelschule durften in der Küche des bekannten Wirtshauses selbst ein dreigängiges Menü unter fachmännischer Anleitung...

  • Neunkirchen
  • wilfried scherzer
1

Der magische Fernseher Sta. Christiana – Soirèe 2015

Unter diesem Titel lädt das Pädagogische Zentrum Sta. Christiana Frohsdorf wieder zur mittlerweile Tradition gewordenen Sta. Christiana Soirèe. Sie findet am 5. März 2015 im Stadttheater Wiener Neustadt statt. Ab 17.00 spielt die Band der HLW/BAKIP Sta. Christiana als Vorgruppe, während Sie sich bereits am Buffet der HLW stärken können. Ab 18.00 Uhr findet das Hauptprogramm statt, das von allen Schultypen gemeinsam gestaltet wird. Worum geht es? Emma und Leni finden am Dachboden einen alten...

  • Wiener Neustadt
  • Martina Tamandl

Passend zum Schulstart ein Auszug aus dem Buch "Stressberuf Schüler"

Schulstart Der erste Schultag wird von den Kindern mit viel Vorfreude erwartet und bleibt oft lange in Erinnerung. Die Schultüte wird mit Stolz getragen und ganz gespannt lauscht man den Worten des Lehrers. Dieser hält eine mehr oder weniger motivierte Rede und verspricht, auf die Bedürfnisse der Kinder einzugehen und diese in ihrem Tun zu unterstützen. Infozettel sind schnell verteilt und mit der Info „Schule soll Spaß machen“ werden alle heimgeschickt. Wenn es das erste Schulkind ist, wissen...

  • Wiener Neustadt
  • Alexander Martin

NÖGKK gibt Tipps zum Ferialjob

Die Sommerferien stehen vor der Tür. Für viele Jugendliche bedeutet das nicht nur Faulenzen und Freizeitvergnügen, sondern auch die Absolvierung eines Ferialjobs. Was dabei aus Sicht der Sozialversicherung zu beachten ist, erklärt Ilse Klein, Service-Center-Leiterin der NÖGKK in Wr. Neustadt: „Ferialjob ist nicht gleich Ferialjob. Wir unterscheiden zwischen einem Praktikum, einem Volontariat und einer Ferialarbeit.“ Die meisten Schülerinnen und Schüler sowie Studierende wollen sich im Sommer...

  • Wiener Neustadt
  • NOEGKK Service-Center Wr. Neustadt
5

GEWINNEN Sie das Buch „Stressberuf Schüler“ ...

... des Wiener Neustädter Autors Alexander MARTIN. Die Gewinnfrage: Wie oft kommt das Wort „Schule“ in der Leseprobe vor? Hier geht’s zur Leseprobe: klick Schicken Sie ein Mail mit der richtigen Antwort an: alexandermartin@derautor.at Einsendeschluss ist der 28.03.2014 Aus allen richtigen Antworten, werden 5 Bücher verlost. Die Gewinner werden via Mail informiert.

  • Wiener Neustadt
  • Alexander Martin
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.