23.08.2016, 14:12 Uhr

Volkshilfe Wienerwald: Tolles Engagement der Sozialstation Altlengbach

Team der Volkshilfe Altlengbach mit Gästen sowie Vzbgm. W. Luftensteiner (stehend re.hi) und Vors. PV Erwin Willinger (sitzend re. Mitte) bei der Weihnachtsfeier 2015
Altlengbach: Laabental |

Was die vielen Freiwilligen und Vereine für die Lebensqualität und Sicherheit der Menschen leisten ist unverzichtbar und vor allem - unbezahlbar.

Noch nie zuvor waren so viele Menschen bei uns in sozialen Vereinen von der Nachbarschaftshilfe bis zu den Blaulichtorganisationen engagiert.

Soziale Versorgung des Laabentales

Auch die Volkshilfe Wienerwald, unter dem Vorsitz des Altlengbacher Vizebürgermeisters Mag. Wolfang Luftensteiner hat massgeblichen Anteil an der sozialen Versorgung der Bevölkerung des Laabentales.
Der Wirkungsbereich umfasst inzwischen 8 Gemeinden und integriert die bestehenden Ortsgruppen in Neulengbach und Laaben.
Seit der Gründung wird im Bereich Wienerwald verstärkt auf die Arbeit der Volkshilfe hingewiesen und die eindrucksvollen Leistungen entsprechend kommuniziert.

Aufgaben außerhalb des Tätigkeitsbereiches

Pflege und Betreuung von Menschen beginnt und endet nicht an der Haustüre des Pflegebedürftigen, sondern es ist auch die Aufgabe der Volkshilfe außerhalb des eigentlichen Tätigkeits- u. Arbeitsbereiches Angebote zu schaffen, um ein Altern in Würde zu ermöglichen.

Mit neuer Idee in die Herbstarbeit

Mit einer neuen Idee startet nun die Sozialstation Altlengbach mit dem "Senioren-Cafe" in die Herbstarbeit.
Leiterin, DGKS Manuela Brandl und ihr engagiertes Team haben sich da einige interessante Dinge einfallen lassen.
Die Veranstaltungen finden in den Räumen der Sozialstation Altlengbach, Hauptstr. 265/Erdgeschoß (im Haus der ASBÖ-Rettungsstelle) jeweils in der Zeit von 14,00 - 16,00 Uhr statt:
> 7. September 2016: Blutdruckmessen, Blutzuckermessen
> 5. Oktober 2016: Oktoberfest mit Weißwurst und Brezen
> 16. November 2016: Martini-Kränzchen mit Überraschungsgästen
> 14. Dezember 2016: Weihnachtsfeier

Nach telefonischer Anmeldung ist auch eine Abholung und Rückbringung möglich.
Bitte notieren Sie sich die obigen Termine.
Und: Um es mit Karl Farkas zu sagen: "Schau'n Sie sich das an"!
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.