TT: Doppeltes Doppelgold bei Wr.Nachwuchsmeisterschaften

Wr.TT Meister Doppel U 15 Benjamin  Brunner (Naturfreunde Stadlau) mit  Philip Hudribusch (Wohnpark Alt Erlaa)
3Bilder
  • Wr.TT Meister Doppel U 15 Benjamin Brunner (Naturfreunde Stadlau) mit Philip Hudribusch (Wohnpark Alt Erlaa)
  • hochgeladen von Gerhard Zinke

Zweimal am obersten Treppchen ! Die Naturfreunde Stadlau Tischtennisnachwuchsspieler zeigten sich bei den Wiener Landesmeisterschaften in Bestform. Ivan Hrastnig gewann das Jugenddoppel U18 mit Partner Samuel Annerl (Döbling) im Finale gegen Magerle/Schuster (Polizei/LSV) nach spannendem Kampf und 2:0 Führung noch 3:2. Da konnte das U15 Doppel Benjamin Brunner mit Philip Hudribusch (Wohnpark Alt Erlaa) nicht nachstehen und sicherten sich im Finale mit 3:1 gegen Holzinger/Schuhmacher ( SKLW/Flötzersteig) den Schülertitel.
Als Zugabe gab es noch eine Bronzemedaille für Eric Tang im U13 Einzel. Für Nachwuchs und weitere Siege in der Zukunft ist also gesorgt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen